Cloud Gaming
Anbieter & Services · Xbox / Shadow / Nvidia · Vergleich November 2022

Cloud Gaming - Spiele-Streaming der nächsten Generation

Anders als bei klassischen Streamingdiensten wie Netflix, Disney+ oder Amazon Prime bietet euch sogenanntes Cloud Gaming die Möglichkeit, eure Lieblingsspiele live auf eines von vielen Endgeräten zu streamen. Je nach Anbieter könnt ihr dann sogar Titel, die ursprünglich exklusiv für Konsolen entwickelt wurden, aktiv auf eurem Smartphone, Tablet oder dem heimischen Computer genießen — theoretisch auch von unterwegs. Dafür solltet ihr allerdings eine stabile Leitung haben, die auf keinen Fall zu langsam sein darf. Selbst ein Controller ist dafür zum Teil nicht erforderlich. Die wichtigsten Informationen und welche Anbieter auf euch warten, erfahrt ihr in unserem großen Cloud Gaming Vergleich.

Cloud Gaming Services im Vergleich

NamePlattformenVerfügbarkeit TV HerstellerPlattform übergreifende SynchronisationSpiele importierbarAuflösungBildwiederholrateCrossplayMindest-BandbreitenBekannte exklusiv TitelAnzahl der TitelPreis

Xbox Game Pass Ultimate

  • mind. Android 6.0
  • Android TV
  • Google TV
  • mind. iOS 14.4
  • Windows 10
  • Xbox Series X|S
  • Samsung TVs ĂĽber Gaming Hub

Nur Philips TVs mit Android TV Betriebssystem ab 2019

Ja

Nein

FullHD (1080p)

Normalerweise 60Hz, bei ausgewählten Titeln 120Hz

Bei vielen Spielen verfĂĽgbar

PC/Konsole:
mind. 20 Mbit/s

Android Geräte:
mind. 7 MBit/s

Mobile Apple Geräte:
mind. 10 MBit/s fĂĽr iPhone, 20 MBit/s fĂĽr iPad

  • Halo Infinite
  • Forza Horizon 5
  • Microsoft Flight Simulator
  • Gears 5
  • Sea of Thieves

Summe:
> 300 Spiele

Im Abo:
> 100 Spiele

12,99€ / Monat

Google Stadia Base

  • LG® webOS seit 2020
  • Google TV
  • Android TV 7.0
  • Chromecast Ultra
  • mind. iOS 14.4
  • Windows 10
  • Nvidia Shield
  • macOS durch Google Chrome

Nur neuere Geräte ab 2020 mit webOS

Nur JX800 Serie

Nur Philips TVs mit Android TV Betriebssystem ab 2019

Teilweise

Nein

FullHD (1080p)

Bis zu 60Hz

Bei vielen Spielen verfĂĽgbar

PC/Konsole:
mind. 10 MBit/s, 25 MBit/s fĂĽr [email protected]

Android Geräte:
mind. 10 MBit/s, 25 MBit/s fĂĽr [email protected]

Mobile Apple Geräte:
mind.10 MBit/s, 25 MBit/s fĂĽr [email protected]

  • Keine Entwicklung exklusiver Stadia Spiele seit Februar 2021 eingestellt.

Summe:
> 300 Spiele (Stand Dez. 2021)

Im Abo:
Keine

Kostenlos

Google Stadia Ultra

  • LG® webOS seit 2020
  • Google TV
  • mind. Android TV 7.0
  • Chromecast Ultra
  • mind. iOS 14.4
  • Windows 10
  • Viele Smartphones mit Android 10.0
  • macOS durch Google Chrome

Nur neuere Geräte ab 2020 mit webOS

Nur JX800 Serie

Nur Philips TVs mit Android TV Betriebssystem ab 2019

Teilweise

Nein

UHD (4K) bei ausgewählten Titeln

Bis zu 60Hz

Bei vielen Spielen verfĂĽgbar

PC/Konsole:
mind. 35 MBit/s (fĂĽr 4K)

Android Geräte:
mind. 35 MBit/s (fĂĽr 4K)

Mobile Apple Geräte:
mind. 35 MBit/s (fĂĽr 4K)

  • Keine Entwicklung exklusiver Stadia Spiele seit Februar 2021 eingestellt.

