LG UM7100

71

Der LG UM7100 ist einer der günstigsten LG Fernseher des Jahres. Besonders für Gamer und diejenigen, die wenig Geld für einen Fernseher ausgeben möchtest, ist er eine sehr gute Wahl. Fans von bester Bildqualität werden es hier allerdings schwer haben. Hier erfahrt ihr mehr über die Vor- und Nachteile des Fernsehers und warum er keine echte 4K-Auflösung bietet.

Design und Qualität des LG UM7100

Design- und materialtechnisch ist der LG UM7100 im Vergleich zu anderen Modellen nicht so hochwertig. Er ähnelt dem LG UM7500, fühlt sich aber mehr nach Plastik und etwas billiger an. Das gilt besonders für die Standfüße, die den Fernseher außerdem leicht wackeln lassen. Das verursacht allerdings keine größeren Probleme. Wenn du dich zur Wandmontage entscheidest, sollte das keine Probleme bereiten. Außerdem gibt es hier keine Möglichkeit für Kabelmanagement.

Unterdurchschnittliche Bildqualität

Eine bemerkenswertes Eigenschaft unterscheidet den LG UM7100 von anderen 4K Fernsehern – die Auflösung. Es gibt einen klaren Grund, warum sein Preis so günstig ist. Der LG UM7100 bietet keine “echte” 4K Auflösung. Statt eines Panels mit RGB-Struktur verwendet er ein Panel mit RGBW-Struktur, was zu weniger verfügbaren Pixeln führt. Das wiederum sorgt für eine geringere Auflösung, weswegen das Bild nicht so scharf ist, wie bei echten 4K Fernsehern.

Wenn Bildqualität für dich nicht das Maß aller Dinge ist, bekommst du mit dem LG UM7100 einen Fernseher, der zumindest ein viel besseres Bild bietet, als Full HD Fernseher. Wenn du jedoch echte 4K Auflösung willst und etwas mehr Geld ausgeben kannst, solltest du dir mal den LG UM7500 oder den Samsung RU7179 anschauen.

Dennoch bietet das eingebaute IPS-Panel einige große Vorteile. Der Betrachtungswinkel ist sehr breit und das Bild bleibt auch bei angewinkelter Betrachtung genau. Außerdem ist die Helligkeit hoch genug, um in helleren Umgebungen gut zu funktionieren. Was dunklere Umgebungen betrifft, so wirst du schnell feststellen, dass dunklere Farben eine leichte Grautönung haben und Schwarz nicht so gleichmäßig ist wie auf VA-Panels. Wenn dein Wohn- oder Schlafzimmer in der Regel nicht gut beleuchtet ist, ist der Samsung RU7179 eine bessere Wahl. Leider ist der Kontrast nicht breit genug, um HDR-Inhalte eindrucksvoll darzustellen. HDR10+ und Dolby Vision werden nicht unterstützt. Wenn das ein Muss für dich ist, könnte der Philips 7304 interessanter sein.

Beachte bitte, dass die 60 und 70 Zoll Modelle anstelle eines IPS-Panels ein VA-Panel haben. Dadurch ist das Schwarz viel gleichmäßiger und das Kontrastverhältnis etwas breiter. Leider ist der Blickwinkel deutlich eingeschränkter.

Motion Handling und Gaming

Das Motion Handling funktioniert auf dem UM7100 gut. Er hat eine sehr gute Reaktionszeit von ca. 6 ms, was die Darstellung schneller Inhalte ohne Motion Blur ermöglicht. Leider flimmert die Hintergrundbeleuchtung bei 120 Hz, wie es auch beim LG UM7500 der Fall ist. Ein Großteil der Menschen bemerkt dieses Flimmern nicht einmal, doch wer für sowas sensibel ist, sollte das beachten. Glücklicherweise ist der Fernseher in der Lage, Stutter und Judder von den meisten Quellen zu entfernen. Das passiert häufiger bei Kinofilmen oder Serien – hier aber kein Problem.

