LG C1 OLED

Veröffentlicht am

LG C1 OLED - Geht die Erfolgsgeschichte weiter?

Der LG C1 tritt ein schweres Erbe an. Sein preisgekrönter VorgĂ€nger ist der LG CX OLED, welcher 2020 wohl zurecht zu den besten TVs unter den High-End Modellen gehört. Eines steht aber ohne Zweifel fest. Da der C1 nicht ĂŒber LGs neues OLED Evo Panel verfĂŒgt, sind eventuell nicht allzu gravierende Unterschiede zum VorgĂ€nger zu erwarten. Aber es stellt sich natĂŒrlich die Frage, ob er sich dennoch von diesem abheben kann.

Doch kann die diesjĂ€hrige Variante der berĂŒchtigten C-Serie ebenfalls von sich ĂŒberzeugen, oder wird die Luft zu den anderen Herstellern dĂŒnner?

LG C1 OLED im Preisvergleich

WĂ€hle eine fĂŒr dich passende Fernseher GrĂ¶ĂŸe

LG C1 OLED - Im gewohnten Design der C-Serie

Never change a running system – das ist wohl LGs Devise, wenn es um das Design ihres 4K Hauptmodells geht. Wenn man ihn neben dem 2019er C9 platzieren wĂŒrde, wĂ€re es in der Tat schwierig diese voneinander zu unterscheiden.

Aber warum auch? Das Design ist durchaus gelungen und macht einen hochwertigen Eindruck. Die Rahmen und der Standfuß sind aus Metall gefertigt, was den High End Status des LG C1 noch einmal unterstreicht. Durch den schmalen Rahmen und die geringe GerĂ€tetiefe gibt er außerdem auch eine gute Figur ab, wenn der TV an der Wand mittels einer geeigneten Wandhalterung angebracht wird. Da einige Schnittstellen nach hinten hin ausgerichtet sind, sind diese unter UmstĂ€nden nicht ganz so gut zu erreichen, wenn man eine starre Wandhalterung verwendet.

Bei der Nutzung des – zugegebenermaßen Ă€ußerst großen – Standfußes wird der Fernseher gut unterstĂŒtzt und wackelt nicht. DafĂŒr braucht er aber auch eine recht große StellflĂ€che, welche unter UmstĂ€nden nicht immer vorhanden ist. Außerdem lassen sich Kabel durch den Standfuß hindurch bĂŒndeln, wodurch einem sauberen Kabelmanagement nichts mehr im Wege steht.

verarbeitung LG C1 OLED
Verarbeitung
  • Hochwertiges Design
  • Vorderseite aus Metall
  • Schmaler Rahmen
  • Extrem Flach
  • AnschlĂŒsse nach hinten
  • Sehr großer Standfuß
  • Steht sehr sicher
  • Sauberes Kabelmanagement durch Standfuß
  • Sieht genauso aus wie C9/CX

Die typische BildqualitÀt von OLED TVs

Es war wohl zu erwarten, dass der LG C1 eine ĂŒberragende BildqualitĂ€t besitzt. Durch sein 10 Bit OLED Panel besitzt er ein perfektes Schwarz und einen theoretisch unendlich hohen Kontrast. Das liegt daran, dass die einzelnen organischen Pixel individuell angesteuert werden können. Wenn also ein Pixel mit maximaler Helligkeit leuchtet und das benachbarte ausgeschaltet ist, ergibt sich der perfekte Kontrast.

Da er nicht mit dem neuen OLED Evo Panel ausgestattet wurde und auch keine zusÀtzliche WÀrmesenke besitzt, wie der Sony A90J, wird er mit einer Spitzenhelligkeit von ~760Nits nicht wirklich heller, als die 2020er High End OLED Modelle.