Summe:
> 300 Spiele (Stand Dez. 2021)

Im Abo:
30 Spiele

10 € / Monat

Nvidia GeForce Now

  • LG® webOS seit 2020
  • mind. macOS 10.11
  • mind. iOS 14
  • mind. Android 5.0 
  • mind. Android TV 5.0
  • Google TV
  • Nvidia Shield
  • mind. Windows 7

Nur neuere Geräte ab 2020 mit webOS

Nur Philips TVs mit Android TV Betriebssystem

Ja

Ja (etwa aus Steam oder Epic)

720p

Bis zu 60Hz

Lückenhaft, aber bei einigen Spielen möglich. Bspw.: Fortnite Rocket League Among Us Dead by Daylight Warface

PC/Konsole:
mind. 15 Mbit/s fĂĽr [email protected]

Android Geräte:
mind. 15 Mbit/s fĂĽr [email protected]

Mobile Apple Geräte:
mind. 15 Mbit/s fĂĽr [email protected]

  • Keine

Summe:
< 2000 Spiele

Im Abo:
Keine

Kostenlos

Nvidia GeForce Now Priority

  • LG® webOS seit 2020
  • mind. macOS 10.11
  • mind. iOS 14
  • mind. Android TV 5.0
  • Google TV
  • Nvidia Shield
  • mind. Windows 7

Nur neuere Geräte ab 2020 mit webOS

Nur Philips TVs mit Android TV Betriebssystem

Ja

Ja (etwa aus Steam oder Epic)

FullHD (1080p)

Bis zu 60Hz

Lückenhaft, aber bei einigen Spielen möglich. Bspw.: Fortnite Rocket League Among Us Dead by Daylight Warface

PC/Konsole:
mind. 25 MBit/s fĂĽr [email protected]

Android Geräte:
mind. 25 MBit/s fĂĽr [email protected]

Mobile Apple Geräte:
mind. 25 MBit/s fĂĽr [email protected]

  • Keine

Summe:
< 2000 Spiele

Im Abo:
Keine

9,99 € / Monat

Nvidia GeForce Now RTX 3080

  • mind. macOS 10.11
  • Nvidia Shield
  • mind. Windows 7

Ja

Ja (etwa aus Steam oder Epic)

UHD (4k)

Bis zu 60Hz

Lückenhaft, aber bei einigen Spielen möglich. Bspw.: Fortnite Rocket League Among Us Dead by Daylight Warface

PC/Konsole:
mind. 35 MBit/s fĂĽr [email protected]

Android Geräte:
mind. 25 MBit/s fĂĽr [email protected]

Mobile Apple Geräte:
mind. 25 MBit/s fĂĽr [email protected]

  • Keine

Summe:
< 2000 Spiele

Im Abo:
Keine

99,99 € / 6 Monate

Magenta Gaming

  • mind. macOS 10.13 (nur mit Intel)
  • mind. Windows 10
  • mind. Android 5.0
  • mind. Android TV 7.0
  • Amazon Fire TV
  • Amazon Fire TV Stick
  • MagentaTV Stick

Nur Philips TVs mit Android TV Betriebssystem

Nein

Nein

FullHD (1080p)

Bis zu 60Hz

Einige Spiele bspw.: Trine 4, Tropico 6, Dungeons 3, Spellforce 3

PC/Konsole:
mind. 10 MBit/s

Android Geräte:
mind. 10 MBit/s

Mobile Apple Geräte:
Nicht verfĂĽgbar

  • Keine

Summe:
< 100 Spiele

Im Abo:
< 100 Spiele

6,95 € / Monat

Wird zum 25. Februar 2022 eingestellt

Shadow

  • mind. macOS 10.12.2
  • mind. Windows 10
  • mind. Ubuntu 18.04
  • mind. Android 5.0
  • mind. iOS 11
  • Android TV (keine Angabe zur Version)
  • Google TV

