SCART zu HDMI – Alte Geräte auf neuen Fernsehern

Die neuen Fernsehgeräte haben nur noch in den seltensten Fällen einen SCART Anschluss. Das bedeutet, dass man keine Chance mehr hat, um seine alten Konsolen oder Videogeräte anzuschließen, da diese über keinen hierfür notwendigen HDMI Anschluss verfügen.

Scart auf HDMI -

Der SCART Stecker – Eine aussterbende Gattung

Zum Glück bieten Hersteller wie deleyCON und Neoteck eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, um dieses nervige Generationsproblem aus dem Weg zu räumen.

SCART – Der alte Hase

Die SCART Technologie (Syndicat des Constructeurs d’Appareils Radiorécepteurs et Téléviseurs) wurde in den 70er Jahren entwickelt und hat sich in den Folgejahren im europäischen Home Entertainment Bereich zum neuen Standard entwickelt. Beim SCART handelt es sich um eine Steckverbindung, welche analoge Video und Ton Signale gleichzeitig überträgt. Für eine Wiedergabe von Bild und Ton genügt dank der SCART Technologie ein einzelner Anschluss.

HDMI – Der Nachfolger

Seit 2002 wird HDMI (High Definition Multimedia Interface) von Fernsehherstellern wie Sony, Toshiba oder Philips gemeinsam entwickelt und standardmäßig in ihren Geräten verbaut. Bei HDMI handelt sich um eine Technologie, welche Video und Ton Signale gleichzeitig empfangen und wiedergeben kann. In seiner Funktion, das moderne Gegenstück zum SCART Anschluss, mit dem großen Unterschied, dass HDMI digitale Signale überträgt und nicht wie der SCART Anschluss, analoge. HDMI hat den SCART Anschluss mittlerweile vollständig ersetzt und sich als neuer Standard der Video und Ton Übertragung etabliert.

Scart Adapter auf HDMI - Wie man alte Konsolen und Videogeräte an neue Fernsehgeräte anschließt

HDMI – Der neue Mann im Haus

Wie löst man das Generationsproblem? SCART zu HDMI!

Um seine alten Konsolen oder Videogeräte, welche mit einem SCART Anschluss versehen sind, auf seinem neuen, mit HDMI ausgestatteten Fernseher nutzen zu können, benötigt man einen sogenannten ‘‘SCART zu HDMI Konverter’‘.

Die SCART zu HDMI Konverter von deleyCON, Neoteck oder Steelplay wandeln das analoge Signal des SCART Anschlusses in ein digitales um, welches dann über HDMI ausgegeben werden kann.

Die Technologie, welche hierbei zur Verwendung kommt, ist keine sonderlich komplexe. Alle Konverter nutzen das gleiche Verfahren beim Umwandeln von analog zu digital, daher sieht man auch keine großen Qualitätsunterschiede bei den einzelnen Produkten. Für welchen Konverter man sich auch entscheidet, vorab muss klar sein, dass hier keine Verbesserung des originalen Bildsignals zu erwarten ist. Die Konverter wandeln das analoge Signal zwar um, verbessern dieses jedoch nicht. Die maximale Bildauflösung, welche SCART übertragen kann, erreicht lediglich den PAL-Standard von 720 x 576 Bildpunkten. In Zeiten von HDMI, wo eine Bildauflösung von 3.840 x 2.160 problemlos möglich ist, muss man damit rechnen, dass der Konverter ein verwaschenes Bild erzeugt. Ein weiterer Nachteil ist, dass man beim Spielen auf seinen alten Konsolen, mit einer deutlichen Steigerung des Input-Lags rechnen muss, da ein analoges Signal in ein digitales umgewandelt werden muss und die Konverter dies nur mit einer minimalen Verzögerung vollbringen können.

SCART zu HDMI die beste Wahl?

Wenn man sich mit den oben erwähnten Nachteilen nicht anfreunden kann und den SCART zu HDMI Konverter hauptsächlich für seine alten Konsolen nutzen will, dann gibt es eine Alternative, welche einem ermöglicht das Problem mit dem Input Lag aus der Welt zu schaffen.

Es gibt noch einige Fernseher auf dem Markt, die über einen analogen Anschluss verfügen (z.B. Philips Ambilight 55OLED804). Hier braucht man keinen Konverter und kann seine mitgelieferten SCART Kabel nutzen, um seine alten Konsolen direkt an den Fernseher anzuschließen. Auf diese Weise kommt es zu keinerlei Input Lag. Diejenigen, denen ihre alten Kabel abhandengekommen sind, brauchen sich keine Sorgen machen, da man diese bei Amazon zu einem günstigen Preis bekommen kann.

Abschließend kann man sagen, dass die SCART zu HDMI Konverter sich gut für die Wiedergabe von VHS und DVD eignet . Wer jedoch vorhat seine alten Konsolen anzuschließen, der ist besser damit aufgehoben, wenn er sich einen neuen Fernseher anschafft, der über einen analogen Anschluss verfügt, da man auf diese Weise nicht von lästigem Input Lag geplagt wird.

This post is also available in: English


* Ungefährer Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten // Zuletzt aktualisiert am 30. March 2020 um 0:01 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
tv
Mehr zu neuen TVs?
Dann abonniere unseren TV-Newsletter und bleibe informiert zu Neuheiten aus der Fernseher Welt ...
 
Mehr fürs Heimkino?
... oder abonniere unseren Heimkino-Newsletter um das Kino-Erlebnis nach Hause zu holen!
 
popcorn