FĂŒr den normalen Gebrauch wird er zwar hell genug, aber je heller die Umgebung ist, desto stĂ€rker leidet das dargestellte Bild. Dies liegt aber auch am Automatic Brightness Limiter, welcher bei großflĂ€chig hellen Szenen die Helligkeit reduziert um die organischen LEDs vor der Überhitzung zu schĂŒtzen. In sonnendurchfluteten RĂ€umen wĂŒrde sich der C1 also weniger zuhause fĂŒhlen – aber dafĂŒr wurde ja der Vorhang oder die Jalousie erfunden. Auch die schrĂ€gsten Betrachtungswinkel bereiten ihm keine Probleme, sodass die Farben immer leuchtstark bleiben und man auch mit mehreren Leuten das großartige Bild genießen kann.

HDR Inhalte können vom LG C1 OLED auf atemberaubende Weise dargestellt werden, auch wenn eine etwas höhere Spitzenhelligkeit eine noch bessere Darstellung von hellen Details bewirken wĂŒrde. Aber das ist wirklich Meckern auf höchstem Niveau. Was die Bildeigenschaften angeht gibt es nur wenige TVs, die mit dem C1 mithalten können. Um HDR Inhalte noch weiter optimieren zu können, unterstĂŒtzt der TV Dolby Vision IQ, welches sogar die Helligkeit des TVs an die Umgebungshelligkeit anpasst. HDR10+ gibt es leider nicht.

Außerdem nutzt der C1 den Leistungsstarken Alpha9 Gen4 AI Prozessor, somit steht ihm fĂŒr die Bildverarbeitung bzw. Optimierung auf jeden Fall genĂŒgend Leistung zur VerfĂŒgung.

bildqualitaet LG C1 OLED
BildqualitÀt
  • 10 Bit OLED Panel
  • Perfektes Schwarz
  • Kontrast ∞:1
  • Spitzenhelligkeit ~760 Nits
  • Automatic Brightness Limiter
  • Betrachtungswinkel
  • Dolby Vision IQ
  • Alpha9 Gen4 AI Prozessor

BewegungsunschÀrfe? Fehlanzeige beim LG C1!

Wer sich schon etwas lĂ€nger mit Fernsehern befasst wird sich kaum wundern, dass der neue TV aus LG’s C-Serie Bewegungen nahezu perfekt darstellen kann. Er hat 120Hz Panel mit einer nahezu sofortigen Response Time, durch welche auch schnelle Bewegungen ohne BewegungsunschĂ€rfe dargestellt werden können – also perfekt fĂŒr Sport Ereignisse und Gaming!

Die Response Time ist die Zeit, welche die organischen LEDs benötigen um ihre Farbe zu Ă€ndern. Wenn sich also zum Beispiel ein Ball sehr schnell bewegt ist eine möglichst geringe Response Time wĂŒnschenswert, damit der Ball auch wĂ€hrend der Bewegung scharf dargestellt werden kann.

Dies hat aber auch einen Nachteil, nĂ€mlich, dass bei Inhalten mit einer geringen Bildwiederholfrequenz Stutter sichtbar sein kann. Wer das nicht mag kann auf die Zwischenbildberechnung zurĂŒckgreifen, welche aber von einigen Nutzern als recht unnatĂŒrlich wahrgenommen wird.

Um etwaige BewegungsunschĂ€rfe noch weiter zu reduzieren, ist auch das sogenannte Black Frame Insertion Feature fĂŒr bis zu 120Hz verfĂŒgbar. Jedoch ist zu beachten, dass bei der Nutzung dieses Features die Helligkeit des OLEDs abnimmt, was die meisten Nutzer mehr stören wird als ganz geringe BewegungsunschĂ€rfe.

motionhandling LG C1 OLED
Motion Handling
  • 120 Hz Display
  • Response Time <1ms
  • Stutter
  • Zwischenbildberechnung
  • 120Hz Black Frame Insertion Feature
đŸ”„ LG TVs – Aktuelle TV / Heimkino Top-Deals
* Der von uns recherchierte Deal-Preis. Alle Angaben ohne GewÀhr.

