LG NanoCell vs Samsung QLED Fernseher Vergleich 06.2021

Während der Recherche nach einem neuen Fernseher stolpert man schnell über die Schlagworte “NanoCell” und “QLED”, bei welchen es sich um Modellreihen von LG und Samsung handelt.

Zurecht stellt sich also der Vergleich, welche Reihe besser ist. Wir erklären, welche Reihe sich für welche Bedürfnisse eignet.

LG NANO86
Samsung QLED Q70T
vs
Hey! Wenn du über unsere Links kaufst, unterstützt du unser Projekt. Es kostet dich keinen Cent mehr! Vielen Dank im Voraus! ♥️ LG, Kamil & Vitus

LG NanoCell und Samsung QLED im Vergleich – Welcher Fernseher ist der Bessere?

Reflexionen Icon
Reflexionen
Bildqualität in hellen Umgebungen und Umgang mit Reflexionen.
53%
LG NANO86 55"
46%
Samsung QLED Q70T 55"
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel
Bildqualität, wenn Sie schräg zum Fernseher sitzen - auch relevant, wenn Sie sehr nah vor einem großen Fernseher sitzen.
66%
LG NANO86 55"
39%
Samsung QLED Q70T 55"
SDR-Bildqualität Icon
SDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Anzeige von Material in SDR, d. h. alles, was nicht HDR ist.
63%
LG NANO86 55"
76%
Samsung QLED Q70T 55"
HDR-Bildqualität Icon
HDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Wiedergabe von Material in HDR, also alles von HDR, HDR10, HLG bis HDR10+ & Dolby Vision.
50%
LG NANO86 55"
59%
Samsung QLED Q70T 55"
Filme & Serien Icon
Filme & Serien
Nutzung des Fernsehers für Filme, Serien & Dokumentationen - sei es als Stream, Blu-ray oder im TV-Programm.
68%
LG NANO86 55"
70%
Samsung QLED Q70T 55"
Gaming Icon
Gaming
Spieleleistung des Fernsehers speziell für reaktionsschnelle Spiele mit Fokus auf PS5 und Xbox Series X
92%
LG NANO86 55"
94%
Samsung QLED Q70T 55"
Sport Icon
Sport
Eignung zum Anschauen von Fußball, Formel 1, Olympia und mehr, auch mit mehreren Personen
64%
LG NANO86 55"
64%
Samsung QLED Q70T 55"
Ausstattung Icon
Ausstattung
Smart TV-Funktionen, Anschlüsse und allgemeine Ausstattung des Fernsehers
80%
LG NANO86 55"
78%
Samsung QLED Q70T 55"
LG NANO86 55"
Samsung QLED Q70T 55"
Bewertung v2.03
Fehler gefunden? Fehler melden

LG NANO86 2020

Edge LED mit Local Dimming
Edge LED mit Local Dimming
ADS Panel
IPS Panel
Der LG NANO86 ist ein NanoCell Fernseher, der besonders für Gaming eine sehr gute Wahl. Dank HDMI 2.1 ist er zukunftssicher, da erst die kommende Gaming-Generation davon profitieren wird. Des Weiteren ist er wegen seines IPS Panels eine gute Option für Filme, Serien oder Sport in hellen Räumen. Auch der Betrachtungswinkel ist wegen des Panels sehr breit. Dunkle Töne und Performance in schlecht beleuchteten Räumen ist trotz Full Array Local Dimming allerdings nicht seine Stärke.
49" (123,9cm)
49NANO867NA
55" (139cm)
55NANO867NA
65" (164cm)
65NANO867NA
🔥🔥 799 €*

Samsung QLED Q70T 2020

Edge LED
Edge LED
VA Panel
VA Panel
Der Samsung Q70T hat ein VA Panel, wodurch sich seine Kerneigenschaften im Vergleich zum NANO86 grundlegend unterscheiden. Dadurch ist seine Helligkeit nicht so hoch und er kann nicht so gut mit Reflexionen umgehen, weswegen er eine gute Wahl für eher dunkle Räume mit wenigen Lichtquellen ist. Leider besitzt er im Gegensatz zu seinem Vorgänger dem Q70R kein Full Array Local Dimming mehr, um seinen Kontrast noch weiter zu verbessern. Für Gaming eignet er sich auch extrem gut, da er alle notwendigen Features und sogar HDMI 2.1 besitzt.
55" (133,8cm)
GQ55Q70TGTXZG
65" (163,9cm)
GQ65Q70TGTXZG
75" (189,3cm)
GQ75Q70TGTXZG
85" (214cm)
GQ85Q70TGTXZG

LG NANO86 vs Samsung Q70T

Um euch einen praktikablen Vergleich zwischen der NanoCell- und QLED-Technologie zu geben, vergleichen wir zwei ebenbürtige Vertreter dieser Serien miteinander. Im Genauen werden das der Samsung Q70T und der NANO86 sein. Im Vergleich werdet ihr feststellen, dass sich die Technologien grundlegend unterscheiden.

