LG NanoCell vs Samsung QLED Fernseher Vergleich 10.2022

Sucht ihr nach einem neuen Fernseher werdet ihr früher oder später auf die Begriffe „NanoCell“ und „QLED“ stoßen. Beides sind herstellerspezifische Bezeichnungen und haben ihren Platz im Modellportfolio von LG und Samsung. Um euch einen sinnvollen Eindruck der beiden Bildschirmtechnologien zu geben, konfrontieren wir in diesem Vergleich zwischen LG Nanocell vs Samsung QLED zwei nahezu ebenbürtige TV-Geräte miteinander.

LG NANO819
Samsung Q60B
vs
Hey! Wenn du über unsere Links kaufst, unterstützt du unser Projekt. Es kostet dich keinen Cent mehr! Vielen Dank im Voraus! ♥️

LG NanoCell und Samsung QLED im Vergleich – Welcher Fernseher ist der Bessere?

Reflexionen Icon
Reflexionen
Bildqualität in hellen Umgebungen und Umgang mit Reflexionen.
57%
LG NANO819 65"
47%
Samsung Q60B 65"
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel
Bildqualität, wenn Sie schräg zum Fernseher sitzen - auch relevant, wenn Sie sehr nah vor einem großen Fernseher sitzen.
63%
LG NANO819 65"
39%
Samsung Q60B 65"
SDR-Bildqualität Icon
SDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Anzeige von Material in SDR, d. h. alles, was nicht HDR ist.
62%
LG NANO819 65"
75%
Samsung Q60B 65"
HDR-Bildqualität Icon
HDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Wiedergabe von Material in HDR, also alles von HDR, HDR10, HLG bis HDR10+ & Dolby Vision.
44%
LG NANO819 65"
58%
Samsung Q60B 65"
Filme & Streaming Icon
Filme & Streaming
Nutzung des Fernsehers für Filme, Serien & Dokumentationen - sei es als Stream, Blu-ray oder im TV-Programm.
57%
LG NANO819 65"
64%
Samsung Q60B 65"
Gaming Icon
Gaming
Spieleleistung des Fernsehers speziell für reaktionsschnelle Spiele mit Fokus auf PS5 und Xbox Series X
75%
LG NANO819 65"
59%
Samsung Q60B 65"
Sport Icon
Sport
Eignung zum Anschauen von Fußball, Formel 1, Olympia und mehr, auch mit mehreren Personen
64%
LG NANO819 65"
57%
Samsung Q60B 65"
Ausstattung Icon
Ausstattung
Smart TV-Funktionen, Anschlüsse und allgemeine Ausstattung des Fernsehers
74%
LG NANO819 65"
64%
Samsung Q60B 65"
LG NANO819 65"
Samsung Q60B 65"
Wertung v2.03
Fehler gefunden? Fehler gefunden?

LG NANO819 2022


Edge LED mit Local Dimming
Edge LED mit Local Dimming
IPS Panel
IPS Panel

Der LG Nano81 ist ein Fernsehgerät aus der gleichnamigen Nano-Reihe von LG und gehört zur Mid-Range-Klasse des südkoreanischen Herstellers. Dieses Modell verfügt über ein IPS-Panel, eine native Bildwiederholfrequenz von bis zu 60 Hertz und eine Hintergrundbeleuchtung auf Edge-LED Basis mit Local Dimming. Dadurch kommt ihr zwar in den Genuss einer vergleichsweise guten Blickwinkelstabilität, blickt aber auf der anderen Seite in keinen besonders guten Schwarzwert.

Samsung Q60B 2022


Edge LED
Edge LED
VA Panel
VA Panel

Wie bereits bei seinem Vorgänger schlummert auch beim Samsung Q60B ein sogenanntes VA-Panel unter der Haube. Da sich der QLED in puncto Helligkeitswert eher im unteren Mittelfeld platziert, ist dieser Fernseher eher etwas für dunklere oder abdunkelbare Räume. Auf eine Local-Dimming-Funktion müsst ihr bei diesem Modell verzichten. Somit beschränkt sich die Hintergrundbeleuchtung auf eine Ausleuchtung aus dem Rahmen heraus. 

