Die besten Smart TV Fernseher
Dezember 2022

Was die meisten aktuellen Fernseher gemeinsam haben, ist ein funktionierendes Smart Betriebssystem. Dadurch, dass Fernseher mittlerweile “smart” unterwegs sind, bieten sie viele Annehmlichkeiten, die es vor einigen Jahren noch nicht gab. Egal ob man einen der vielen Streaming-Dienste nutzen möchte oder den TV in sein Smart Home einbinden möchte – ein guter Smart TV Fernseher macht einem das Leben deutlich leichter.

Ein passender Fernseher ist für euch nicht dabei? Dann schaut doch in unserem Kaufberater vorbei oder werft einen Blick in unsere Bestenliste. Dort könnt ihr mit verschiedenen Filtern euren perfekten Fernseher finden.

Hey! Wenn du über unsere Links kaufst, unterstützt du unser Projekt. Es kostet dich keinen Cent mehr! Vielen Dank im Voraus! ♥️

Gut aussehend und smart mit webOS: LG OLED G2

Der LG OLED evo G2 bietet wohl ein großartiges Gesamtpaket, das mit dem wohl intuitivsten Smart Betriebssystem daher kommt. Das hauseigene webOS 22 lässt sich nämlich ganz klassisch als auch mit der besonderen Magic Remote steuern. Dadurch kann man ganz leicht die Fernbedienung wie vor Jahren noch mit einer Wii-Remote auf den Bildschirm zeigen und durch die Menüs manövrieren. Das ganze funktioniert dank der immensen Rechenleistung des Fernsehers zudem flüssig und ziemlich flott.

LG OLED evo G2 Fernbedieung
Die Bedienung mit der Magic Remote von LG geht kinderleicht.

Natürlich bietet der Gallery Design-Fernseher auch deutlich mehr als eine gute Fernbedienung. WebOS 22 stattet euch von Haus aus mit allen Streaming-Diensten aus, die der Markt zu bieten hat und weitere Apps findet ihr natürlich im App-Store. Egal ob Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ – dem nächsten Film- und Serienabend steht mit dem G2 nichts mehr im Wege. Die großartige Bildqualität des Fernsehers ist natürlich ein Bonus, den man nicht mehr missen möchte.

Ihr könnt mittlerweile auch ein eigenes Nutzerprofil anlegen, was sich als sehr nützlich erweist, wenn man sich den Fernseher mit der ganzen Familie teilt. So haben die Kinder ihr eigenes Profil, das entsprechend angepasst werden kann, sodass keine ungeeigneten Inhalte auf dem Dashboard angezeigt werden können. Das wird nämlich auch entsprechend auf das Nutzerprofil zugeschnitten. Hierfür ist jedoch ein LG-Account notwendig.

LG OLED evo G2 Smart TV
Viele Funktionen und zahlreiche Apps stehen euch beim LG OLED evo G2 zur Verfügung.

Um euch das Bedienen weiter zu vereinfachen, bietet der LG OLED evo G2 auch eine Hands-Free-Voice Control an, wodurch ihr Sprachbefehle direkt an den Fernseher richten könnt. Alternativ steht euch der Google Assistant oder Amazons Alexa zur Verfügung und auch die Apple-Dienste AirPlay und HomeKit könnt ihr ohne Probleme nutzen. Natürlich bietet euch der G2 auch das Gallery Mode-Feature, worüber ihr echte Kunstwerke anzeigen lassen könnt, wenn ihr den TV nicht nutzt.

Intelligent dank Tizen OS: Samsung Neo QLED QN95B

Samsung hat sein hauseigenes Betriebssystem Tizen generalüberholt, weswegen ihr nun eine angepasste Version auf den aktuellen TVs finden könnt. Der Samsung Neo QLED QN95B gehört zu den Flaggschiff-Modellen des Herstellers und bietet eine große Vielfalt an Smart Features, wodurch er zu einem der besten Smart TV Fernseher wird. Leider musste das kompakte Menü einem großen bildschirmfüllenden Menü weichen, wodurch verschiedene Einstellungen nicht mehr ganz so fix geändert werden können wie zuvor.