Grundlegend lässt sich sagen, dass Samsung QLED Fernseher immer ein VA Panel haben. Das bedeutet, dass der Schwarzwert sehr gut ist und Helligkeit und Kontrast für HDR-Inhalte ausreichen. Lediglich der Betrachtungswinkel ist eingeschränkt, sodass Farben bei angewinkelter Betrachtung ihre Leuchtkraft verlieren und einen Grauschleier bekommen. Bei gerade Betrachtung wirst du jedoch feststellen, dass QLED Fernseher Farben extrem gesättigt und bunt abbilden können.

LG NanoCell Fernseher hingegen verwenden eine ganze andere Technologie. Hier sind IPS Panels verbaut, der über andere Grundeigenschaften verfügen. Hier ist der Betrachtungswinkel erheblich breiter, doch dafür ist das Schwarz nicht so tief und einheitlich. Besonders in sehr dunklen Räumen fällt auf dem Bildschirm ein dunkelgrauer Stich auf, der auf die Hintergrundbeleuchtung zurückzuführen ist. Dafür können IPS Panels sehr gut mit Reflexionen umgehen und haben eine ausreichende Helligkeit, um gegen viele Lichtquellen im Zimmer anzukämpfen. Andererseits ist die Darstellung von HDR-Details eher schwierig. Manche hochwertige NanoCell TVs haben jedoch zusätzliches Full Array Local Dimming, um den Kontrast zu erweitern. Diese Eigenschaften machen sie sehr geeignet für sehr helle Räume.

Vergleich im Detail: LG NanoCell oder Samsung QLED

LG NANO86 55" Zum Deal
Samsung QLED Q70T 55" Zum Deal
Reflexionen Icon
Reflexionen Vergleich

Ähnlich in heller Umgebung

Sowohl der NanoCell TV als auch der günstige QLED können in sehr hellen Räumen nicht wirklich überzeugen. Beide TVs haben hier ihre Vor- und Nachteile. Der Q70T kann etwas heller werden, aber der Nano86 kann sich besser ans Umgebungslicht anpassen und man sieht etwas weniger Spiegelungen auf dem LG.

53%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
1700 :1
Max. Helligkeit
570 Nits
Video-Technologien
46%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
7140 :1
Max. Helligkeit
500 Nits
Video-Technologien
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel Vergleich

NanoCell klar im Vorteil

Beim Betrachtungswinkel ist der NanoCell TV mit IPS-Panel klar im Vorteil. Sitzt man schräg zum Fernseher, nimmt die Bildqualität deutlich weniger ab, als beim VA-Panel des Q70T.

66%
Panel-Typ
ADS Panel
IPS Panel
Betrachtungswinkel
weit
IPS Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
39%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Betrachtungswinkel
schmal
VA Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
SDR-Bild Icon
SDR-Bild Vergleich

Solide Bildqualität

Beide Fernseher haben eine ordentliche Bildqualität, wenn es um SDR-Material geht, also bei allem ohne High Dynamic Range. Der QLED ist aber dennoch etwas besser, weil der NANO86, auch mit Local Dimming, seinen schlechten Kontrast nicht wett machen kann.

63%
Panel-Typ
ADS Panel
IPS Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED mit Local Dimming
Edge LED mit Local Dimming
Local Dimming
Edge Lit Local Dimming
Kontrast
1700 :1
Max. Helligkeit
570 Nits
DCI-P3
78%
76%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED
Edge LED
Local Dimming
Kontrast
7140 :1
Max. Helligkeit
500 Nits
DCI-P3
79%
HDR-Bild Icon
HDR-Bild Vergleich

Bessere HDR mit Quantum Dots

Bei HDR kann der Q70T seine Stärken in Kontrast und Spitzenhelligkeit im Vergleich noch besser ausspielen. Da die Farbraumabdeckung nahezu identisch ist, sind das auch die ausschlaggebenden Punkte für die höhere Wertung des QLEDs. Allerdings könntet der Q70T noch besser abschneiden, jedoch hat er kein Dolby Vision und auch kein Local Dimming Feature.

50%
Panel-Typ
ADS Panel
IPS Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED mit Local Dimming
Edge LED mit Local Dimming
Local Dimming
Edge Lit Local Dimming
Kontrast
1700 :1
Max. Helligkeit
570 Nits
DCI-P3
78%
REC 2020
59%
Video-Technologien
59%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED
Edge LED
Local Dimming
Kontrast
7140 :1
Max. Helligkeit
500 Nits
DCI-P3
79%
REC 2020
60%
Video-Technologien
Filme & Serien Icon
Filme & Serien Vergleich

Abends ist der QLED besser

Da man sich Filme oder Serien ja meist abends beziehungsweise in dunklerer Umgebung anschaut, kann der QLED mit VA-Panel hier das bessere Ergebnis erzielen. Geht es aber eher um Nachmittagsunterhaltung kann auch der NanoCell TV die bessere Wahl sein.