Nur Philips TVs mit Android TV Betriebssystem

Ja

Ja

UHD (4k)

Bis zu 60Hz

Alle Crossplay fähigen PC Spiele

PC/Konsole:
mind. 15 MBit/s

Android Geräte:
mind. 15 MBit/s

Mobile Apple Geräte:
mind. 15 MBit/s

  • Keine

Summe:
Alle auf PC verfĂĽgbaren Titel

Im Abo:
Keine

29,99 € / Monat

PS Plus Premium

  • mind. Windows 10
  • Playstation 4
  • Playstation 4 Pro
  • Playstation 5

Ja

Nein

FullHD (1080p)

Bis zu 60Hz

Bei vielen Spielen verfĂĽgbar

PC/Konsole:
mind. 10 MBit/s, FĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

Android Geräte:
Nicht verfĂĽgbar

Mobile Apple Geräte:
Nicht verfĂĽgbar

  • Horizon Zero Dawn
  • Detroit Become Human
  • Nioh 2
  • God of War
  • Uncharted 4
  • The Last of Us II

Summe:
< 800 Spiele (Playstation 2, 3 & 4 Spiele)

Im Abo:
< 400 Spiele (Playstation 2, 3 & 4 Spiele)

16,99 € / Monat

Amazon Luna+

  • mind. Windows 10
  • Viele Fire TV Fernseher
  • Viele Fire TV Tablets
  • Fire TV Stick (mind. 2. Gen.)
  • mind. Android 9.0 
  • mind. macOS 10.13
  • mind. iOS 14

Ja

Nein

FullHD (1080p), aber UHD (4K) ist angekĂĽndigt

Bis zu 60Hz

Bei vielen Spielen verfĂĽgbar

PC/Konsole:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

Android Geräte:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

Mobile Apple Geräte:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

  • Keine

Summe:
~86 Spiele (Stand: August 2021)

Im Abo:

5,99 $ / Monat

Noch nicht in Deutschland verfĂĽgbar

Amazon Luna Ubisoft+ Channel

  • mind. Windows 10
  • Viele Fire TV Fernseher
  • Viele Fire TV Tablets
  • Fire TV Stick (mind. 2. Gen.)
  • mind. Android 9.0 
  • mind. macOS 10.13
  • mind. iOS 14

Ja

Nein

FullHD (1080p), aber UHD (4K) ist angekĂĽndigt

Bis zu 60Hz

Bei vielen Spielen verfĂĽgbar

PC/Konsole:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

Android Geräte:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

Mobile Apple Geräte:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

  • Rainbow Six Siege
  • Assassin’s Creed Valhalla
  • Far Cry 5 & New Dawn
  • Far Cry 6
  • Metro Exodus
  • Immortals Fenyx Rising

Summe:
38 Ubisoft Spiele (mehr angekĂĽndigt)

Im Abo:
38 Ubisoft Spiele (mehr angekĂĽndigt)

17,99 $ / Monat

Noch nicht in Deutschland verfĂĽgbar

Amazon Luna family Channel

  • mind. Windows 10
  • Viele Fire TV Fernseher
  • Viele Fire TV Tablets
  • Fire TV Stick (mind. 2. Gen.)
  • mind. Android 9.0 
  • mind. macOS 10.13
  • mind. iOS 14

Ja

Nein

FullHD (1080p), aber UHD (4K) ist angekĂĽndigt

Bis zu 60Hz

Bei vielen Spielen verfĂĽgbar

PC/Konsole:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

Android Geräte:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

Mobile Apple Geräte:
mind. 10 MBit/s, fĂĽr 1080p mind. 15 Mbit/s

  • Keine

Summe:
< 35 Coop und Multiplayer Spiele (Stand: Februar 2021)

Im Abo:
< 35 Coop und Multiplayer Spiele (Stand: Februar 2021)

2,99 $ / Monat

Noch nicht in Deutschland verfĂĽgbar

Xbox Cloud Gaming: Unser Cloud Gaming Favorit mit Game Pass!