Das Menü bei Samsung QN95B füllt nun den ganzen Bildschirm und ist nicht mehr so kompakt.

Viele gängige Streaming-Dienste sind bereits vorinstalliert, sodass ihr direkt nach dem Aufstellen des TVs loslegen könnt. An neuen Filmen und Serien wird es euch also nicht mangeln und weitere Apps findet ihr im App-Store. Durch die Multiview-Funktion könnt ihr auch rein digital Filme und Serien mit euren Freunden schauen. Ein entsprechendes Video Chat-Fenster öffnet sich, während gleichzeitig der Film abgespielt wird.

Als Sprachassistenten stehe euch der Google Assistant, Alexa oder aber der hauseigene Dienst Bixby zur Verfügung. Alternativ könnt ihr natürlich auch die klassische Fernbedienung nutzen, die ganz nachhaltig über ein eingebautes Solarpanel geladen werden kann. Darüber könnt ihr euer Gerät auch innerhalb von 10 Minuten über die Smart Calibration-Funktion kalibrieren.

Samsung Neo QLED QN95B Game Bar 2.0
Die Game Bar 2.0 fasst alle wichtigen Einstellungen fürs Zocken kompakt zusammen.

Für’s Gaming steht euch die Game Bar zur Verfügunf, worüber ihr bequem verschiedene Einstellungen vornehmen könnt, ohne euch durch das umfangreiche Menü zu klicken. Außerdem bietet der Samsung QN95B das wohl umfangreichste Cloud Gaming-Angebot an, wodurch ihr komplett ohne Konsole die neusten Spiele spielen könnt.

Samsung BU8079
4K / UHD
60 Hz
Kein HDMI 2.1

Für jeden, der nur ein deutlich kleineres Budget zur Verfügung stehen hat, der findet im Samsung BU8079 einen großartigen Smart TV Fernseher. Das neu gestaltete Smart Hub ist auch hier implementiert worden, wodurch der Zugriff zu verschiedenen Streaming-Diensten und anderen Funktionen kinderleicht funktioniert.

Die drei Sprachassistenten Bixby, Google Assistant und Alexa sind auch hier zu finden, wodurch ihr nicht zwingend auf die Solarbetriebene Fernbedienung angewiesen seid. Durch Samsung SmartThings lässt sich der Fernseher zudem in euer smartes Zuhause einbinden, sodass ihr den Smart TV bequem über das Handy steuern könnt.

Der Gaming Hub mit verschiedenen Cloud Gaming-Diensten ist auch beim günstigen Samsung Modell zu finden, worüber ihr ganz ohne Konsole direkt loszocken könnt, auch wenn für noch flüssigere Bewegungen ein 120 Hz-Panel fehlt.

Samsung The Frame 2022
4K / UHD
120 Hz
1x HDMI 2.1

Auch Samsung kann mit einem Designer Stück im Wohnzimmer glänzen und bringt schon seit Jahren den Samsung The Frame auf den Markt. Er sieht aber nicht nur gut aus, sondern bietet auch exzellente Smart Features dank dem aktuellen Tizen OS.

Das überarbeitete Smart Hub ist auch hier zu finden, wobei The Frame natürlich auch über den bekannten Art Mode verfügt. Damit habt ihr die Möglichkeit, berühmte Gemälde und Bilder anzuzeigen, wenn sich der Smart TV im Standby befindet. Ein Manko ist hier jedoch, dass ihr für weitere offizielle Bilder ein Abo abschließen müsst.

Ansonsten findet ihr das gewohnt umfangreiche Angebot an Smart Features, wodurch ihr voll und ganz abgedeckt seid: Großes Streaming-Angebot, Sprachassistenten, zeitversetztes Fernsehen und den umfangreichen Gaming Hub.