HDMI 2.1, VRR und ein noch geringerer Input Lag

Was die Gaming Features anbelangt, lĂ€sst der LG C1 OLED keine WĂŒnsche offen. Durch das neue Game Optimizer Feature wird der Input Lag noch weiter verringert, sodass er bei [email protected] nur ~5ms und bei [email protected] ~10ms betrĂ€gt. In Verbindung mit der hervorragenden Response Time kommt es also kaum zu Verzögerungen und der Fernseher fĂŒhlt sich beim Gaming Ă€ußerst reaktionsschnell an.

Mit insgesamt 4 HDMI 2.1 Schnittstellen kann man all seine Konsolen und PCs anschließen, ohne andauernd umstecken zu mĂŒssen und kann Inhalte mit einer 4K Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 120Hz wiedergeben. Außerdem hat diese Schnittstelle natĂŒrlich auch alle damit einhergehenden Features wie einen Auto Low Latency Mode und eine Variable Refresh Rate. Durch AMD FreeSync Premium, Nvidia G-Sync und HDMI Forum VRR werden sowohl Xbox Series X, Playstation 5 und kompatible Grafikkarten in PCs unterstĂŒtzt, um Tearing freies Gaming zu gewĂ€hrleisten.

Wie schon beim VorgĂ€ngermodell ist die Übertragungsrate der der HDMI 2.1 Schnittstelle auf 40 Gbit/s limitiert, anstatt die vollen 48 Gbit/s ĂŒbertragen zu können. Jedoch sollte das keine Probleme darstellen, da ihm dadurch keine Nachteile entstehen und er auch mit 40 Gbit/s 4K @ 120 Hz @ 4:4:4 darstellen kann.

gaming LG C1 OLED
Gaming
  • Input Lag ~5ms ([email protected])
  • HDMI 2.1
  • ALLM
  • VRR via G-Sync & FreeSync
  • 40 Gbit/s Übertragungsrate

Das einzige was der LG C1 nicht so ganz drauf hat

Da die Fernseher immer flacher werden und die GerĂ€tetiefe immer geringer wird, ist es wohl kaum verwunderlich, dass der Sound etwas auf der Strecke bleibt. Denn um einen guten Sound erzeugen zu können braucht man vor allem eines – nĂ€mlich Volumen.

Das Klangprofil des 2.2 Kanal Soundsystems ist durchaus ausgeglichen, auch wenn es etwas an BĂ€ssen fehlt. Diese sind vor allem wichtig um bei actionhaltigen Inhalten die richtige AtmosphĂ€re zu erzeugen und den Nutzern mehr das GefĂŒhl zu geben mitten im Geschehen zu sein. Dialoge werden aber sauber und verstĂ€ndlich wiedergegeben, sodass man dem integrierten Soundsystem durchaus eine Chance geben kann.

Mit höheren LautstÀrken kommen die Lautsprecher aber wirklich an ihre Grenzen, sodass Verzerrungen hörbar sind. Bei normalen LautstÀrkepegeln sind diese aber nicht hörbar.

FĂŒr einen TV einer niedrigeren Preisklasse wĂ€re das Soundsystem durchaus gut, aber wer so viel Geld fĂŒr sein Heimkino ausgibt, möchte wahrscheinlich auch guten Sound nicht missen wollen.Zum GlĂŒck lĂ€sst sich dieser Umstand recht einfach beheben, da sich ein Heimkino oder Gaming Setup sehr einfach mit einer geeigneten Hifi-Anlage oder einer Soundbar erweitern lĂ€sst. Dieses erzeugt dann einen wesentlich besseren Sound und bringt einen höheren Grad an Immersion mit sich. Wer den Sound auf die nĂ€chste Stufe heben möchte wird erfreut feststellen, dass durch den HDMI eARC auch unkomprimiertes Dolby Atmos unterstĂŒtzt wird und man somit eine Klangkulisse wie im Kino erzeugen kann – was aber natĂŒrlich der richtigen Hardware bedarf. DTS gibt es leider nicht mehr im Hause LG.

