Grundig OLED Fire TV Edition

83 %

Wie wir schon zur Ankündigung vermeldet haben, plant Grundig in Kollaboration mit Amazon einen OLED Fernseher mit Fire TV als SmartOS zu veröffentlichen. Das ist jetzt passiert! Erst kürzlich erschien der Grundig OLED Fire TV Edition, den wir uns auf dieser Seite genauer anschauen. Eins vorweg: Er ist verblüffend günstig.

Verarbeitung und Design des Grundig OLED Fire TV

Optisch macht der Grundig OLED Fire TV einen sehr hochwertigen Eindruck. Mit Elementen aus Aluminium und Plastik steht er stabil auf dem Standfuß, doch auch eine Wandmontage ist möglich, sofern die richtige VESA-Wandhalterung genutzt wird. Dank der OLED Bauweise ist er außerdem sehr dünn, was besonders an der Wand klasse aussieht.

Bildqualität: Maximaler Kontrast und tiefstes Schwarz

Wie für einen OLED Fernseher üblich, profitieren Besitzer von perfektem Schwarzwert, das sogar die Tiefe von Plasmafernsehern übertrifft. Des Weiteren ist der Kontrastumfang theoretisch unendlich. Da es bei OLED Panels keine Hintergrundbeleuchtung gibt und die LEDs selbst Licht emittieren, können Pixel mit 100% Leuchtkraft scheinen, während benachbarten Pixel einfach aus sind. Der dritte Vorteil von OLEDs ist der extrem weite Betrachtungswinkel. Selbst bei angewinkeltem Zuschauen gibt es kaum eine Veränderung in der Bildqualität.

Bei solch einem hohen Kontrastumfang ist es nur sinnvoll, dass HDR Formate entsprechend eindrucksvoll abgespielt werden können. Entsprechend unterstützt der Grundig OLED Fire TV das dynamische HDR Format Dolby Vision. Kurioserweise unterstützt er HDR10+ nicht, obwohl Amazon selbst dieses Format mitentwickelt hat.

Gewohnt scharfes OLED Motion Handling

Es ist kein Wunder, dass der Grundig OLED Fire TV schnelle Inhalte mit Leichtigkeit abbildet. Aufgrund der Eigenschaften von OLED Panels gibt es beim Motion Handling keine Probleme. Die Response Time beträgt lediglich 0,2 ms. Zum Vergleich – bei LCD Fernsehern gibt es eine kurzzeitige Verzögerung von etwa 5 bis 10 ms. Je länger dieser Zahl, desto anfälliger ist der Bildschirm für Motion Blur. Bei OLEDs ist das kein Problem.

Allerdings sind Bildschirme mit solch einer niedrigen Response Time anfällig für Stutter bei Material mit niedriger Frequenz. Kinofilme, die in der Regel mit 24 fps abgespielt werden, werden von OLED TVs so schnell abgespielt, dass einzelne Frames statisch festgehalten werden. Das nennt man Frame Hold Time. Um das zu vermeiden, hilft Motion Interpolation.

Interview mit Grundig auf der IFA 2019

Gaming auf dem Grundig OLED Fire TV

Für gelegentliches Gaming ist der Grundig OLED eine tolle Wahl, da das OLED Panel auch bei Videospielen ein sehr kontrastreiches Erlebnis verspricht. Allerdings sei an dieser Stelle gesagt, dass es OLED Fernseher gibt, die das noch besser können. Der Grundig TV unterstützt nämlich kein HDMI 2.1, sondern nur HDMI 2.0b. Dadurch gibt es keine Variable Refresh Rate sowie kein 4K @ 120 Hz.

Allerdings richtet sich dieses Gerät auch nicht an professionelle Gamer, sondern eher an Familienhaushalte, die nach einer Unterhaltungszentrale für das Wohnzimmer suchen, welche die Bedürfnisse von Groß und Klein zufrieden stellt.

Überdurchschnittlicher Sound

Grundig hat den Fernsehern ein eigens entwickeltes Soundsystem mit eigenen Codecs spendiert. Es hört auf den Eigennamen Magic-Fidelity-Pro und liefert 90 Watt Nennleistung, geliefert von drei verschiedenen Lautsprechergruppen.

