Die besten 40 – 43 Zoll Fernseher
November 2021

Auch wenn der Markt von großen Fernsehern, die gefühlt immer größer werden, dominiert werden, gibt es dennoch auch weiterhin eine Nachfrage nach kleinen Fernsehern. Je nach Modell, eignen diese dich hervorragend als Monitorersatz im heimischen Streaming-Keller, da vergleichbare Bildschirme eventuell nicht die richtige Technik mitbringen. Wir haben euch hier die besten Fernseher mit 40 – 43 Zoll zusammengestellt.

Hey! Wenn du über unsere Links kaufst, unterstützt du unser Projekt. Es kostet dich keinen Cent mehr! Vielen Dank im Voraus! ♥️ LG, Kamil & Vitus

Die besten Fernseher mit 40 - 43 Zoll im Vergleich

FernseherModeljahrPanelAuflösungHDMIHDRBewertung
Summe
Preis

40 - 43 Zoll Fernseher unter 700 Euro:

Empfehlung
Sony X85J 43
Sony X85J 43"
2021VA4K/UHD
2x HDMI 2.1 ([email protected])
ARC eARC
HDR10 HLG Dolby Vision
Summe
Alternative
Philips 8506 43
Alternative:
Philips 8506 43"
2021VA4K/UHD
2x HDMI 2.1
ARC eARC
HDR10 HLG HDR10+ Dolby Vision
Summe
Alternative
Samsung 2021 The Frame 43
Alternative:
Samsung 2021 The Frame 43"
2021VA4K/UHD
ARC eARC
HDR10 HLG HDR10+
Summe
Dealfindr

Klein und doch so groß: 40 - 43 Zoll Fernseher

Überall einsatzfähig aber nicht High End

Egal ob in einer kleinen Wohnung, als Monitorersatz oder einfach als Zweifernseher im Schlafzimmer oder in der Küche. Ein kleiner Fernseher findet gefühlt überall Platz, wo der Bedarf nach mehr Bildfläche besteht. Fernseher mit 40 – 43 Zoll sind durchaus ein Nischenprodukt und doch werden sie noch immer von einigen Herstellern produziert. Hier darf man jedoch keine High End-Geräte erwarten, da die entsprechenden Features eher in den großen Modellen verbaut werden, die auch eine weitaus größere Zielgruppe ansprechen.

Einen OLED-Fernseher in einer solch kleinen Größe findet man vergebens, weswegen man sich beim Kauf auf wenige LED-Produkte verlassen muss. Auch preislich liegen die kleinen Fernseher nicht weit weg von den Standardgrößen, was allerdings einfach an ihrem Nischen-Dasein liegt. Hier bekommt man meist für das gleiche Geld bessere Features in größeren Fernsehern.

Häufige Fragen zu Fernsehern mit 40 - 43 Zoll

Der empfohlene Sitzabstand bei 40 – 43 Zoll liegt bei unter zwei Metern. Bei einem Sitzabstand von 2,5 Metern sollte der Bildschirm mindestens 40 Zoll betragen, darüber hinaus sollte man zu noch größeren Fernsehern greifen. Daher eignen sich die kleinen Bildschirme sehr gut als Monitorersatz.

Die Breite eines Fernsehers mit einer Bildschirmdiagonalen von 43 Zoll liegt bei unter einem Meter. Dadurch finden die kleinen Fernseher auch auf sehr kleinen Stellflächen Platz. An der Wand brauchen sie ebenfalls weniger Platz als die große Konkurrenz.

Auch kleine Fernseher lassen sich an der Wand befestigen, ganz wie bei Monitoren. Die VESA-Norm liegt in den meisten Fällen bei 200×200, jedoch kann das nach Modell variieren.

Die Abkürzung VESA steht für Video Electronic Standards Association und ist eine internationale Vereinbarung bezüglich der Befestigungssysteme bei Flachbildschirmen. Dementsprechend findet man auf der Rückseite der Fernseher vier Bohrlöcher, dessen Abstand man abmessen muss, um die VESA-Norm zu ermitteln.

Wenn man einen Fernseher als Monitorersatz wählt, bringt das sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich. Ein erster, recht offensichtlicher Vorteil ist, dass Fernseher in deutlich größeren Bilddiagonalen erhältlich sind. Darüber hinaus sind die Farben meist lebhafter und man kann mehr Einstellungen vornehmen, als an normalen Monitoren. Darüber hinaus ist der Sound meist besser integriert.

Nachteile sind jedoch, dass Monitore deutlich bessere Reaktionszeiten bzw. Input Lags haben und vergleichbar gute Fernseher kosten in der Hinsicht um einiges mehr als ein guter PC-Monitor. Darüber hinaus unterstützen nur wenige Fernseher G-Sync, weswegen man bei Monitoren hier eine deutlich größere Auswahl hat.

* Ungefährer Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können.
Alle Angaben ohne Gewähr. Alle dargestellten Marken, Designs und Logos sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
🔥 Die besten aktuellen TV-Deals 🔥 Jetzt zuschlagen!
Zu den Deals