Die besten Fernseher mit 82 Zoll und mehr 06.2021

Was zeichnet den besten Fernseher über 82 Zoll aus?

tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Nicht weniger ist mehr – mehr ist mehr! Wenn dir die gewöhnlichen Größen zu langweilig sind und die Fernseher mit 82 Zoll oder mehr suchst, bist du hier genau richtig. Für sehr große Wohnzimmer mit riesigen Sofas und langen Sitzabständen von 4m und mehr ist das auch notwendig! Ein gewöhnlicher Fernseher mit 55 Zoll reicht da nicht aus. Daher stellen wir hier drei Fernseher vor, die uns in der Kategorie am meisten überzeugt haben.

Gerade bei den sehr ähnlichen Sony-Fernsehern muss man schauen, welche Bedürfnisse der eigene Fernseher erfüllen soll und ob sich da ein eventuell höherer Preis vielleicht doch lohnt. Der Q95T zeigt auf dem Papier die beste Performance, kostet baer im Vergleich zu den anderen TVs auch ein ganzes Stück mehr, weswegen es nicht für Platz 1 gereicht hat.

Hey! Wenn du über unsere Links kaufst, unterstützt du unser Projekt. Es kostet dich keinen Cent mehr! Vielen Dank im Voraus! ♥️ LG, Kamil & Vitus

Der beste Fernseher mit 82 Zoll 2021: Sony XH9505

Sony XH9505 (85 Zoll)
Für Film und Sport mit der Familie oder zu zweit
Reflexionen Icon Reflexionen
74%
Betrachtungswinkel Icon Betrachtungswinkel
73%
SDR-Bild Icon SDR-Bild
77%
HDR-Bild Icon HDR-Bild
72%
Filme & Serien Icon Filme & Serien
84%
Gaming Icon Gaming
71%
Sport Icon Sport
72%
Ausstattung Icon Ausstattung
86%

Sony XH9505 im Vergleich zu den Alternativen

Reflexionen Icon
Reflexionen
Bildqualität in hellen Umgebungen und Umgang mit Reflexionen.
74%
Sony XH9505
49%
Sony XH90
90%
Samsung QLED Q95T
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel
Bildqualität, wenn Sie schräg zum Fernseher sitzen - auch relevant, wenn Sie sehr nah vor einem großen Fernseher sitzen.
73%
Sony XH9505
39%
Sony XH90
79%
Samsung QLED Q95T
SDR-Bildqualität Icon
SDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Anzeige von Material in SDR, d. h. alles, was nicht HDR ist.
77%
Sony XH9505
77%
Sony XH90
87%
Samsung QLED Q95T
HDR-Bildqualität Icon
HDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Wiedergabe von Material in HDR, also alles von HDR, HDR10, HLG bis HDR10+ & Dolby Vision.
72%
Sony XH9505
70%
Sony XH90
79%
Samsung QLED Q95T
Filme & Serien Icon
Filme & Serien
Nutzung des Fernsehers für Filme, Serien & Dokumentationen - sei es als Stream, Blu-ray oder im TV-Programm.
84%
Sony XH9505
81%
Sony XH90
83%
Samsung QLED Q95T
Gaming Icon
Gaming
Spieleleistung des Fernsehers speziell für reaktionsschnelle Spiele mit Fokus auf PS5 und Xbox Series X
71%
Sony XH9505
82%
Sony XH90
89%
Samsung QLED Q95T
Sport Icon
Sport
Eignung zum Anschauen von Fußball, Formel 1, Olympia und mehr, auch mit mehreren Personen
72%
Sony XH9505
66%
Sony XH90
73%
Samsung QLED Q95T
Ausstattung Icon
Ausstattung
Smart TV-Funktionen, Anschlüsse und allgemeine Ausstattung des Fernsehers
86%
Sony XH9505
83%
Sony XH90
70%
Samsung QLED Q95T
Sony XH9505
Sony XH90
Samsung QLED Q95T
Bewertung v2.03

Da es 2020 noch keine massentauglichen OLEDs gibt, die größer als 77 Zoll sind, ist unser Spitzenreiter in der Größe über 82 Zoll automatisch ein LED-LCD Fernseher, nämlich der Sony Bravia TV XH95. Es gibt zwar mit dem LG ZX einen OLED in 88 Zoll, welchen wir aber bewusst außen vorgelassen haben, da der Preis von rund 30.000€ wohl die Portmonees der meisten Personen sprengen würde.

Aber auch ohne OLED TVs gibt es in dieser Größe tolle Fernseher, die wirklich einen Blick wert sind! Denn der Sony XH95 nutzt ein VA-Panel mit tiefem Schwarz und einem Kontrast von ~3200:1. Mit der Unterstützung von Dolby Vision werden mit seinem weiten Farbraum HDR Inhalte toll dargestellt und die Spitzenhelligkeit von rund 1200Nits spricht wohl für sich. Der Betrachtungswinkel wird außerdem durch Sonys X-Wide Viewing Angle Schicht erweitert, wodurch die Farben auch aus schrägen Winkeln weitestgehend erhalten bleiben.

Die Bildqualität weiß also durchaus von sich zu überzeugen, welche sowohl in heller, als auch in dunkler Umgebung wirklich mitreißend ist. In dunkler Umgebung können OLEDs noch etwas besser abschneiden, aber wenn auch tagsüber TV gesehen wird, ist der XH95 eine fähige Alternative.

Am Motion Handling kann man wohl kaum etwas auszusetzen haben. Das 120Hz Panel hat eine kurze Response Time von ~4ms, sodass Bewegungsunschärfen nur in sehr geringem Maße erkennbar sind – was vor allem Sportfans und Gamer sehr freuen wird!

Insgesamt macht Gaming auf dem XH95 zwar spaß, aber es ist nicht wirklich seine Paradedisziplin. Durch die fehlende HDMI 2.1 Schnittstelle fehlen ihm einige Features um für Gamer wirklich interessant zu sein. So kommt der XH95 ohne VRR, ALMM und [email protected] Wer aber nicht darauf aus ist die 2020 erschienen Konsolen komplett auszureizen, kann dies aber durchaus noch verkraften.

Insgesamt ist der XH95 also ein wirklicher top TV, welcher auf Sonys hervorragende Bildverarbeitung zurückgreifen kann, um Inhalte selbstständig zu optimieren. Das haben andere Hersteller zwar auch, aber Sony ist hier einfach der Spitzenreiter!

Sony XH9505 Pro / Kontra

  • Tiefes Schwarz
  • Kontrast 3170:1
  • Betrachtungswinkel
  • Full Array Local Dimming (FALD)
  • Maximale Helligkeit ~1180 Nits
  • Hohe Farbgenauigkeit
  • Dolby Vision & Atmos
  • 120Hz VA-Panel
  • HDMI eARC
  • Kein HDMI 2.1
  • Keine Variable Refresh Rate
  • Kein Auto Low Latency Mode (ALLM)
49'' deutlich abgespeckte Variante ohne erweiterten Betrachtungswinkel

Alternativen zum Sony XH9505 als Fernseher mit 82 Zoll

Alterantive
Günstigerer Spaß für Gamer 
Sony XH90 (85 Zoll)
Gaming +7
Günstigerer Preis -450 €*
Bild heller Raum -19
schräger Winkel -34
HDR -15

Der Sony Bravia XH90 ist so zu sagen der kleine Bruder des XH95. Jedoch ist er nicht in allen Belangen schwächer als dieser. Zu unserer Verwunderung besitzt der XH90 eine HDMI 2.1 Schnittstelle und Sonys 4K Flaggschiff nicht – wer auf so eine Idee kommt verstehen wir auch nicht.

Aber in den meisten Aspekten muss der XH90 aber hinten anstehen. Er nutzt ebenfalls ein VA Panel, dessen Kontrast mit 4800:1 sogar höher ist. Dies liegt daran, dass der XH90 keine zusätzliche Schicht zur Erweiterung des Betrachtungswinkel besitzt und daher die Farben schon aus leicht schrägen Winkeln verwaschen wirken. Aus frontalem Blickwinkel ist das Bild aber durchaus gut und wird durch das Full Array Local Dimming Feature eindeutig verbessert – auch wenn es ruhig etwas mehr als 32 Zonen hätten sein können. Die Spitzenhelligkeit ist mit ~750Nits ausreichend hoch, um den TV auch in hellerer Umgebung einsetzen zu können, was aber auch am guten Reflektionsverhalten liegt. HDR Inhalte werden gut wiedergegeben und durch Dolby Vision noch weiter optimiert.