Smart mit eigener Kamera: Sony A95K

Der Sony A95K zählt zu den besten Fernsehern auf dem Markt und kann nicht nur durch seine brillante Bildqualität mit der QD-OLED-Technologie überzeugen. Das Flaggschiff des japanischen Herstellers kann auch mit diversen Smart Features überzeugen, wodurch der doch recht teure Fernseher zum ultimativen Smart TV Fernseher wird.

Sony A95K Smart TV Sprachsteuerung
Über die Sprachsteuerung gelangt ihr schneller an Ziel.

Google TV versorgt euch mit einem Betriebssystem, das alles bietet, was ein guter Smart TV benötigt. Allerdings ist die Steuerung nach wie vor etwas umständlich, weswegen es etwas mehr Geduld braucht als bei anderen Fernsehern. Die Sprachsteuerung über den Google Assistant oder Alexa funktioniert aber reibungslos.

Alternativ kann die Fernbedienung genutzt werden, die sogar beleuchtet ist oder aber die mitgelieferte Bravia Cam. Den Smart TV könnt ihr damit nämlich auch ganz leicht per Handgesten steuern und sie gibt euch auch eine Abstandswarnung, solltet ihr wieder zu nah am TV sitzen. Spannend ist, dass die Bravia Cam Bild- und Toneinstellungen aufgrund eurer genauen Sitzposition vornehmen kann.

Sony A95K Bravia Cam
Die Bravia Cam bietet euch zusätzliche Funktionen.

Darüber hinaus bekommt ihr auch die üblichen Annehmlichkeiten, die ein Smart TV Fernseher zu bieten hat. Gängige Streaming-Dienste sind bereits vorinstalliert und ganz leicht durch einen Knopfdruck auf der Fernbedienung zu erreichen. Auch die Apple-Dienste AirPlay 2 und HomeKit sind verfügbar.

FernseherModelljahrPanelAuflösungHDMIHDRGrößen

Gut aussehend und smart mit webOS:

Empfehlung
LG OLED G2
LG OLED G2
2022 OLED evo4K/UHD
4x HDMI 2.1 ([email protected])
ARC eARC
HDR10 HLG Dolby Vision IQ Dolby Vision
Alternative
LG OLED C2
Alternative:
LG OLED C2
2022 OLED evo4K/UHD
4x HDMI 2.1 ([email protected])
ARC eARC
HDR10 HLG Dolby Vision IQ Dolby Vision

Intelligent dank Tizen OS:

Empfehlung
Samsung Neo QLED QN95B
Samsung Neo QLED QN95B
2022 VA4K/UHD
4x HDMI 2.1 ([email protected])
ARC eARC
HDR10 HLG HDR10+ Adaptive HDR10+
Alternative
Samsung BU8079
Alternative:
Samsung BU8079
2022 VA4K/UHD
ARC eARC
HDR10 HLG HDR10+
Alternative
Samsung The Frame 2022
Alternative:
Samsung The Frame 2022
2022 VA4K/UHD
1x HDMI 2.1 ([email protected])
ARC eARC
HDR10 HLG HDR10+ Adaptive HDR10+

Smart mit eigener Kamera:

Empfehlung
Sony A95K
Sony A95K
2022 QD-OLED4K/UHD
2x HDMI 2.1 ([email protected])
ARC eARC
HDR10 HLG Dolby Vision

Weitere nennenswerte Smart TV Fernseher

Panasonic LZW2004

Der Panasonic LZW2004 ist das Flaggschiff des Herstellers und kann neben einer großartigen OLED-Bildqualität mit seinen besonderen Smart Features überzeugen. Das hauseigene Betriebssystem my Home Screen 7.0 lässt sich recht gut bedienen und läuft auch flüssig und zuverlässig. Darüber hinaus findet ihr alle gängigen Streaming-Dienste, sodass ihr auf keinen verzichten müsst.

Besonders bei diesem TV ist jedoch das integrierte 360°Soundscape Pro-Feature, wodurch ihr mitten im Geschehen sitzt bei Filmen und Serien. Besonders sind hier die verschiedenen Tonanpassungen, die ihr treffen könnt, sodass ihr das Beste aus der verbauten Soundbar herausholen könnt. Künstliche Intelligenz hilft de TV zusätzlich dabei, die passenden Einstellungen vorzunehmen.

Natürlich bietet auch Panasonic die üblichen Smart TV-Features, ohne die man heutzutage nicht mehr auskommen möchte. Die Sprachassistenten Google Assistant und Alexa sind vorhanden und Gamer finden ebenfalls eine praktisches Game Control Board, worüber man verschiedene Game-Settings intuitiv einstellen kann.

Philips 8807 The One

Egal, für welchen Philips-Fernseher man sich entscheidet, das atmosphärische Ambilight bekomt man immer dazu. Das ist auch der Fall beim günstigeren Philips PUS8807, der auch unter dem Namen “The One” bekannt ist. Er gilt als der eine Fernseher für alle Funktionen und ist dementsprechend auch ein hervorragender Smart TV.

Android 11 ist und bleibt zwar etwas umständlich wenn man die Breite an Betriebssystemen betrachtet, jedoch bietet es alle Apps, die man sich vorstellen kann. Darüber hinaus bekommt ihr mit dem Google Assistant und Amazon Alexa zwei zuverlässige Sprachassistenten zur Seite gestellt und wenn ihr euer Smartphone mit dem TV koppelt, könnt ihr beliebig viele Bluetooth-Kopfhörer mit dem Fernseher verbinden.

Das spannendste ist und bleibt natürlich das Ambilight und der The One bietet auch hier eine 3-seitige Version des atmosphärischen Lichts. Über die Einstellungen könnt ihr bereits vorhandene Philips Hue-Lampen koppeln, sodass auch eure zusätzliche Beleuchtung im gleichen Licht leuchtet. Zudem bietet der PUS8807 die Aurora-Funktion, wodurch ihr einen Ambient-Mode aktivieren könnt, der euch mit passendem Licht und Tönen ein schönes Ambiente ins Wohnzimmer zaubert.

Interessant ist auch hier die Mimi-App, worüber ihr Hördefiziten entgegen wirken könnt. Entwickelt wurde die App mit verschiedenen Medizinern und innerhalb von wenigen Minuten passt sich der Ton eurem Gehör an.

Dealfindr
Inhaltsverzeichnis
Kerstin

tvfindr Redaktion

Als Expertin in Sachen Literatur und Pop-Kultur hat Kerstin auch ein Händchen für technischen Krimskrams und kann sich immer für Innovationen begeistern. Weitere Interessen: Kunst, Gaming, Pflanzen und flauschige Vierbeiner.

Smart TV für ein modernes Zuhause

Das Bequeme an einem modernen Smart TV ist, dass man theoretisch auf kein weiteres Gerät angewiesen ist, um ein umfangreiches Angebot an Funktionen nutzen zu können weil er mit dem Internet verbunden ist. Vorbei sind die Zeiten, in denen man einen Receiver oder einen Zuspieler für Filme und Serien brauchte, denn durch ein eigenes Betriebssystem auf dem TV wird aus einem einfachen Fernseher ein echt schlaues Gerät.

Film- und Serienliebhaber freuen sich über unzählige Streaming-Dienste, die sofort über die entsprechende App erreichbar sind. Nicht genutzte Apps können ganz einfach deinstalliert werden und wenn doch eine fehlen sollte, findet man sie im Nu im entsprechenden App-Store. Auch wenn sich die unterschiedlichen TV-Betriebssysteme mehr oder weniger intuitiv steuern lassen, bieten sie bis auf einige Besonderheiten den gleichen Umfang, weswegen man hier nur nach persönlicher Präferenz unterscheiden kann.

Sprachassistenten gehören heute ebenfalls dazu, auch wenn ein Fernseher natürlich noch immer mit passender Fernbedienung daher kommt. Aber auch die wird von Hersteller zu Hersteller immer minimalistischer, sodass man auf manchen kaum noch eine große Auswahl an Tasten finden wird.