Für Gaming ist der LG UM7100 eine spitzenmäßige und vor allem günstige Wahl. Der Input Lag liegt bei etwa 10 ms bei 1080p @ 60 Hz sowie 10 ms bei 4K @ 60 Hz und damit sehr gering. Im Gegensatz zu anderen preiswerten Fernsehern wechselt der UM7100 automatisch in den Game Mode, was diesen niedrigen Input Lag erst ermöglicht. Diese Funktion wird als Auto Low Latency Mode bezeichnet. Er ist auch gut geeignet für PC Gaming und für den Einsatz als PC-Monitor insgesamt. VRR und HDMI 2.1 werden nicht unterstützt – was in dieser Preisklasse aber auch kein Wunder ist.

Durchschnittliche Soundqualität

Insgesamt ist die Soundqualität des LG UM7100 anständig. Wenn du dir nur einen Film ansehen möchtest, wirst du wenig Gründe finden, dich zu beschweren. Dialoge werden deutlich abgespielt und der Fernseher wird laut genug. Wenn toller Sound jedoch dein Ding ist, empfehlen wir dir, eine spezielle Soundbar oder ein Surround System zu benutzen.

Smart TV Features des LG UM7100

Wie die meisten aktuellen LG Fernseher verwendet auch der LG UM7100 die Smart-Oberfläche LG webOS 4.5. Damit profitierst du von einer großen Auswahl an Apps und einer einfachen Bedienung, in die sich sogar Laien schnell einfinden. Schade ist, dass der Fernseher mit der gewöhnlichen Fernbedienung von LG ausgestattet ist. Die LG Magic Remote ist leider nicht kompatibel. Wenn du diese gerne lieber nutzen würdest, ist der UM7500 die bessere Wahl. Die meisten gängigen Apps wie Netflix, Amazon Prime Video oder YouTube sind vorinstalliert. Sprachsteuerung wird leider nicht unterstützt.

Verschiedene Größen – verschiedene Panele

Du solltest beachten, dass die verschiedenen Bildschirmgrößen des LG UM7100 mit unterschiedlichen Panels ausgestattet sind. Interessierte Käufer könnte das schnell verwirren. Allgemein gilt, dass IPS Panels eher für helle Räume empfohlen werden, während VA Panels besser für dunkle Umgebungen sind. Darauf solltest du bei der Auswahl der richtigen Größe achten.

BildschirmgrößeModellnummerPanel
43"LG 43UM7100IPS
49"LG 49UM7100IPS
55"LG 55UM7100IPS
60"LG 60UM7100VA
65"LG 65UM7100IPS
70"LG 70UM7100VA
75"LG 75UM7110IPS

Der günstigste LG Fernseher des Jahres

Das LG UM6900 hat viele Vorteile - aber auch viele Nachteile. Wenn du auf der Suche nach einem echten 4K-Fernseher zu einem niedrigen Preis bist, wird der UM6900 nicht der richtige Fernseher für dich sein. Dann ist eine größere Investition fällig. Aufgrund der Pixelstruktur beträgt die Auflösung des UM6900 nicht exakt 4K – doch das ist nicht so schlimm wie es klingt. Viele Leute werden es wahrscheinlich gar nicht bemerken. Wenn Bildqualität nicht das Wichtigste für dich ist und du nur ein Gerät willst, das ideal für Gaming, Filme und Serien ist, bietet der UM6900 genau das, was du suchst – zu einem sehr fairen Preis.
Picture quality53
Motion handling67
Smart TV features88
Gaming75
Reader Rating2 Votes87
Pros
Betrachtungswinkel (außer 60 und 70 Zoll)
Günstiger Preis
Geringer Input Lag für Gaming
Cons
RGBW Pixelstruktur
Helligkeit
Kontrast (außer 60 und 70 Zoll)
71