Der Xbox Game Pass Ultimate ermöglicht den Zugang zu Xbox Cloud Gaming. Bedeutet, dass ihr neben den rund 100 streambaren Titeln auch Zugriff auf eine riesige Auswahl an weiteren Spielen habt, welche ihr lokal installieren und erleben könnt. Dazu gehören auch viele sogenannte Triple A Werke und Xbox Exklusivtitel, die ihr ĂĽber zahlreiche Geräte streamen könnt – egal ob Fernseher, Smartphone, Tablet, PC oder Xbox Konsole. Da die Xbox App inzwischen auch in den Gaming Hub von Samsung Smart-TVs eingezogen ist, reicht dafĂĽr prinzipiell sogar ein entsprechendes Fernsehgerät mit Internetverbindung und einem kompatiblen Bluetooth Controller, um loszulegen.

Ein weiteres Highlight: Dank Touch-Steuerung bei einer Vielzahl von Titeln, kann selbst euer Controller eine Pause. Die Nutzung der Spiele-Flatrate ist allerdings nur in Verbindung mit dem Premium Abonnement Game Pass Ultimate möglich. Dafür bittet euch Microsoft mit aktuell 12,99 Euro im Monat zur Kasse.

Man sollte aber beachten, dass bisher nur eine Auflösung von Full HD möglich ist. Eine erfreuliche Nachricht ist, dass bei ausgewählten Titeln eine Bildwiederholfrequenz von 120Hz möglich ist, sodass auch schnellen FPS Shootern wie Halo oder Xbox Series X|S optimierten Titeln wie Gears 5 nichts im Wege steht! Zunehmend halten auch Spiele mit Raytracing Unterstützung Einzug in die Spielbibliothek.

Aber aufgepasst, dafĂĽr braucht es natĂĽrlich auch eine gute Internetverbindung mit einer hohen Ăśbertragungsrate!

Aufgrund der GroĂźen Auswahl der Spiele und die GĂĽte der stream- und spielbaren Titeln hat sich der Xbox Game Pass Ultimate eindeutig den Platz an der Spitze der Cloud Gaming Dienste gesichert.

Xbox Game Pass Ultimate

  • Cloud Gaming und Xbox Game Pass in einem
  • Umfangreiches Angebot mit Triple A Titeln
  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Streaming auf Mobilgeräten und TVs möglich
  • Kein 4K oder HDR

Google Stadia: Gratis Streaming oder High-End in 4K

Obwohl der Release von Google Stadia einem Debakel ähnelte, hat sich der Cloud Gaming Dienst im Laufe der Zeit wirklich gemacht. Anfangs verfügte der Dienst lediglich über 22 Spiele, weswegen er von vielen Spielern zunächst abgelehnt wurde. Jedoch wurde die Sammlung bis heute stark erweitert und sogar Triple A Titel wie z.B. Assassin’s Creed Valhalla oder Far Cry 6 sind verfügbar.

Mit Stadia Base ist Cloud Gaming sogar kostenlos auf sehr vielen verschiedenen Plattformen möglich. Jedoch gibt es keine Spieleflatrate und man muss jeden Titel den man spielen möchte separat erwerben. Hierbei muss ist man auf eine Auflösung von maximal FullHD beschränkt.
Mit Google Stadia Ultra bekommt man zusätzlich zu der Cloud Streaming Möglichkeit auf unzähligen Geräten noch Zugriff auf eine Spieleflatrate von 30 Spielen, die im Laufe der Zeit wechseln sollen. Außerdem wird die maximale Auflösung auf 4K/UHD erweitert, was aber nur auf ausgewählte Titel zutrifft.