Selbst der Gaming-Bereich wird immer weiter ausgeweitet und mittlerweile bekommt man bei fast allen Herstellern ein entsprechendes Menü, worüber man Gamingspezifische Einstellungen direkt im Spiel vornehmen kann. Auch das Cloud Gaming wird zunehmend beliebter, weswegen auch diese Dienste immer präsenter werden.

Die meisten TVs die man heutzutage kaufen kann, sind Smart TVs, wodurch man etwas genauer auf die einzelnen Komponenten schauen sollte, wenn man spezifische Wünsche wie eine Einbindung ins Smart Home oder spezielle Wünsche bezüglich der Konnektivität wünscht. Aber im Großen und Ganzen bieten alle Fernseher das gleiche: ein intelligentes Wohnzimmer.

Häufige Fragen zu Smart TV Fernseher

Mittlerweile unterscheiden sich die unterschiedlichen TV-Betriebssysteme bei Smart TV Fernsehern kaum noch. Alle bieten die gängigen Streaming-Apps, wodurch man bei jedem Fernseher Zugriff auf Netflix & Co. hat. Darüber hinaus werden Sprachassistenten und weitere Annehmlichkeiten unterstützt, sodass man im Einzelfall genauer auf verschiedene Komponenten schauen muss.

Die meisten Smart TV Fernseher können ins Smart Home integriert werden, solange sie sich im gleichen WLAN-Netz befinden. In vielen Fällen bieten die Hersteller auch ihre eigene Smartphone-App an, worüber mehrere Geräte eines Herstellers gesteuert werden können.

Um gewisse Smart Features nutzen zu können, muss nicht zwingend ein moderner Smart TV ins Haus geholt werden. Hier gibt es verschiedene und kostengünstige Methoden, um den älteren Fernseher smart zu machen. Zu den beliebtesten Alternativen gehören der Fire TV Stick von Amazon, der Google Chromecast oder Apple TV.

Alle Geräte können per HDMI mit dem Fernseher verbunden werden und sind sowohl in einer Full HD als auch 4K-Auflösung zu bekommen. Darüber können dann verschiedene Streaming-Dienste oder Sprachassistenten genutzt werden und bei Apple TV hat man gegen eine zusätzliche Gebühr auch Zugriff auf den Spieledient Apple Arcade.

Für weitere Smart Features und andere Funktionen muss man dann aber doch tiefer in die Tasche greifen und doch einen “echten” Smart TV Fernseher kaufen. Allerdings gibt es hier bereits günstige Modelle, die schon über deutlich mehr Smart Features verfügen.

Um Smart Features nutzen zu können, muss der Fernseher zwingend mit dem Internet verbunden sein. Ob über WLAN oder ein LAN-Kabel spielt dabei keine Rolle, allerdings braucht der Smart TV eine funktionierende Internetverbindung.

Um lineares Fernsehern nutzen zu können, ist keine Internetverbindung notwendig.

Ein Benutzerkonto ist zwar nicht zwingend notwendig, allerdings kann man alle Funktionen nur in vollem Umfang nutzen, wenn man sich beim Hersteller ein Konto erstellt. So kann man bei Samsung-Fernsehern z.B. nicht auf den eigenen Samsung Store zugreifen oder die Samsung Cloud nutzen.

Um lineares Fernsehen zu konsumieren, ist ein Konto allerdings nicht nötig und auch um die gängigen Streaming-Dienste nutzen zu können, braucht man kein Hersteller-Konto. Hier ist lediglich ein Account beim jeweiligen Streaming-Anbieter nötig.

Es ist zwar möglich, gewisse Features durch entsprechende Apps hinzuzufügen, aber generell ist es nicht möglich, die Hersteller-spezifischen Smart Features nachzurüsten.

* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Meistens handelt es sich hierbei um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
🔥 Die besten aktuellen TV-Deals 🔥 Jetzt zuschlagen!
Zu den Deals