Vergleich im Detail: LG NanoCell oder Samsung QLED

LG NANO819 65" Zum Deal
Samsung Q60B 65" Zum Deal
Reflexionen Icon
Reflexionen Vergleich

Im Hellen recht ähnlich

Ist euer Raum vergleichsweise hell, werden beiden Modelle zu kämpfen haben. Zwar macht der Nano81 in dieser Hinsicht eine etwas ansehnlichere Figur, bewegt sich für einen Fernseher mit Hintergrundbeleuchtung dennoch auf einem eher durchschnittlichen Niveau.

In puncto Spiegelungsresistenz kann das Modell von LG ebenfalls punkten. Der Q60B tut sich in diesem Punkt etwas schwerer und kommt daher nicht ganz so reflexionsarm zu euch. Kleiner Lichtquellen kann der QLED-Fernseher dennoch relativ gut schlucken.

57%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
1500 :1
Max. Helligkeit
570 Nits
Video-Technologien
47%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
6150 :1
Max. Helligkeit
480 Nits
Video-Technologien
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel Vergleich

Der Vorteil beim NanoCell

Generell liefern TV-Geräte mit verbautem IPS-Panel in diesem Bereich gute Ergebnisse. Das hat technische Gründe und liegt an der Kristallausrichtung auf der Bildschirmebene. VA-Panels haben an dieser Stelle das Nachsehen, da die Struktur einer anderen Anordnung unterliegt und die Bildqualität bei steigendem Betrachtungswinkel vergleichsweise schnell abnimmt.

Dementsprechend hat der LG Nano81 in dieser Kategorie einen Vorteil und eignet sich besser, um auch mal einen Film- oder Sportabend in Großer zu ohne hohe Qualitätseinbußen des TVs zu erleben. 

63%
Panel-Typ
IPS Panel
IPS Panel
Betrachtungswinkel
weit
IPS Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
39%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Betrachtungswinkel
schmal
VA Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
SDR-Bild Icon
SDR-Bild Vergleich

Bildqualität auf stabilem Niveau

Bei der reinen Darstellungsqualität haben Modelle mit VA-Panel den Vorteil eines höheren nativen Kontrastwertes. Im Gegensatz zur IPS-Technologie des Nano81 ist der Samsung QLED Q60B somit in der Lage ein tieferes Schwarz darzustellen und setzt sich in diesem Vergleich damit an die Spitze.   

62%
Panel-Typ
IPS Panel
IPS Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED mit Local Dimming
Edge LED mit Local Dimming
Local Dimming
Edge Lit Local Dimming mit 8 Zonen
Kontrast
1500 :1
Max. Helligkeit
570 Nits
DCI-P3
72%
Energieverbrauch SDR
95 kWh / 1000 Stunden (EEK: F)
75%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED
Edge LED
Local Dimming
Kontrast
6150 :1
Max. Helligkeit
480 Nits
DCI-P3
81%
Energieverbrauch SDR
100 kWh / 1000 Stunden (EEK: F)
HDR-Bild Icon
HDR-Bild Vergleich

Quantum Dots sorgen für besseres HDR

Besonders im High-Dynamic-Range Bereich punkten Modelle mit VA Panel und können dank des größeren Farbraums ihren Vorteil des besseren Kontrastverhältnisses noch effektiver ausspielen. Allerdings dürft ihr von beiden Geräten mit Blick auf den Preis natürlich keine Wunder erwarten.

44%
Panel-Typ
IPS Panel
IPS Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED mit Local Dimming
Edge LED mit Local Dimming
Local Dimming
Edge Lit Local Dimming mit 8 Zonen
Kontrast
1500 :1
Max. Helligkeit
570 Nits
DCI-P3
72%
REC 2020
56%
Energieverbrauch HDR
153 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
Video-Technologien
58%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED
Edge LED
Local Dimming
Kontrast
6150 :1
Max. Helligkeit
480 Nits
DCI-P3
81%
REC 2020
60%
Energieverbrauch HDR
164 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
Video-Technologien
Filme & Streaming Icon
Filme & Streaming Vergleich

QLED im dunkeln besser

Wer Filme und Serien oft abends oder in abgedunkelter Umgebung schaut, wird beim QLED von Samsung einfach ein qualitativ besseres Ergebnis sehen. Wird der Fernseher oft tagsüber genutzt oder sind eure Räumlichkeiten eher hell oder länger von Sonnenschein durchflutet, wäre der NanoCell TV an dieser Stelle die passendere Lösung.