Die eingebauten Subwoofer sind nach unten gerichtet. Außerdem liefern die Speaker virtuellen Dolby Atmos Sound. In Anbetracht des günstigen Preises ist das ein gutes Gesamtpaket. Wem das nicht reicht, der sollte eine Soundbar oder ein Soundsystem nachrüsten. Amazon hat zusätzlich angekündigt, eine eigene Soundbar in Kollaboration mit Anker auf den Markt zu bringen, die für manche vielleicht interessant sein könnte.

 

Smart TV Features von Amazon höchstpersönlich

Update September 2019:Wir haben festgestellt, dass es nach Veröffentlichung von Grundig OLED Fire TV und Grundig Vision 7 Probleme mit der Software gegeben hat. Während wir unsere Bewertung diesbezüglich voerst angepasst haben, rechnen wir damit, dass Grundig und Amazon an einem Update arbeiten.

Wer zuvor einen Amazon Fire TV Stick benutzt hat, wird sich in punkto Bedienung schnellstens zurecht finden. Ganz blöd gesagt ist der Grundig OLED Fire TV nichts anderes, als ein 4K Fire TV Stick mit eingebautem OLED Panel – oder je nach Betrachtung auch andersherum.

Die Fernbedienung des Geräts ähnelt auch der von Fire TV Sticks: Ein wenig länglicher und mit mehr Knöpfen ausgestattet, verfügt sie am oberen Ende über den bekannten Knopf zur Sprachsteuerung, Steuerkreuz sowie Menüknöpfe. Auf dem unteren Teil befinden sich Zahlentasten sowie Hotkeys für die beliebtesten Streamingdienste. Dass Amazon Prime Video hier vorinstalliert ist, bedarf eigentlich keiner Erwähnung. Auch Netflix, Zattoo, YouTube oder waipu.tv befinden sich nach erstmaligen Einschalten bereits auf dem Gerät und warten auf ihre Anwendung.

Wer sich für das Hands Free Modell entscheidet, braucht die angesprochene Fernbedienung nicht, sofern er seiner Stimme die vollständige Kontrolle zutraut. Mehrere Fernfeldmikrofone registrieren Stimmbefehle und setzen sie um. Nicht nur der Fernseher kann damit gesteuert werden, sondern alle Smart Home Anwendungen, die in das eigene intelligente Netzwerk integriert sind. Das gilt zum Beispiel für Beleuchtung, smarte Waschmaschine oder den Kühlschrank.

Varianten des Grundig OLED Fire TV Edition

Amazon Alexa Hands Free

Die Hands Free Variante des Grundig OLED Fire TVs unterscheidet sich technisch nur in einer einzigen Eigenschaft – optisch sieht alles gleich aus. Falls Sprachsteuerung euer Fall ist, könnt ihr mit dieser Variante den Fernseher mit Sprachbefehlen bedienen. Eingebaute Fernfeldmikrofone erkennen Kommandos und setzen sie entsprechend um – die Fernbedienung ist dafür gar nicht nötig. Zusätzlich können alle eingebundenen Smart Home Geräte mit bedient werden. Diese Funktionalität veranschlagt Amazon mit 100€ Aufpreis.

Auch ohne OLED: Grundig Vision 7

Es muss nicht OLED sein, aber du willst trotzdem die Amazon Fire TV Experience? Dafür führt Grundig die Vision 6 und Vision 7 Reihe ein. Bei Vision 6 handelt es sich um kleinere Full HD Geräte, während Vision 7 vollwertige 4K Fernseher mit anständiger Ausstattung meint. In einem anderen Artikel haben wir es den Grundig Vision 7 Fire TV genauer angeschaut. Weiter unten findest du außerdem einen tabellarischen Vergleich der gesamte Grundig Fire TV-Reihe.

 Grundig Vision 6Grundig Vision 7Grundig OLEDGrundig OLED Hands-free
PanelIPSIPSOLEDOLED
Größen32", 40", 43"43", 49", 55", 65"55", 65"55", 65"
Auflösung1920x1080p3840x2160p3840x2160p3840x2160p
Dolby Vision
HDR / HLG
Dolby Atmos
Soundleistung28W40W90W90W
Subwoofer
Smart OSAmazon Fire TVAmazon Fire TVAmazon Fire TVAmazon Fire TV
SprachsteuerungAlexaAlexaAlexaHands-free Alexa

Der günstigste OLED TV bis jetzt?

Der Grundig OLED Fire TV ist ein toller Fernseher mit einem fantastischen Preis. Wer sich im Amazon Universum wohl fühlt, schon immer die Fire TV Sticks genutzt hat und jetzt nach einem neuen Fernseher sucht, wird hier genau das finden. Falls es kein OLED sein muss, ist auch die Vision 7 Reihe interessant. Doch nur bei OLED TVs gibt es so gutes Schwarz, unendlichen Kontrast und einen Betrachtungswinkel, der aktuell seinesgleichen sucht.