sound LG C1 OLED
Sound
  • 2.2 KanĂ€le mit 40W
  • Fehlende BĂ€sse
  • Gute Dialogwiedergabe
  • HDMI eARC
  • Dolby Atmos (Dolby True-HD)
  • Kein DTS

WebOS in neuem Glanz - und neuer Fernbedienung

Zugegeben, mit dem neuen Smart Betriebssystem WebOS 6.0 erfindet LG das Rad zwar nicht neu, aber es ist dennoch ein gelungenes Betriebssystem, welches sich aufgrund des aufgerĂ€umten Dashboards Ă€ußerst intuitiv bedienen lĂ€sst.

Eigentlich lĂ€sst die neue 2021er Variante des WebOS keine WĂŒnsche offen. Die Auswahl an Apps ist recht groß und alle gĂ€ngigen Streamingdienste sind vorhanden. Mit der neuen Magic Remote kann die Navigation entweder mittels Handbewegungen erfolgen, oder ganz klassisch via Pfeiltasten auf der Fernbedienung. Wem das zu umstĂ€ndlich ist, der kann auch auf die bereits integrierten Sprachassistenten Amazon Alexa oder den Google Assistant zurĂŒckgreifen. Apple Airplay 2 ist ebenfalls vorhanden, sodass der Datenaustausch mit Apple GerĂ€ten kinderleicht und vor allem schnell erfolgen kann.

Wer weitere Smart Home Anwendungen besitzt kann diese durch LG ThinQ bequem auf einem Dashboard anzeigen lassen und kann diese dann mit der Smart Remote steuern. Somit wird der LG C1 zum Zentrum eines intelligenten Zuhauses.

Ein Twin Tuner ist ebenfalls vorhanden, welcher selbstverstÀndlich die USB Aufnahmefunktion und die Time Shift Funktion mit sich bringt.

Leider ist die OberflĂ€che nicht werbefrei, was etwas störend sein kann – aber auch bei den meisten Wettbewerbern wird auf gleiche Art und weise verfahren.

 

 

smarttv LG C1 OLED
Smart TV
  • Intuitives WebOS 6.0
  • FlĂŒssige Navigation
  • Große Auswahl an Apps
  • Amazon Alexa integriert
  • Google Assistant integriert
  • Apple Airplay 2
  • LG ThinQ
  • Twin Tuner
  • Werbung

Varianten vom LG C1 OLED

C18
Vertriebsvariante vom C1

Der LG OLED C18 ist eine Vertriebsvariante des C1 (C17). Dieser wurde fĂŒr den deutschen Markt entworfen und hat, anders als der C17, eine andere Farbe der RĂŒckseite. Mit einem glĂ€nzenden Vanilla White wird diese Vertriebsvariante produziert. Die Farbe der RĂŒckseite ist allerdings nur interessant, wenn man den Fernseher nicht an der Wand montieren möchte. Technisch gibt es keinerlei Unterschiede zwischen der Hauptvariante oder dieser Vertriebsvariante. Der C18 ist in den GrĂ¶ĂŸen 48″, 55″, 65″ und 77″ erhĂ€ltlich, also nicht in 83″, wie der C17.

C19
Vertriebsvariante des C1

Der C19 ist eine weitere Vertriebsvariante des LG OLED C1 (C17). Diese Variante ist ebenfalls nur in Deutschland erhĂ€ltlich und verfĂŒgt ĂŒber eine technische Erweiterung. Diese Variante verfĂŒgt ĂŒber WiSA 5.1 und kann dadurch mit den neuesten WiSA-zertifizierten Lautsprechern verbunden werden. Dadurch können Soundsysteme via Bluetooth verbunden werden und man erhĂ€lt ein wahres Heimkino. DarĂŒber hinaus verwendet der C19 ebenfalls eine Vanilla White Farbe fĂŒr die RĂŒckwand des Fernsehers. Die Vertriebsvariante ist in 48″, 55″, 65″ und 77″ erhĂ€ltlich und somit fehlt auch hier die grĂ¶ĂŸte 83″ Variante.