Natürlich braucht es hierfür eine noch bessere Internetverbindung mit einer Datenübertragungsrate von mindestens 35 MBit/s, sodass dies durchaus für viele Nutzer problematisch sein könnte.

Was Google Stadia etwas hervorstechen lässt ist, dass viele Triple A Titel schon am Tag des Releases auf der Cloud Gaming Plattform erhältlich sind.

Achtung: Das Cloudgaming-Angebot wird zum 18. Januar 2023 eingestellt. Nutzer, die Geld in den Service investiert haben, sollen laut Google eine umfängliche Erstattung erhalten. Darunter werden Ausgaben für das Starter-Set mit Controller, gesonderte Spieltitel und zusätzliche digitale Inhalte fallen. Neue Spiel- und In-Game-Käufe können ab sofort ebenfalls nichts mehr von euch vorgenommen werden. Nach eigenen Angaben soll ein Großteil der Rückzahlungen bis zum Auslaufen des Dienstes abgewickelt sein.  Die Abonnementgebühren sind davon allerdings ausgeschlossen.

Google Stadia Base

  • Kostenlos
  • Auf vielen Plattformen verfĂĽgbar
  • Durch Chromecast Ultra auf vielen TVs verfĂĽgbar
  • Vor allem fĂĽr Gaming am TV geeignet

Google Stadia Ultra

  • Triple A Titel am Tag des Releases spielbar
  • 4K Auflösung möglich
  • Durch Chromecast Ultra auf vielen TVs verfĂĽgbar
  • Wenige Spiele in Abo verfĂĽgbar
  • Interessante Spiele meist nicht in Abo enthalten

Nvidia GeForce Now: Spiele deine Spiele auf fast allen Geräten!

GeForce Now unterscheidet sich etwas von den anderen Cloud Gaming Diensten. Der Dienst hat keine eigene Bibliothek von Spielen, ermöglicht den Nutzern aber ihre bereits erworbenen Spiele auf andere Geräte zu streamen, die mit GeForce Now kompatibel sind. Nutzer haben Zugriff auf mehrer Vertriebsplattformen, wie etwa Steam, dem Epic Game Launcher oder Ubisoft Connect.
Ein GroĂźteil der auf Steam vorhandenen Spiele ist zum Beispiel verfĂĽgbar, sodass man sich vorstellen kann, dass die Auswahl an Spielen immens ist.

Die kostenlose Version von GeForce Now Cloud Gaming ist eher so etwas wie eine Trail Variante des eigentlichen Angebots. Man kann seine verknüpften Spiele pro Tag eine Stunde streamen, ohne dass hierbei kosten entstehen. Für die meisten Gamer wird eine Stunde aber nicht annähernd ausreichen und es kann zu längeren Wartezeiten beim Einloggen in den Dienst kommen.
Diese entfallen bei GeForce Now Priority und die Spielzeit wurde auf 6 Stunden angehoben, was fĂĽr die meisten Nutzer schon ausreichend viel sein sollte. AuĂźerdem wird die Auflösung von 720p auf FullHD angehoben. Dieses Abonnement kann auf sehr vielen Geräten von Smartphones bis zum TV genutzt werden, solange eine gute Internetverbindung besteht. Somit kann man aktuelle Triple A Titel auch auf dem TV genieĂźen – ganz ohne HDMI 2.1!

Zwar kann auch GeForce Now RTX 3080 auf all diesen Geräten genutzt werden, aber die Vorteile die man sich erkauft funktionieren nur auf PC, Mac und Nvidia Shield. Das bedeutet, dass 4K Streaming nur auf den genannten Plattformen möglich ist. Wenn man diese nicht nutzt lohnt sich also her die GeForce Now Priority Mitgliedschaft.

Nvidia GeForce Now

  • Auf vielen Plattformen nutzbar
  • Riesige Auswahl an Spielen verschiedener Bibliotheken
  • Nur eine Stunde Spielzeit pro Tag
  • Keine Spiele in Abo enthalten
  • Manchmal Wartezeiten beim Einloggen

Nvidia GeForce Now Priority

  • Auf vielen Plattformen nutzbar
  • Riesige Auswahl an Spielen verschiedener Bibliotheken
  • Keine Spiele in Abo enthalten
  • Maximale Spielzeit 6h

Nvidia GeForce Now RTX 3080

  • Auf vielen Plattformen nutzbar
  • Riesige Auswahl an Spielen verschiedener Bibliotheken
  • Keine Spiele in Abo enthalten
  • Mind. 6 Monate Abo

Magenta Gaming: Der familienfreundliche Cloud Gaming Dienst

Magenta Gaming richtet sich im Großen und Ganzen eher an an Familien und hat daher nicht den Zugriff auf allzu viele Triple A Titel. Die Auswahl der Spiele beschränkt sich daher zum Großteil eher auf familienfreundliche Inhalte.

Der Vorteil ist, dass alle Spiele der Bibliothek auf kompatible Geräte gestreamt werden können, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Leider kann man aber keine Spiele zusätzlich erwerben, sodass man auf die Auswahl der Telekom angewiesen ist. Hierdurch sind leider nur wenige Spiele enthalten, die für Erwachsene Nutzer wirklich von Interesse wären. 

Es ist möglich insgesamt 5 Profile anzulegen, bei denen verschiedene Altersbeschränkungen ausgewählt werden können, sodass jedes Familienmitglied den Inhalt nutzen kann, der auf das jeweilige Alter zugeschnitten ist.

Das Abonnement kann ohne jedweden Mobilfunk oder DSL Vertrag seitens der Telekom abgeschlossen werden und ist zudem vergleichsweise günstig. 

AuĂźerdem kann es auf vielen verschiedenen Plattformen genutzt werden – nur leider ist die Auswahl an Mac Geräten etwas begrenzt. 

Magenta Gaming bringt eine Auflösung von bis zu 1080p mit einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 60Hz mit sich; daher braucht sich der Dienst in dieser Hinsicht nicht vor der Konkurrenz verstecken.

Magenta Gaming

  • Cloud Gaming fĂĽr Familien
  • Nutzung von bis zu 5 Profilen mit möglicher Altersbeschränkung
  • GĂĽnstig
  • Kein iOS
  • Wenig neue Spiele, eher familienorientiert

Shadow: Dein Gaming PC per Fernzugriff

Der Cloud Gaming dienst Shadow geht einen ähnlichen Weg wie GeForce Now und stellt sozusagen die Hardware fürs Cloud Gaming bereit, die man dann weitestgehend frei nutzen kann.

Man mietet sich also einen PC inklusive Windows 10 auf welchen der Nutzer dann aus der Ferne zugreifen kann. Daher können alle Spiele die mit Windows 10 kompatibel sind genutzt werden. In dem Abonnement ist keine Spieleflatrate enthalten, sodass die Spiele, welche man streamen möchte separat erworben werden müssen. Jedoch können auch zuvor erworbene Spiele auf dem gemieteten PC installiert werden, sodass ein erneuter Kauf nicht von Nöten ist. Dem Nutzer stehen alle Vertriebsplattformen wie Steam, Epic, Origin oder BattleNet zur Verfügung, sodass auf nichts verzichtet werden muss.

Diese Freiheit kostet im Vergleich zu anderen Diensten aber einen gewissen Aufpreis und es kann bei der Aktivierung des Dienstes zu Verzögerungen kommen. 

Wenn der Dienst aber aktiviert ist, kann man ihn auf sehr vielen Plattformen nutzen sodass man von unterwegs auf dem Smartphone oder von der Couch aus bequem auf dem TV zocken kann. Zunächst werden zwar nur Android und Google TVs unterstützt, aber die Kooperation zu LG Fernsehern soll ausgebaut werden. Und falls der TV kein solches Betriebssystem besitzt, kann ein Android TV Stick einfach für Abhilfe sorgen. 