68%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
70%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
Gaming Icon
Gaming-Leistung Vergleich

Next Gen Gaming TVs

Sowohl der NanoCell TV als auch der QLED können mit HDMI 2.1 und den damit einhergehenden Vorteilen dienen. Beide unterstützen Variable Refresh Rates (VRR) und bis zu [email protected]! Zum Gaming mit zwei oder mehr Leuten kann der LG Fernseher aber besser sein, da er ja den besseren Betrachtungswinkel hat.

92%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 5ms
HDMI 2.1
2x Anschlüsse
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 17ms
ca. 5ms
94%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 7ms
HDMI 2.1
1x Anschlüsse
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 10ms
ca. 6ms
Sport Icon
Sport Leistung Vergleich

Unterschiedliche Qualitäten

Wenn man so will ist der NANO86 eher der Teamplayer und der Q70T mehr der Einzelkämpfer. Auf beiden kann man Fußball und Formel 1 genießen, aber der LG ist besser, wenn man mit mehreren Leuten schaut und der Q70T hat das etwas bessere Bild, wenn man eben alleine davor sitzt.

64%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 5ms
64%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 7ms
Ausstattung Icon
Ausstattung Vergleich

Gut ausgestattete Smart TVs

Beide Fernseher sind wirklich mit einer Fülle an Smart TV Features ausgestattet. Bei LGs webOS hat man neben Alexa auch den Google Assistant und die Twitch App. Beim Samsung QLED hat man dafür einen Twin Tuner. Was Audioformate angeht, können beide TVs zwar kein DTS verarbeiten, aber dafür Dolby Atmos via HDMI eARC sogar im Dolby True-HD Codec.

80%
Betriebssystem
webOS 5.0
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
2
HDMI 2.1
2
USB 2.0
3
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
1
Digital optisch
1
Ci+ 1.4
1
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
integriert
Amazon Alexa
integriert
Ambilight
78%
Betriebssystem
Tizen 5.5
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
3
HDMI 2.1
1
USB 2.0
2
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
Digital optisch
1
Ci+ 1.4
1
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Amazon Alexa
kompatibel
Ambilight
Du hast einen Fehler gefunden und möchtest uns darauf hinweisen? Fehler melden

Unser Fazit:
NanoCell oder QLED?

tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Der Vergleich der beiden oben stehenden Fernseher ist nicht stellvertretend für alle NanoCell- bzw. QLED Fernseher, gibt jedoch einen guten Überblick.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass NanoCell-Fernseher besser für helle Räume sind, da sie ein IPS Panel haben. Dadurch haben sie eine höhere Helligkeit, können besser mit Reflexionen umgehen und haben einen breiteren Betrachtungswinkel. Leider ist ihr Schwarzwert jedoch eher schwach und hat einen leichten Graustich.

QLED-Fernseher können mit den Spitzenhelligkeiten von NanoCell-Fernsehern mithalten, verwenden allerdings VA Panels. Das bedeutet einen schmaleren Betrachtungswinkel, dafür aber viel besseres und tieferes Schwarz. Der Kontrast von VA Panels ist außerdem höher. Dadurch eignen sie sich besser für sehr dunkle Räume mit wenigen Lichtquellen. Die teureren QLEDs der Samsungs-Reihe ab dem Q80T aufwärts wurden mit einer zusätzlichen Displayschicht ausgestattet, um den Betrachtungswinkel zu vergrößern und das Reflexionsverhalten zu verbessern. Dadurch sind sie auch für helle Räume besser geeignet.

LG NANO86 2020
LG NANO86
  • 120 Hz
  • Betrachtungswinkel
  • Helligkeit
  • Geringer Input Lag
  • Dolby Cinema
  • HDMI 2.1
  • Kontrast
  • Schwarzwert
  • Schlechtes Local Dimming
49" (123,9cm)
49NANO867NA
55" (139cm)
55NANO867NA
65" (164cm)
65NANO867NA
🔥🔥 799 €*
Samsung QLED Q70T 2020
Samsung QLED Q70T
  • 120 Hz
  • Tiefes Schwarz
  • Full Array Local Dimming
  • Geringer Input Lag
  • HDR10+
  • Dolby Atmos
  • Kein DTS
  • Kein Dolby Vision
  • Betrachtungswinkel
55" (133,8cm)
GQ55Q70TGTXZG
65" (163,9cm)
GQ65Q70TGTXZG
75" (189,3cm)
GQ75Q70TGTXZG
85" (214cm)
GQ85Q70TGTXZG
* Ungefährer Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können.
Alle Angaben ohne Gewähr. Alle dargestellten Marken, Designs und Logos sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
🔥 Die besten aktuellen TV-Deals 🔥 Jetzt zuschlagen!
Zu den Deals