Varianten C1
* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne GewÀhr.
C1C18C19
VerfĂŒgbare GrĂ¶ĂŸen 48, 55, 65, 77, 83 Zoll 48, 55, 65, 77 Zoll 48, 55, 65, 77 Zoll
Produktbild 001
LG OLED65C17LB
1
LG OLED77C17LB
1
LG OLED83C17LA
001
LG OLED65C18LA
1
LG OLED77C18LA
001
LG OLED65C19LA
1
LG OLED77C19LA
Farbe RĂŒckseite Meteor Titan Vanilla White Vanilla White
WiSA
Preise fĂŒr 55 Zoll
Amazon DE
1651,63€*
1651,63€* inkl. Versand
Cyberport DE
1.599,00€*
1.599,00€* inkl. Versand
Cyberport DE
1.619,00€*
1.619,00€* inkl. Versand
Expert Technomarkt DE
1.399,00€*
1.399,00€* inkl. Versand

Allround TV mit hervorragender Performance - Genau wie der VorgÀnger

Dass der LG C1 OLED ein absolutes High End GerĂ€t ist und mit seinen brillanten Bildeigenschaften punkten kann, war von vornherein zu erwarten. LG’s berĂŒchtigte C-Serie enttĂ€uscht eben selten. HDMI 2.1, ein hervorragendes Motion Handling, alle wĂŒnschenswerten Gaming Features und ausgereifte Smart Features klingen fĂŒr einen Fernseher wirklich Ă€ußerst gut, sodass man nichts missen muss.

Das einzige was man dem C1 wohl vorwerfen kann ist, dass man sich den 2020er LG CX OLED in einem neuen Karton kauft – abgesehen von dem geringeren Input Lag, dem neuen WebOS 6.0 Betriebssystem und der neuen Fernbedienung. Jedoch ist das auch nicht wirklich schlimm, da der CX  ebenfalls ein grandioser TV ist, der fast jeden Nutzer von sich zu ĂŒberzeugen weiß.

Leider besitzt er auch nicht LG’s neues OLED Evo Panel, welches sich der koreanische Hersteller fĂŒr den Gallery Fernseher OLED G1 aufgehoben hat. Wenn man also einen helleren OLED TV sucht könnte auch auf diesen mal einen Blick werfen.

In Deutschland ist vor allem der LG OLED C17 als Hauptmodell vorhanden. Der C14, C15 und C16 sind jeweils andere Modellbezeichnungen fĂŒr weitere europĂ€ische LĂ€nder. Der C1PUB ist die Modellbezeichnung fĂŒr die Amerikanische Variante. Weitere Unterschiede zu den deutschen Varianten findet ihr weiter oben.

Direkt zum Angebot
Ein gelungener High End TV der kaum WĂŒnsche offen lĂ€sst
Pro
  • Perfektes Schwarz
  • Kontrast: ∞:1
  • Klare Bewegungen
  • Betrachtungswinkel
  • HDMI 2.1 ([email protected])
  • HDMI VRR & G-Sync Compatible VRR
  • Dolby Vision
  • Dolby Atmos
  • Alpha 9 Gen 4 AI Prozessor
Kontra
  • Automatic Brightness Limiter (ABL)

LG C1 OLED im Preisvergleich

WĂ€hle eine fĂŒr dich passende Fernseher GrĂ¶ĂŸe
Preis zu hoch? Die besten Deals der Woche
jeden Freitag in deinem Postfach!
  • Handverlesen von den tvfindr-Experten
  • Tagesaktuelle Deals aus ĂŒber 20 Shops
  • Fernseher, Heimkino und mehr!
 
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Letzte Aktualisierung 2021-07-26 01:53:24
đŸ”„ Der LG OLED55C17LB ist heute im Angebot!
Direkt zum Deal