LG B9 vs Samsung Q80R 01/2020

tvfindr
Vergleiche selbst!
Zoll
Zoll

Der LG B9 und der Samsung Q80R sind zwei sehr gute Fernseher aus dem oberen Mittelfeld des aktuellen Fernsehmarkts. Angesichts des ähnlichen Preises ist ein Vergleich sinnvoll.

Auf dieser Seite bekommt ihr alle wichtigen Informationen auf einen Blick: Für welchen Einsatzzweck eignen sich B9 und Q80R, was sind die besten Angebote – und vor allem: Welcher Fernseher ist besser?

LG B9 und Samsung Q80R im Vergleich
Welcher Fernseher ist der Bessere?

LG B9
OLED
  • Perfektes Schwarz
  • Unendlicher Kontrast
  • Sehr breiter Betrachtungswinkel
  • HDMI 2.1
  • Dolby Vision
  • Dolby Atmos
  • Automatic Brightness Limiter (ABL)

55, 65 Zoll
Preis abfragen
Dir gefällt tvfindr?
Unterstütze uns!
Samsung Q80R
QLED
  • Sehr tiefes Schwarz
  • Guter Kontrast
  • Full Array Local Dimming mit 50 Zonen
  • VRR durch FreeSync
  • Klare Bewegungen
  • HDR10+
  • Kein Dolby Vision
  • Kein DTS

55, 65 Zoll
Preis abfragen

Fakten im Detail: LG B9 oder Samsung Q80R

Wer sich für einen OLED Fernseher interessiert, macht mit dem LG B9 einen sehr guten Griff. Nur bei OLED TVs gibt so viele Features auf einmal: Perfektes Schwarz, unendlicher Kontrast und sehr weiter Betrachtungswinkel. Verbessert werden diese Eigenschaften noch durch die Verfügbarkeit von HDMI 2.1. Er ist allen Disziplinen gewachsen: Gaming, HDR, Sport und Filme. Seine Spitzenhelligkeit wird jedoch von LCD übertroffen, daher ist OLED grundsätzlich eine bessere Wahl für dunklere Räume.
Der Samsung Q80R befindet sich im oberen Mittelfeld des QLED Lineups. Er bietet ein VA Panel mit Full Array Local Dimming, was ein amtliches Schwarz erzeugt. Die Anzahl der Dimming Zonen beträgt 50. Durch sein 120 Hz Panel ist er sehr gut für Gaming, Sport und Filme geeignet. In hellen Räumen funktioniert er auch sehr gut, da seine Spitzen- und Durchschnittshelligkeit höher ist, als die, des LG B9.
Panel TypOLED PanelVA Panel
Farbtiefe10 Bit10 Bit
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrastunendlich :15700 :1
Local DimmingOLEDFull Array Local Dimming
Frequenz120 Hz120 Hz
VRRHDMI 2.1FreeSync
BetriebssystemwebOS 4.5Tizen 5.0
Response Time< 1 ms< 4 ms
Input Lag< 14 ms< 15 ms
HDR10+
Dolby Vision
Dolby Atmos
DTS
HDMI 2.1
Verbesserter Betrachtungswinkel
Durchschnittliche Helligkeit1.10-mal besser
Maximale Helligkeit1.14-mal besser
Reflexionenweniger Reflexionen
Preise für die 55 Zoll Bildschirmdiagonale
Preise für die 55 Zoll Bildschirmdiagonale
* Ungefährer Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten // Zuletzt aktualisiert am 20. February 2020 um 19:39 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Unser Fazit: Günstiger OLED oder guter Gaming QLED?

Wie im oberen Teil auf der Grafik sichtbar wird, ist der LG B9 in fast allen Aspekten besser. Teilweise kommt der Samsung Q80R in manchen Disziplinen gleichauf und ist sogar für helle Räume besser geeignet, doch für HDR, Sport, Gaming und Filme hat der B9 die Spitze.

Soll der Fernseher jedoch in einem sehr hellen Zimmer eingesetzt werden, ist es definitiv sinnvoller, den Samsung Q80R zu kaufen. Für fast jeden anderen Einsatzzweck ist der B9 besser.

Folgende Fernseher haben wir verglichen:
LG B9 Samsung Q80R
Diese Fernseher Vergleiche könnten dich auch interessieren
tv
Mehr zu neuen TVs?
Dann abonniere unseren TV-Newsletter und bleibe informiert zu Neuheiten aus der Fernseher Welt ...
 
Mehr fürs Heimkino?
... oder abonniere unseren Heimkino-Newsletter um das Kino-Erlebnis nach Hause zu holen!
 
popcorn