This post is also available in: English




LG UM7100: Varianten & Modelle


Hersteller LG
LG
LG
LG
LG
LG
LG
Artikelnummer 75UM7110
70UM7100
65UM6900
60UM7100
55UM7100
49UM7100
43UM7100
Bildschirmdiagonale 75 Zoll
70 Zoll
65 Zoll
60 Zoll
55 Zoll
49 Zoll
43 Zoll
Panel Typ IPS (10 Bit)
IPS (10 Bit)
IPS (10 Bit)
IPS (10 Bit)
IPS (10 Bit)
IPS (10 Bit)
IPS (10 Bit)
Preis
€ 983
€ 783
€ 529
€ 439
€ 344
€ 339
Shops
Bild
Auflösung 3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast 967:1
967:1
967:1
967:1
967:1
967:1
967:1
Helligkeit 320
320
320
320
320
320
320
HDR10+






Dolby Vision






Local Dimming






Frequenz 60 Hz
Hz
60 Hz
60 Hz
60 Hz
60 Hz
60 Hz
Gaming
Input Lag 12.6

12.6
12.6
12.6
12.6
12.6
VRR






Ton
Kanäle 2
2
2
2
2
2
2
Leistung (RMS) 20 W
20 W
20 W
20 W
20 W
20 W
20 W
Dolby Digital






DTS






Dolby Atmos






Integrierte Soundbar






Anschlüsse
HDMI 2.0 3
3
3
3
3
3
3
HDMI 2.1 0
0
0
0
0
0
0
HDMI ARC 3
3
3
3
3
3
3
HDMI CEC 3
3
3
3
3
3
3
USB 2.0 2
2
2
2
2
2
2
USB 3.0 0
0
0
0
0
0
0
Ethernet RJ45 1
1
1
1
1
1
1
3.5mm Klinke 0
0
0
0
0
0
0
Digital optisch 1
1
1
1
1
1
1
Digital koaxial 0
0
0
0
0
0
0
Satellit 1
1
1
1
1
1
1
Antenne 1
1
1
1
1
1
1
Ci+ 1.4 1
1
1
1
1
1
1
Bluetooth






WLAN






USB-Aufnahme PVR






Timeshift






Bild-in Bild






Tuner Analog (NTSC/PAL/SECAM), DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Analog (NTSC/PAL/SECAM), DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Analog (NTSC/PAL/SECAM), DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Analog (NTSC/PAL/SECAM), DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Analog (NTSC/PAL/SECAM), DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Analog (NTSC/PAL/SECAM), DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Analog (NTSC/PAL/SECAM), DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Twin Tuner






Maße
Tatsächliche Bildschirmdiagonale (mm) 1893
1766
1639
1511
1388
1231
1080
Breite ohne Standfuß (mm) 1693
1578
1463
1368
1128
1108
975
Höhe ohne Standfuß (mm) 978
913
850.9
796
658
649
574
Tiefe ohne Standfuß (mm) 88.8
91.1
88.9
89.1
86.4
79.5
80.3
Gewicht ohne Standfuß (kg) 34.6
30.7
21.3
19.4
12.1
10.9
8.3
Breite mit Standfuß (mm) 1693
1578
1463
1368
1128
1108
975
Höhe mit Standfuß (mm) 1048
984
914.4
862
716
708
627
Tiefe mit Standfuß (mm) 345
299
269.2
269
231
231
216
Gewicht mit Standfuß (kg) 35.4
31.4
21.6
19.8
12.3
11.1
8.4
Breite des Standfußes (mm)






Tiefe des Standfußes (mm) 345
299
269.2
269
231
231
216
VESA Norm (mm) 600x400
600x400
300x300
300x300
300x300
300x300
200x200
Standfuß abnehmbar?







Bildnachweise: © LG Electronics
* Ungefährer Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten // Zuletzt aktualisiert am 20. February 2020 um 19:59 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nicht den richtigen Fernseher gefunden? Wir haben die besten für dich ausgewählt!
tv
Mehr zu neuen TVs?
Dann abonniere unseren TV-Newsletter und bleibe informiert zu Neuheiten aus der Fernseher Welt ...
 
Mehr fürs Heimkino?
... oder abonniere unseren Heimkino-Newsletter um das Kino-Erlebnis nach Hause zu holen!
 
popcorn