Neuheiten im 2021 TCL Line-Up: OD-Zero miniLED

TCL hat bereits seit Jahren Modelle, die mit der Mini LED Technologie ausgestattet sind. Da nun aber andere Hersteller wie LG oder Samsung gleichgezogen haben, ist es keine allzu große Überraschung, dass TCL nun eine optimierte Version veröffentlich. Diese Weiterentwicklung nenen sie OD Zero miniLED. Was es damit auf sich hat und mit welchem Lineup TCL 2021 auftreten möchte erfahrt ihr im folgenden Artikel.

TCL OD Zero – der weiterentwickelte Mini LED TV!

OD Zero miniLED – Schon die nächste Generation an Mini LED LCD TVs?

Der Name OD Zero steht für optical Distance Zero, womit die Distanz der Mini LED Hintergrundbeleuchtung zu einer Diffusorschicht gemeint ist. Diese Schicht wird benötigt, damit das von den LEDs abgegebene Licht mehr gestreut wird und somit eine gleichmäßigere Ausleuchtung entsteht, bei der man die einzelnen LEDs nicht mehr wirklich erkennen kann.

Bei gewöhnlichen Mini LED TVs ist diese Schicht ein gewisses Maß von den Mini LEDs entfernt, damit eine benötigte Streuung erzielt werden kann. TCL hat es geschafft diese Distanz auf Null zu reduzieren und kann somit zum einen noch flachere TVs herstellen. Dazu werden auch wesentlich mehr mini LEDs verwendet, was sich natürlich auch positiv auf die Bildqualität auswirken wird. 

Da mehr LEDs zum Einsatz kommen, können diese auch in mehr Local Dimming Zonen eingeteilt werden, was einen gravierenden Unterschied in der Bildqualität erzielen kann. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass auch die maximale Helligkeit von einer größeren Anzahl an LEDs profitiert – der Stromverbrauch hingegen, wird wohl wahrscheinlich eher zunehmen.

OD Zero Technology Explained © TCL

TCL 2021 EU Lineup

Auf der CES hat TCL Europe auch bereits ihr Lineup für das Jahr 2021 bekannt gegeben. Da aber ihr eigenes Lauch Event im Frühjahr noch aussteht, können sich einige Daten bis dahin noch ändern.

ModellGrößenDisplayAuflösungBildwiederholrateBesonderheiten
X925 Pro85''miniLED FALD8K120HzOD Zero miniLED,
Dolby Vision IQ,
HDMI 2.1
X92565'' & 75''miniLED FALD8K120HzDolby Vision IQ,
HDMI 2.1
C82555'' & 65''miniLED FALD4K120HzGoogle TV,
Dolby Vision IQ,
HDMI 2.1
C72855'', 65'' & 75"VA-LCD4K120HzGoogle TV
Dolby Vision IQ,
HDMI 2.1
C72550", 55'', 65'' & 75"VA-LCD4K60HzDolby Vision
QLED
P72543'', 50'', 55'' & 65''VA-LCD4K60HzDolby Vision

Neuigkeiten zu den 2021er US-Modellen

TCL ist bekannt dafür ein herausragendes Preis-Leistungsverhältnis zu liefern und hat somit eine aggressive Preisstrategie gegenüber den anderen Herstellern etabliert. Leider wurde im Gegensatz zu TCL Europe nicht das komplette Lineup gezeigt. Jedoch wurden einige Informationen über die kommenden Modelle gezeigt.

Die bereits 2018 erschienene 6-Series ist schon seit Veröffentlichung für ihren niedrigen Preis und der tollen Qualität bekannt. Seitdem kamen aber noch einige Features hinzu, welche die Performance der Serie noch weiter steigern. 2019 wurde die QLED Technologie hinzugefügt, 2020 wurden die herkömmlichen LEDs durch mini LEDs ausgetauscht und dieses Jahr soll die komplette Serie mit einer 8K Auflösung erscheinen – und das ohne den Preis merklich zu erhöhen.

Wer den 8K Hype nicht teilen möchte, kann sich aber auch getrost die 4K Modelle aus 2019 zulegen. Denn die Serie wird auch 2020 weiter verkauft werden.

Darüber hinaus hat TCL auch hinsichtlich größerer Modelle Informationen geliefert, die viele positiv aufnehmen werden, die einen günstigen aber dennoch qualitativ hochwertigen TV haben möchten, der größer als 65 Zoll ist. Mit der XL Collection sollen drei Fernseher kommen, die in 85 Zoll erscheinen werden. Daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass TCL die günstigsten 85 Zoll TVs in 2021 vertreiben wird, die darüber hinaus noch über tolle Features verfügen werden.

This post is also available in: English


* Ungefährer Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.