Da Flachbildfernseher aufgrund der Bauart nicht grade zu den Spitzenreitern in puncto Sound zählen, legen wir euch an dieser Stelle nahe, über eine Soundbarlösung nachzudenken. Dadurch könnt ihr klangtechnisch deutlich mehr herausholen und eurem Fernseher einen gewichtigen Touch Heimkino verpassen.

57%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
64%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
Gaming Icon
Gaming-Leistung Vergleich

Gaming Fernseher mit Einschränkungen

Sowohl der NanoCell TV als auch der QLED kommen von Haus aus mit HDMI 2.0 und einem 60 Hertz Display zu euch. Das macht beide Modelle zwar nicht zu Gaming-Monstern, reicht aber dennoch aus, um auch Inhalte der aktuellen Konsolen-Generation noch prima darzustellen.

Zum Gaming mit zwei oder mehr Leuten empfehlen wir euch, den LG Fernseher aufgrund der besseren Blickwinkelstabilität zu nutzen. Cloud Gaming beherrschen beide. Demnach steht einer gepflegten Spielrunde auch ohne Konsole nichts im Weg — vorausgesetzt ihr verfügt über einen passenden Bluetooth-Controller.

75%
Frequenz
60Hz
Response Time
ca. 6ms
HDMI 2.1
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 10ms
59%
Frequenz
60Hz
Response Time
ca. 10ms
HDMI 2.1
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 10ms
Sport Icon
Sport Leistung Vergleich

Unterschiedliche Stärken

Beide Technologien haben hier ihre Vor- und Nachteile. Egal ob ihr nun Fußball oder lieber Motorsport schaut, generell könnt ihr das bequem auf beiden Geräten tun. Der Unterschied besteht im Wesentlichen darin, ob ihr regelmäßig in eher größeren Gruppen schaut oder euch auf einen kleinen Kreis beschränkt beziehungsweise alleine schaut.

Wird der TV also öfter von vielen Personen umringt, wäre der NanoCell Fernseher die bessere. Das qualitativ überlegenere Bild erzielt ihr mit dem QLED-Modell.

64%
Frequenz
60Hz
Response Time
ca. 6ms
DCI-P3
72%
57%
Frequenz
60Hz
Response Time
ca. 10ms
DCI-P3
81%
Ausstattung Icon
Ausstattung Vergleich

Ausgestattet mit weiteren Features

Smart TV Features findet ihr bei beiden Fernsehern zuhauf. Während Alexa sowie der Google Assistant ihren Platz auf beiden Betriebssystemen haben, wird Apple Airplay und das HomeKit lediglich beim LG unterstützt.

Dafür wartet im Samsung ein Twin Tuner auf euch, mit dem ihr entweder zwei Sendung gleichzeitig aufnehmen oder eine abgreifen und die andere parallel dazu schauen könnt. Dolby Atmos via HDMI eARC wird ebenfalls beidseitig unterstützt. 

74%
Betriebssystem
webOS 22
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
4
HDMI 2.1
USB 2.0
2
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
Digital optisch
1
Ci+ Slots
Ci+ 2.0
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
integriert
Amazon Alexa
integriert
Ambilight
One Connect Box
64%
Betriebssystem
Tizen 6.5
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
3
HDMI 2.1
USB 2.0
2
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
Digital optisch
1
Ci+ Slots
Ci+ 1.4
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
integriert
Amazon Alexa
integriert
Ambilight
One Connect Box
Du hast einen Fehler gefunden und möchtest uns darauf hinweisen? Fehler melden

Unser Fazit:
NanoCell oder QLED?

Selbstverständlich steht dieser Vergleich nicht zwingend für alle TV-Geräte, die mit der einen oder der anderen Technologie ausgestattet sind. Grundsätzlich können wir aber sagen, dass sich Fernseher mit IPS Panel besser für Situationen mit hellem Umgebungslicht eignen.

Das hat zum einen den Grund der effektiv besseren Spitzenhelligkeit und ist zum anderen der Tatsache des besseren Reflexionsverhaltens geschuldet. Sichtbarer Nachteil ist der vergleichsweise blasse Schwarzwert. Auf der anderen Seite Punkten Fernsehgeräte mit VA-Panel besonders von ihrem hohen Kontrast und können besonders dunkle Szenen in ein deutlichen tieferes Schwarz hüllen. 

* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Meistens handelt es sich hierbei um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Folgende Vergleiche könnten dich auch interessieren: