Die besten 4K/UHD Fernseher 12/2019

Full HD ist schon lange Schnee von gestern! 4K und UHD sind die neuen Stichworte, die den Fernsehmarkt seit einigen Jahren beherrschen. Der Vorteil gegenüber Full HD ist leicht erklärt: UHD bedeutet das Vierfache der Auflösung von Full HD TVs. In Pixeln bedeutet das 3840 x 2160 Pixel im Vergleich zu 1920 x 1080 Pixel. Fernseher, die über diese Auflösung verfügen, sind mittlerweile in sämtliche Preisklassen verfügbar. Auf dem Markt werden 4K und UHD beinah gleichbedeutend genutzt, obwohl mit 4K eigentlich die Kinoauflösung 4096 x 2160 Pixel gemeint ist.

Wir geben dir einen Überblick über die besten 4K/UHD Fernseher auf dem Markt. Jeder Anspruch oder jedes Budget wird hier abgedeckt. Hauptsache 4K! Falls dir unsere drei Vorschläge nicht genügen, probier gerne unseren Kaufberater aus. Hier kannst du deine genauen Anforderungen eintragen: Bildschirmgröße, Sitzabstand, Einsatzzweck – und wir geben dir kompetente Empfehlungen!

Das sind die besten 4K/UHD Fernseher im Jahr 2020

Einstiegs TV
Samsung UE55RU7179UXZG
Der RU7179 ist der Einsteiger 4K TV von Samsung. Hier gibt es keine großartige technische Ausstattung, dafür aber ein hochwertiges Bild und nützliche Smart Features. Perfekt für gelegentliche Nutzer, die nicht all zu viel Geld ausgeben möchten.
  • Schwarzwert & Kontrast
  • Samsung Tizen 5 Smart Features
  • Günstiger Preis
  • Kein Local Dimming
  • HDR Performance
  • Betrachtungswinkel

Größen: 43, 50, 55, 58, 65, 75 Zoll
Mittelklasse
Philips 58PUS7304/12
Philips "The One" ist der eine 4K Fernseher für alle, wenn man dem Hersteller selbst glaubt. Hier treffen schickes Design und bildstarke Technik zusammen. Er hat einige kleine Schwächen, punktet dafür aber guter Performance bei Kinofilmen und HDR Videos.
  • Schwarzwert & Kontrast (außer 43 & 55 Zoll)
  • HDR10+ & Dolby Vision
  • Ambilight
  • Schwenkbarer Standfuß
  • Kein Local Dimming

Größen: 43, 50, 55, 58, 65, 70 Zoll
1 Zuletzt aktualisiert vor 10 Stunden
High End
LG OLED65C97LA
Der LG C9 gehört zur absoluten Oberklasse der 4K TVs. Die OLED Technologie liefert eine Bildqualität, die aktuell ihresgleichen sucht. Besonders in dunklen Räumen machen Gaming, Kinofilme und HDR Videos riesigen Spaß. Hier gibt es keine Kompromisse.
  • Herausragende Bildqualität
  • Perfektes Schwarz
  • Kontrast von ∞:1
  • Klare Bewegungen
  • HDMI 2.1
  • Dolby Vision & Dolby Atmos
  • Automatic Brightness Limiter (ABL)

Größen: 55, 65, 77 Zoll
43, 50, 55, 58, 65, 75 Zoll
10 Bit
60 Hz
VA Panel
UE43RU7179UXZG, UE50RU7179UXZG, UE55RU7179UXZG, UE58RU7179UXZG, UE65RU7179UXZG, UE75RU7179UXZG

Der beste günstige 4K/UHD Fernseher
Samsung RU7179

Samsung, eines der größten Technik-Unternehmen der Welt, ist einer größten Player im aktuellen Fernsehgeschäft. Zum 2019er UHD Lineup gehört der Samsung RU7179, das Einsteigergerät mit 4K Auflösung. Hier ist nicht mit vielen Extrafeatures zu rechnen, über die teurere Modelle verfügen. Die Bildqualität kann sich für seinen Preis wirklich sehen lassen. Dank des VA-Panels ist der Schwarzwert des LCD TVs tief und sieht in dunklen Räumen gut aus. OLED Fernseher können das natürlich noch besser. Ein großer Nachteil von VA-Panels ist hingegen der eingeschränkte Betrachtungswinkel. Diesen gibt es bei OLED TVs nicht! Doch entsprechend des Preises des RU7179 ist seine Leistung enorm.