Shadow

  • Zugriff auf persönlichen, virtuellen PC
  • Alle Spiele aus vielen verschiedenen Stores nutzbar. Bspw. Steam.
  • Auf vielen Plattformen verfĂĽgbar
  • Keine Spiele in Abo
  • Hoher Preis
  • Manchmal lange Zeit zur Aktivierung

PlayStation Plus: Sonys Antwort auf den Game Pass

Ehemals als PlayStation Now bekannt, wird das Game Streaming Angebot seit Mitte 2022 unter neuem Namen vom japanischen Elektronikkonzern weitergeführt. Das bisherige Angebot ging dabei vollständig in den neuen Abodienst über. Schaut ihr euch den überarbeiteten Service genauer an, werdet ihr feststellen, dass PS Plus nun drei Teilbereiche mit eigenen Preisstufen abdeckt, aus denen ihr wählen könnt.

Davon ermöglicht euch lediglich der Premium Tarif für 16,99 Euro im Monat Zugriff auf Cloud Streaming für PS2 und PS3, den PSP Handheld und die PS4. Zwar bekommt ihr damit auch Zugriff auf Downloads von PS5 Titeln, Cloud Inhalte für die Next-Gen-Konsole führt Sony allerdings weiterhin nicht im Portfolio.

Mit Blick auf den günstigeren Game Pass Ultimate, bei dem ihr auch optimierte Inhalte für die Xbox Series X|S streamen könnt, besteht also noch Luft nach oben. Je länger ihr im Voraus bucht, desto günstiger kommt ihr monatlich weg. Zahlt ihr im Vorfeld für ein ganzes Jahr, spart ihr über 80 Euro. Auf den Monat umgerechnet sind das knapp 10 Euro und im Vergleich zur Konkurrenz von Microsoft drei Euro weniger, die eure Geldbörse monatlich belasten.

Während ihr Inhalte per PlayStation Plus-App auch problemlos auf euren PC streamen könnt, ist das für Mobilgeräte oder geeignete Fernsehgeräte bisher noch nicht vorgesehen. Ob Sony das Angebot an dieser Stelle in Zukunft noch nachschärft, bliebt erst mal offen.

PS Plus Premium

  • Gamestreaming von PS2, PS3 und PS4 Spielen
  • Viele Spiele auch offline spielbar
  • PlayStation Exklusivtitel
  • Manchmal Qualitätsprobleme beim Streaming
  • Playstation 4/5 Controller notwendig
  • Nicht auf mobilen Geräten und TVs verfĂĽgbar
  • Kein Streaming von PS5 Spielen
  • Keine neuen Titel

Amazon Luna: Amazons VorstoĂź in die Gaming Welt

Auch Amazon möchte so langsam auf dem Gebiet des Cloud Gamings mitmischen und stellt daher den Dienst Amazon Luna vor. Dieser befindet sich zwar noch in der Beta Phase und ist momentan nur in den USA erhältlich, könnte aber auch hierzulande eine nicht unbedeutende Größe beim Cloud Gaming werden.

Es gibt insgesamt drei Pakete, sogenannte „Channels“, die jeweils den Zugriff auf verschiedene Spiele ermöglichen. Noch ist die Bibliothek der einzelnen Channels nicht ganz so groß; es kommen aber sehr wahrscheinlich noch eine Menge Spiele hinzu, um konkurrenzfähig zu bleiben. Insbesondere der Ubisoft+ Channel bietet einige hervorragende Triple A Titel, welche den Nutzer positiv auf das Release des Dienstes einstimmen können. 

Die eigentliche Performance des Dienstes scheint sich zwischen den Paketen nicht zu unterscheiden, sodass man momentan auf eine FullHD Auflösung bei einer Bildwiederholfrequenz von 60Hz kommt. Jedoch hat das Unternehmen angekündigt, dass UHD Streaming ermöglicht werden soll. Wann dies passiert und ob es dann nur auf einzelne Spiele zutrifft, ist leider noch nicht genau zu sagen. 

