Philips TV Modelle 2021 – Ein Überblick

Auch 2021 bringt Philips OLED+ Modelle raus, die beim Verbraucher als Rundum-Paket fungieren sollen. Denn bei diesen OLEDs bekommt man nicht nur das Philips-typische Ambilight, sondern noch eine integrierte Soundanlage! Durch die Partnerschaft mit Bowers & Wilkins besitzen diese Modelle bereits eine Soundbar, die die nativen Lautsprecher anderer Flachbildschirme schlicht in den Schatten stellen.

Philips TV Modelle 2021 Vergleich

BildSerie Panel Panel Typ Größen Verfügbare GrößenAuflösung
OLED TVs
Philips OLED706 OLED706
Mittelklasse TV
OLED
55", 65"
UHD 4K
Philips OLED806 OLED806
Obere Mittelklasse TV
OLED
48", 55", 65", 77"
UHD 4K
Philips OLED936 OLED936
Oberklasse TV
OLED (48")
OLED.EX (55", 65")
48", 55", 65"
UHD 4K
Philips OLED986 OLED986
Oberklasse Design TV
OLED.EX
65"
UHD 4K
The One Performance
Philips PUS8506 PUS8506 "The One"
Budget TV
VA (43", 50", 58", 70", 75")
IPS (65")
43", 50", 58", 65", 70", 75"
UHD 4K

OLED TVs

Was kennzeichnet diese Produktlinie? Die OLED-Technologie ist eine der fortschrittlichsten Technologien auf dem Markt und auch bei der Marke Philips vertreten. Typisch ist das perfekte Schwarz und der theoretisch unendliche Kontrast, da die organischen Pixel einzeln für sich selbst leuchten können. Meist können OLEDs aber nicht so hell werden, weswegen sie ihre großartige Bildqualität vor allem in dunklen Räumen entfalten.

Mittelklasse TV

OLED706 Serie

Der OLED 706 eignet sich für jeden, der einen guten Fernseher mit einer tollen Bildqualität und Ambilight im Wohnzimmer stehen haben möchte. Dank des OLED Panels erreicht der Fernseher ein perfektes Schwarz und einen theoretisch unendlichen Kontrast, weswegen sich das Gerät am besten für dunkle Räume eignet.

Hier kommt auch das Markenzeichen Philips am besten zur Geltung, denn der OLED 706 verfügt über ein 3-seitiges Ambilight, dessen intelligente LEDs den Fernseher umranden und farblich auf die Handlungen des Bildschirms reagieren. Da jedoch nur drei Seiten beleuchtet werden, ist von einer Wandmontage abzuraten, da das Ambilight dann nicht gut zur Geltung kommt.

Auch im Gaming-Bereich bietet der OLED alles, was man sich wünschen kann. Im Vergleich zum Vorjahr wurde hier enorm aufgestockt, weswegen man sich nicht mehr zwischen einem Gaming-Fernseher und einem TV mit Ambilight entscheiden muss. Zwei HDMI 2.1-Schnittstellen liefern alles erforderliche, was man für die neuen Konsolen benötigt, weswegen man sich direkt ins Abenteuer stürzen kann.

Vergleicht man die beiden Fernseher, sieht man direkt, dass sie sich vor allem im Gaming-Bereich voneinander unterscheiden. Das ist auch kein Wunder, denn während der OLED705 noch keine HDMI 2.1-Schnittstelle besitzt, ist der OLED706 bereits mit zwei ausgestattet und allen entsprechenden Features. Hinzu kommt, dass der OLED706 etwas heller werden kann, aber immer noch eher für dunkle Wohnzimmer geeignet ist.

Philips OLED706

Philips OLED706
Panel Typ OLED
Größen
55"
ab 999,00 €*
65"
ab 1.549,00 €*
Auflösung UHD 4K
HDMI 2 x HDMI 2.0
2 x HDMI 2.1
Frequenz 120Hz
Unterstützte HDR Formate
Unterstützte Tonformate
Obere Mittelklasse TV

OLED806 Serie

Auch beim OLED806 muss man sich nicht mehr zwischen Ambilight und Gaming-Features entscheiden. Dahingehend hat Philips ordentlich aufgestockt und der OLED bietet darüber hinaus ein 4-seitiges Ambilight, wodurch das Farbspiel auch bei einer Wandmontage wunderbar zur Geltung kommt.

Die typische OLED-Bildqualität mit einem perfekten Schwarz und einem theoretisch unendlichen Kontrast kann jeden überzeugen, auch wenn man den Fernseher bevorzugt in dunklen Räumen nutzen sollte.

Gamer profitieren nun ebenfalls vom Ambilight, denn darüber hinaus besitzt der OLED806 zudem zwei HDMI 2.1-Anschlüsse, wodurch der Philips Fernseher für die neuen Konsolen gerüstet ist. Xbox Nutzer freuen sich zusätzlich über Dolby Gaming danke Dolby Vision.

Die Unterschiede zum OLED706 sind gering und fallen dem normalen Nutzer kaum auf. Lediglich beim Ambilight sieht man den Unterschied, da der OLED806 über ein 4-seitiges verfügt.

Philips OLED806

Philips OLED806
Panel Typ OLED
Größen
48"
ab 933,33 €*
55"
ab 1.499,00 €*
65"
ab 1.899,00 €*
77"
ab 3.337,00 €*
Auflösung UHD 4K
HDMI 2 x HDMI 2.0
2 x HDMI 2.1
Frequenz 120Hz
Unterstützte HDR Formate
Unterstützte Tonformate
Oberklasse TV

OLED+936 Serie

Es ist kein Wunder, dass der Philips OLED+ 936 unseren Titel des besten OLED-TV in 2021 gewonnen hat! Er besitzt alles, was auch von anderen Spitzenmodellen der Konkurrenten verlangt wird und dazu noch einige weitere Alleinstellungsmerkmale, die es so nur bei diesem Modell gibt.