Schwachstellen zeigt der RU7179 im HDR Bereich auf. Er hat kein Local Dimming und verfügt nicht über die nötige Spitzenhelligkeit, um sehr kontrastreiche Videos abzubilden. Er unterstützt HDR10, HDR10+ und HLG, doch das macht leider nicht viel aus. Gewöhnliche 4K Inhalte sehen allerdings toll aus.

43, 50, 55, 58, 65, 70 Zoll
10 Bit
60 Hz
VA Panel
43PUS7304/12, 50PUS7304/12, 55PUS7304/12, 58PUS7304/12, 65PUS7304/12, 70PUS7304/12

Der beste Mittelklasse 4K/UHD Fernseher
Philips 7304 The one

The One ist der wichtigste Philips-Fernseher des Jahres – wenn man den Worten des niederländisch-chinesischen Unternehmens glaubt. Laut Aussage von Philips soll er alles bieten, was Endverbraucher gewöhnlich verlangen: ein schickes Design, eine bequeme Größe und einen budgetfreundlichen Preis. Außerdem punktet er mit HDR10+ und Dolby Vision. Ist ihnen das gelungen? Seit Sommer 2019 ist er im Handel erhältlich. Er sieht sehr hochwertig aus und ist ein solider Mittelklasse-Fernseher, der sich an einen großen Kundenkreis richtet. Nicht zu günstig und nicht zu teuer.

Der verbaute Bildschirm ist von Größe zu Größe unterschiedlich, da ist Vorsicht geboten. 43 und 55 Zoll sind IPS-Panel, die für einen guten Betrachtungswinkel und einen schlechten Schwarzwert bekannt sind. Die anderen Größen verfügen über VA-Panels, die zwar einen schmalen Betrachtungswinkel aber dafür einen deutlich besseren Schwarzwert und Kontrast haben. Praktischerweise lässt sich der Fernseher auf dem Standfuß um 15 Grad drehen, um schmalen Betrachtungswinkeln entgegenzuwirken.

Hier sollte die Größe nach Anspruch und Einsatzzweck gewählt werden. In hellen Umgebungen ist ein IPS-Panel besser, während in dunklen Umgebungen VA-Panel besser aussehen. Das tolle Bild und hochwertige Design werden durch stimmungsvolles Ambilight ergänzt. Das gibt es nur bei Philips! “The One” ist in 43, 50, 55, 58 und 70 Zoll erhältlich.

55, 65, 77 Zoll
10 Bit
120 Hz
OLED Panel
OLED55C97LA, OLED65C97LA, OLED77C9PLA

Der beste High End 4K/UHD Fernseher
LG C9

Hier folgt ein 4K TV Highlight. Die Südkoreaner von LG haben mit ihrem neuen C9 OLED TV die Latte für UHD Fernseher sehr hoch gelegt. Mit einem LG C9 profitierst du von allen Vorteilen, die ein OLED TV bietet: Perfektes Schwarz (noch besser als bei alten Plasmafernsehern), hervorragender Kontrast und ein extrem breiter Betrachtungswinkel. Die Verarbeitung ist extrem hochwertig und der Fernseher ist optisch sehr schick. Doch der C9 kann noch einiges mehr, das andere OLED TVs nicht hinbekommen.

Der C9 ist einer der aktuell wenigen Fernseher, der über HDMI 2.1 verfügt. Dieser Übertragungsstandard ermöglicht Datentransfer bei Geschwindigkeiten von bis zu 48 Gbit/s; eine Spitzenleistung, die mit Sicherheit von den kommenden Konsolen Playstation 5 und Xbox Scarlett ausgenutzt wird. Weitere Gaming-Features sind VRR (HDMI-Forum) für Gaming ohne Tearing sowie Auto Low Latency Mode (ALLM) zur Reduzierung der Latenz. Durch HDMI 2.1 ist außerdem unkomprimiertes Dolby Atmos mittels HDMI eARC möglich.