Auch der Release Termin steht noch offen, sodass wir uns in Deutschland wohl noch etwas gedulden werden mĂĽssen.

AuĂźerdem gehen Nutzer mit Amazon Prime nicht leer aus. Diese sollen Zugriff auf 4 Titel des Cloud Gaming Dienstes erhalten, welche nach einem gewissen Zeitraum wechseln.

Amazon Luna+

  • Abo ist auf zwei Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Durch Fire TV Stick auf sehr vielen TVs nutzbar
  • 4 Spiele sollen gratis ĂĽber Amazon Prime spielbar sein
  • Bisher nur als Beta in den USA
  • Bislang kleine Bibliothek

Amazon Luna Ubisoft+ Channel

  • Neuste Ubisoft+ Spiele enthalten
  • Durch Fire TV Stick auf sehr vielen TVs nutzbar
  • Bisher nur als Beta in den USA
  • Bislang kleine Bibliothek

Amazon Luna family Channel

  • Abo ist auf zwei Geräten gleichzeitig nutzbar
  • Sehr gĂĽnstig
  • Viele Coop und Multiplayer Spiele
  • Bisher nur als Beta in den USA
  • Bislang kleine Bibliothek

Cloud Gaming - groĂźer SpielspaĂź ohne teure Hardware

Zugegeben, das Angebot an Cloud Gaming Anbietern ist riesig und es kommen immer mehr Big Player dazu. Da noch die Übersicht zu behalten ist heute nicht mehr so einfach. Welcher Dienst da das beste Angebot bereithält solltet ihr im Vorfeld genau prüfen.

Nach momentanem Stand ist der Xbox Game Pass Ultimate mit Xbox Cloud Gaming weiterhin relativ unangefochten an der Spitze. Die im Angebot enthaltenen Spiele können sich wirklich sehen lassen. Prestigetitel wie Halo Infinite, Forza Horizon 5 oder die Gears of War Reihe machen klar, dass Microsoft an dieser Stelle keine halben Sachen veranstaltet. Der zugehörige Game Pass erlaubt euch darüber hinaus den Zugriff auf noch wesentlich mehr Titel und bringt das Erlebnis auch auf euren Rechner.

Dem gegenĂĽber ist das ĂĽberarbeitete Angebot von Sony, namentlich nun PlayStation Plus Premium zwar gut gemeint, aber unterm Strich dann doch nicht so attraktiv, um fĂĽr Microsoft zurzeit ein ernstzunehmender Konkurrent auf dem Game Streaming Markt zu sein.

Für PC Gamer mit einer riesigen Steam Bibliothek, die auch mal unterwegs  auf dem Smartphone oder auf dem TV zocken möchten, eignet sich der Nvidia GeForce Now Cloud Gaming Service. Bei diesem sind zwar keine Spiele im Abonnement enthalten, aber man kann die meisten Spiele aus gängigen Vertriebsplattformen nutzen, ohne sie noch einmal erwerben zu müssen. jedoch haben beide Dienste den Nachteil, dass sie lediglich Full HD beim streamen der Spiele ermöglichen.

Wer also alles aus seinem 4K TV herausholen möchte, kann einmal einen genaueren Blick auf Google Stadia werfen. Zugegeben, der Release des Dienstes ähnelte einem Debakel; jedoch hat sich der Cloud Gaming service zu einem wirklich starken Konkurrenten in der Szene gemausert. Vor allem die Möglichkeit einige Titel in 4K-Auflösung zu streamen sticht heraus!

Da mit Amazon Luna ein weiterer Big Player in die Welt des Cloud Gamings tritt, bleibt es auch in den kommenden Jahren spannend, wer sich die Krone als bester Cloud Gaming Dienst auf sein Haupt setzen wird!

 

 

🔥 Die besten aktuellen TV-Deals 🔥 Jetzt zuschlagen!
Zu den Deals