Da wäre das verbaute OLED-Evo-Panel, das heller werden kann, als reguläre OLEDs und das auch dem berüchtigten Burn-In-Risiko entgegenwirkt. Dadurch stechen Highlights mehr heraus und HDR-Inhalte werden nochmals prachtvoller dargestellt.

Dazu kommt noch das 4-seitige Ambilight, welches den Raum in die Farben des Geschehens getaucht, was für eine Immersion sorgt, die es so nur bei integriertem Ambilight gibt.

Zu guter Letzt wurde sich auch bereits um eine Soundlösung gekümmert, denn fast schon gewohnt fehlt es den Flachbildschirmen meist an Bass. Hier kommt eine Soundbar von Bowers & Wilkins zum Einsatz, die dem entgegenwirken soll und denen native Lautsprecher nicht das Wasser reichen können.

Somit kriegt man bei diesem OLED+ Modell wirklich alles, denn auch die Gamer können sich über entsprechende Features freuen!

Philips OLED936 Test

Panel Typ OLED (48")
OLED.EX (55", 65")
Größen
48"
ab 1.479,00 €*
55"
ab 1.499,00 €*
65"
ab 2.199,00 €*
Auflösung UHD 4K
HDMI 2 x HDMI 2.0
2 x HDMI 2.1
Frequenz 120Hz
Unterstützte HDR Formate
Unterstützte Tonformate
Oberklasse Design TV

OLED+986 Serie

Beim Philips OLED+ 986 handelt es sich so gesehen um kein eigenständiges Modell, da er technisch auf dem gleichen Stand wie der Philips OLED+ 936 liegt. Er bietet auch eine Soundbar von Bowers & Wilkins, die jedoch ein bisschen mehr auf dem Kasten hat.

Sie ist zunächst etwas größer und kann separat zur Musikwiedergabe mit audiophiler Klangqualität genutzt werden. Dadurch kann der OLED auch als Musikanlage dienen.

Darüber hinaus verfügt der 986 über eine hervorragende HDR-Bildqualität, die vor allem durch das OLED-Evo-Panel gegeben ist. Dadurch wird er etwas heller und schont gleichzeitig auch die empfindlichen Pixel, sodass das Burn-In-Risiko weiter gesenkt wird.

Zusätzlich bietet auf der Philips 986 das berüchtigte Ambilight, das es so nur bei Philips gibt. Auf vier Seiten verbaut, erweitert es nicht nur das Sichtfeld, sondern hüllt auch das Wohnzimmer in die passende Atmosphäre zum gezeigten Bild. Gamer profitieren auch endlich vom Ambilight, denn endlich besitzen Philips-Fernseher auf HDMI 2.1-Anschlüsse.

Philips OLED936 Test

Panel Typ OLED.EX
Größen
65"
ab 2.799,00 €*
Auflösung UHD 4K
HDMI 2 x HDMI 2.0
2 x HDMI 2.1
Frequenz 120Hz
Unterstützte HDR Formate
Unterstützte Tonformate

The One Performance

Was kennzeichnet diese Produktlinie? Der eine für alles! So könntet ihr die The One – Performance Serie beschreiben. Warum? Dieses Modell wird von Philips als Allround-TV präsentiert. Zwar richtet sich das Angebot damit auch an Film- und Serienfans, Einschränkungen müsst ihr bei dem vergleichsweise geringen Preis aber dennoch in Kauf nehmen.

Budget TV

PUS8506 Serie

Der 8506 The One aus 2021 möchte erneut eine allumfassende Lösung bieten, die neben Ambilight auch noch mit einer hervorragenden Bildqualität und diesjährig auch HDMI 2.1 auftrumpfen möchte. Dem Anspruch nicht gerecht werden, bietet er zwar ein 3-seitiges Ambilight und auch ein tiefes Schwarz dank des VA-Panels, doch dem Preis entsprechend ist hier leider Schluss!

Während der Kontrast vom VA-Panel profitiert, leidet der Betrachtungswinkel, wodurch Farben schon bei geringer Schräglage zum Bildschirm verwaschen. Zu beachten gilt, dass die 65 Zoll Größe ein IPS-Panel verbaut hat, die den Betrachtungswinkel erhöht, doch das Kontrastverhältnis beachtlich senkt.

Das erwähnte HDMI 2.1 mag auf den ersten Blick auch erstmal fantastisch wirken, doch durch fehlendes 120 Hertz Panel kann diese Schnittstelle nicht zu ihren vollen Zügen genutzt werden.

Der Vergleich zum OLED 805 ist natürlich gravierend, da beide eine komplett andere Technik nutzen. Deswegen schneidet der OLED auch in den meisten Bereichen deutlich besser ab, da er sich noch mehr an Film- und Serienfans richtet.

Beim Gaming sind beide jedoch fast auf gleicher Höhe, da  der OLED805 keine HDMI 2.1-Anschlüsse besitzt, jedoch bereits ein 120 Hertz Panel verbaut hat und es beim Philips 8506 genau gegensätzlich ist.

Philips 8506 “The One”

Philips PUS8506
Panel Typ VA (43", 50", 58", 70", 75")
IPS (65")
Größen
43"

50"
ab 829,00 €*
58"

65"
ab 898,00 €*
70"

75"
Auflösung UHD 4K
HDMI 2 x HDMI 2.0
2 x HDMI 2.1
Frequenz 60Hz
Unterstützte HDR Formate
Unterstützte Tonformate

This post is also available in: English

* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Meistens handelt es sich hierbei um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Nicht das Richtige gefunden?