Direkt zum Angebot
Pro
    Kontra
      83 %
      Interessiert am Grundig OLED Fire TV Edition?
      Dann sichere dir jetzt den Grundig OLED Fire TV Edition zum Rabatt-Preis!
      Vergleiche diesen Fernseher mit Anderen!
      Zoll
      im Vergleich zu ...
      Zoll
      🔥
      Aktuelle TV / Heimkino Top-Deals
        * Der von uns recherchierte Deal-Preis. Alle Angaben ohne Gewähr.
        Zu den Deals

        Grundig OLED Fire TV Edition: Varianten & Modelle


        Hersteller Grundig
        Grundig
        Grundig
        Grundig
        Artikelnummer OLED Fire TV 65VLO8599 Hands Free TEH000
        OLED Fire TV 65VLO8589 TEK000
        OLED Fire TV 55VLO8599 Hands Free TEJ000
        OLED Fire TV 55VLO8589 TEL000
        Bildschirmdiagonale 65 Zoll
        65 Zoll
        55 Zoll
        55 Zoll
        Panel Typ OLED (10 Bit)
        OLED (10 Bit)
        OLED (10 Bit)
        OLED (10 Bit)
        Preis 1789.98 €1192.09 €1130.75 €1101.5 €
        Shops
        Amazon DE
        1.789,98€*
        1.789,98€*
        Amazon DE
        1.192,09€*
        1.192,09€*
        Amazon DE
        1.130,75€*
        1.130,75€*
        Amazon DE
        1.101,50€*
        1.101,50€*
        Bild
        Auflösung 3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
        3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
        3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
        3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
        Kontrast ∞:1
        ∞:1
        ∞:1
        ∞:1
        Helligkeit 700
        700
        700
        700
        HDR10+



        Dolby Vision



        Local Dimming OLED
        OLED
        OLED
        OLED
        Frequenz 120 Hz
        120 Hz
        120 Hz
        120 Hz
        Gaming
        Input Lag 22
        22
        22
        22
        VRR



        Ton
        Kanäle 3
        3
        3
        3
        Leistung (RMS) 90 W
        90 W
        90 W
        90 W
        Dolby Digital



        DTS



        Dolby Atmos



        Integrierte Soundbar



        Anschlüsse
        HDMI 2.0 3
        3
        3
        3
        HDMI 2.1 0
        0
        0
        0
        HDMI ARC 3
        3
        3
        3
        HDMI CEC 3
        3
        3
        3
        USB 2.0 2
        2
        2
        2
        USB 3.0 0
        0
        0
        0
        Ethernet RJ45 1
        1
        1
        1
        3.5mm Klinke 1
        1
        1
        1
        Digital optisch 1
        1
        1
        1
        Digital koaxial 0
        0
        0
        0
        Satellit 2
        2
        2
        2
        Antenne 1
        1
        1
        1
        Ci+ 1.4 0
        0
        0
        0
        Bluetooth



        WLAN



        USB-Aufnahme PVR



        Timeshift



        Bild-in Bild



        Tuner Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
        Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
        Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
        Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
        Twin Tuner



        Maße
        Tatsächliche Bildschirmdiagonale (mm) 1639
        1639
        1388
        1388
        Breite ohne Standfuß (mm) 1451
        1451
        1227
        1227
        Höhe ohne Standfuß (mm) 842
        842
        717
        717
        Tiefe ohne Standfuß (mm) 46
        46
        50
        50
        Gewicht ohne Standfuß (kg) 25.9
        25.9
        22.4
        22.4
        Breite mit Standfuß (mm) 1451
        1451
        1227
        1227
        Höhe mit Standfuß (mm) 887
        887
        774
        774
        Tiefe mit Standfuß (mm) 237
        237
        393
        303
        Gewicht mit Standfuß (kg) 31
        31
        25
        25
        Breite des Standfußes (mm)



        Tiefe des Standfußes (mm) 237
        237
        303
        303
        VESA Norm (mm) 400x400
        400x400
        400x300
        400x300
        Standfuß abnehmbar?




        Bildnachweise: © Amazon Inc.
        * Ungefährer Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
        Nicht den richtigen Fernseher gefunden? Wir haben die besten für dich ausgewählt!