Außerdem überzeugt der TV mit seinen Smart Features: Google Assistant sowie Amazon Alexa können genutzt werden, um die Smart-Oberfläche per Sprache zu steuern. Auch Apple AirPlay 2 und HomeKit sind mit an Bord. Wem der C9 zu teuer ist, möge sich mal den günstigeren LG B8 ansehen, der bietet nämlich vergleichbare Features!

Die besten 4K/UHD Fernseher im Vergleich

Gaming
Zu guten Eigenschaften für Gaming gehören geringer Input Lag, wenig Motion Blur und eine genügende Bildfrequenz.
Betrachtungswinkel
Als Betrachtungswinkel bezeichnet man den Winkel, in dem man den Bildschirm betrachten kann, ohne dass die Farben verwaschen und die Helligkeit nachlässt.
Helle Umgebung
Eine klassische helle Umgebung wäre ein gut beleuchtetes Wohnzimmer mit vielen Fenstern. Gute Fernseher sollten in der Lage sein, in einem hellen Zimmer gutes Bild zu liefern.
Dunkle Umgebung
In dunklen Zimmern sollten Fernseher ebenfalls Inhalte richtig darstellen können. Dafür sind gute Schwarzwerte nötig, damit schwarze Inhalte in völliger Dunkelheit nicht dunkelgrau wirken.
Kinofilme
Um sich das Kinoerlebnis nach Hause zu holen, sollte ein guter Fernseher Bild und Ton abbilden können, der modernen Kinosälen gleichkommt.
HDR
Wer sich gerne hochauflösende Inhalte wie Blu-rays oder 4K Streaming anschaut, braucht einen Fernseher mit weitem Gamut und guter Spitzenhelligkeit. Nur so können Filme und Serien mit hohem Kontrastumfang dargestellt werden.
Smart TV
Jeder Smart TV verfügt über eine Reihe von Smart Features, die die Bedienung erleichtern sollen. Dazu gehören neben Apps wie Netflix oder Amazon Prime Video auch Sprachsteuerung per Amazon Alexa und Google Assistant sowie Apple AirPlay 2.
Ausstattung
Zur Ausstattung zahlen die Anzahl der Anschlüsse um Flexibilität für die technische Peripherie zu gewährleisten.
Besonderheiten
Nicht alle Fernseher verfügen über die gleichen technische Besonderheiten. Hier kann nach Bedürfnissen ausgewählt werden.
GünstigAmbilightHDMI 2.1
Verfügbare Größen
Die verglichenen 4K/UHD Fernseher sind in den folgenden Bildschirmgrößen verfügbar
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.
tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Was macht den besten 4K/UHD Fernseher aus?

Gute 4K-Fernseher sind in jedem Preissegment erhältlich. Wenn du ein Anfänger in Sachen UHD Qualität bist, ist der Samsung RU7100 ein guter Eingangspunkt. Hier kannst du 4K-Auflösung genießen und dich nicht von zusätzlichen Funktionen ablenken lassen. Allerdings ist er nicht für anspruchsvolle Benutzer gedacht.

Wenn du kompromisslose Bildqualität für Heimkino, Gaming und Streaming möchtest, ist der LG C9 eine viel bessere Wahl. Derzeit gibt es keine bessere Displaytechnologie als OLED auf dem Markt. Schwarzwert, Kontrastverhältnis und Blickwinkel müssen noch übertroffen werden. Gaming-Enthusiasten werden auch die HDMI 2.1-Funktionen zu schätzen wissen, welche die wahre Leistungsfähigkeit der Next-Gen-Konsolen Playstation 5 und Xbox Scarlett freisetzen wird.

Der Philips “The One” ist ein guter Mittelweg zwischen den beiden. Obwohl es sich nicht um einen OLED-Fernseher handelt, ist die Bildqualität sehr gut und eignet sich hervorragend für hochwertige Filme und Streaming. Ein besonderes Feature ist natürlich das stimmungsvolle Ambilight. Der gelegentliche Gamer wird Spaß haben, aber der “The One” hat nicht die gut ausgefeilten Funktionen des LG C9. Dieser Fernseher richtet sich eher an Benutzer, die Filme mehr als alles andere genießen – und das zu Recht.

Hier nochmal meine Empfehlungen:
Einstiegs TV Mittelklasse High End