Sein Motion Handling ist ebenso gut wie das des XH95, nur besitzt der XH90 wie bereits erwähnt eine HDMI 2.1 Schnittstelle, die vor allem Gamer aufhorchen lassen wird. Jedoch muss dabei erwähnt werden, dass es zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels noch einige Problemchen bei den HDMI 2.1 Features gibt. Der Bravia TV unterstützt zwar [email protected], jedoch wird hierbei die Auflösung in intensiven Szenen reduziert, um die Bildrate und den Input Lag möglichst günstig zu halten.

Darüber hinaus gibt es einen ALLM und HDMI eARC mit Dolby Atmos. VRR wird laut Samsung per Update nachgereicht, was nach einem Dreiviertel Jahr nach Release noch einmal bekräftigt wurde – wann das Update aber kommt bleibt offen.

Alterantive
Die High-End Lösung 
Samsung QLED Q95T (85 Zoll)
Bild heller Raum +10
Bild dunkler Raum +18
Gaming +7
Höherer Preis +2211 €*

Samsungs 4K Flaggschiff ist den anderen beiden LED-LCD TVs in vielen Kategorien stark überlegen. Das hat aber natürlich auch seinen Preis. Der Q95T ist eine Vertiebsvariante des Q90T und ist mit diesem bis auf die praktische One Connect Box technisch identisch. Normalerweise würden wir an dieser stelle den günstigeren Q90T empfehlen, diesen gibt es in Deutschland aber nicht in 85 Zoll, weswegen der teurere Q95T in die Auswahl gefallen ist.

Der Q95T kann so gut wie alle Inhalte gut aussehen lassen. Er nutzt ebenfalls ein VA Panel mit einem grandiosen Kontrast von ~10500:1, was wirklich bemerkenswert ist, da der QLED die Ultra Viewing Angle Schicht nutzt, um den Betrachtungswinkwel massiv zu erweitern, was sich aber leicht negativ auf den Kontrast auswirkt. Durch die hohe maximale Helligkeit von ~1400Nits, das hervorragend implementierte FALD und die hervorragende Farbraumabdeckung werden HDR Inhalte brillant in Szene gesetzt und auch hellste Highlights werden präzise wiedergegeben. Leider hat auch das Top 4K Modell von Samsung kein Dolby Vision, was in dieser Preisklasse so langsam hinderlich wird.

Vor allem in heller Umgebung fühlt sich der Samsung QLED zuhause. Kein anderer herkömmlicher TV kann ihm unter diesen Bedingungen das Wasser reichen. Es gibt zwar noch den Outdoor TV The Terrace von Samsung, aber dieser hat weder einen erweiterten Betrachtungswinkel noch HDMI 2.1, wodurch er trotz des hohen Preises nicht wirklich Konkurrenzfähig ist.

Für Gamer ist der TV wirklich ein Traum. Die HDMI 2.1 Schnittstelle beinhaltet [email protected], VRR, ALLM und einen HDMI eARC. Sodass für Gamer wohl keine Wünsche offen bleiben. Jedoch wird das Full Array Local Dimming im Spielemodus eingeschränkt, sodass die Bildqualität zum erhalt eines niedrigen Input Lags leidet.

Die besten Fernseher mit 82 Zoll im Vergleich

tvfindr
Reflexionen Icon Reflexionen
Betrachtungswinkel Icon Betrachtungswinkel
SDR-Bild Icon SDR-Bild
HDR-Bild Icon HDR-Bild
Filme & Serien Icon Filme & Serien
Gaming Icon Gaming
Sport Icon Sport
Ausstattung Icon Ausstattung
74%
73%
77%
72%
84%
71%
72%
86%
49%
39%
77%
70%
81%
82%
66%
83%
90%
79%
87%
79%
83%
89%
73%
70%
* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
🔥 Die besten aktuellen TV-Deals 🔥 Jetzt zuschlagen!
Zu den Deals