Samsung Q60A vs Samsung AU8079 Fernseher Vergleich 10.2021

Bei diesem Vergleich zweier Samsung-TVs handelt es sich um Budget-Modelle, die trotz ihres niedrigen Preises durch ihre gute Bildqualität überzeugen wollen. Zwar sind diese TVs nicht zu empfehlen, wenn man Filme vor allem in High Dynamik Range schauen will, doch für alltägliche Fernsehsendungen oder andere SDR-Inhalte sind beide Fernseher durchaus geeignet! Auch für Gamer könnten die Fernseher interessant sein, wenn man denn auf einem Nintendo oder älteren Konsole spielen möchte.

Samsung Q60A
Samsung AU8079
vs
Hey! Wenn du über unsere Links kaufst, unterstützt du unser Projekt. Es kostet dich keinen Cent mehr! Vielen Dank im Voraus! ♥️ LG, Kamil & Vitus

Samsung Q60A und Samsung AU8079 im Vergleich – Welcher Fernseher ist der Bessere?

Reflexionen Icon
Reflexionen
Bildqualität in hellen Umgebungen und Umgang mit Reflexionen.
47%
Samsung Q60A 55"
44%
Samsung AU8079 55"
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel
Bildqualität, wenn Sie schräg zum Fernseher sitzen - auch relevant, wenn Sie sehr nah vor einem großen Fernseher sitzen.
40%
Samsung Q60A 55"
42%
Samsung AU8079 55"
SDR-Bildqualität Icon
SDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Anzeige von Material in SDR, d. h. alles, was nicht HDR ist.
73%
Samsung Q60A 55"
63%
Samsung AU8079 55"
HDR-Bildqualität Icon
HDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Wiedergabe von Material in HDR, also alles von HDR, HDR10, HLG bis HDR10+ & Dolby Vision.
56%
Samsung Q60A 55"
41%
Samsung AU8079 55"
Filme & Streaming Icon
Filme & Streaming
Nutzung des Fernsehers für Filme, Serien & Dokumentationen - sei es als Stream, Blu-ray oder im TV-Programm.
69%
Samsung Q60A 55"
60%
Samsung AU8079 55"
Gaming Icon
Gaming
Spieleleistung des Fernsehers speziell für reaktionsschnelle Spiele mit Fokus auf PS5 und Xbox Series X
62%
Samsung Q60A 55"
61%
Samsung AU8079 55"
Sport Icon
Sport
Eignung zum Anschauen von Fußball, Formel 1, Olympia und mehr, auch mit mehreren Personen
60%
Samsung Q60A 55"
56%
Samsung AU8079 55"
Ausstattung Icon
Ausstattung
Smart TV-Funktionen, Anschlüsse und allgemeine Ausstattung des Fernsehers
76%
Samsung Q60A 55"
68%
Samsung AU8079 55"
Samsung Q60A 55"
Samsung AU8079 55"
Bewertung v2.03
Fehler gefunden? Fehler gefunden?

Samsung Q60A 2021

Der einsteiger-QLED

Edge LED
Edge LED
VA Panel
VA Panel
Der Samsung Q60A ist der preisgünstigste 2021-QLED. Er eignet sich hervorragend für den alltäglichen Gebrauch, vor allem wenn man viel lineares Fernsehen schaut oder Inhalte in SDR im Allgemeinen. Natürlich muss man dadurch, dass es sich bei ihm um den günstigsten Vertreter seiner Reihe handelt, auf einige Features verzichten. Hier sind es einige Gaming-Features, aber auch ein exzellentes HDR-Erlebnis sucht man vergebens. Sollte einem Gaming nicht interessieren und schaut man sowieso nur SDR-Inhalte, dann kriegt man hier einen hervorragenden Fernseher für vergleichsweise wenig Geld!
43" (108cm)
GQ43Q60AAUXZG
50" (125cm)
GQ50Q60AAUXZG
55" (138cm)
GQ55Q60AAUXZG
65" (163cm)
GQ65Q60AAUXZG
75" (189cm)
GQ75Q60AAUXZG
85" (214cm)
GQ85Q60AAUXZG

Samsung AU8079 2021

Günstiger Allrounder

Edge LED
Edge LED
VA Panel
VA Panel
Die Crystal UHD-Reihe von Samsung gehörte zu den Verkaufsschlagern des letzten Jahres. Aber auch dieses Jahr will Samsung mit dem AU8079 einen überzeugenden TV rausbringen, der nochmals günstiger ist als der Q60A. Auch hier muss natürlich auf gewisse Features verzichtet werden, doch sollte man diese nicht benötigen, kriegt man hier ein echt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten!
43" (108cm)
GU43AU8079UXZG
50" (125cm)
GU50AU8079UXZG
55" (138cm)
GU55AU8079UXZG
60" (152cm)
GU60AU8079UXZG
65" (163cm)
GU65AU8079UXZG
70" (178cm)
GU70AU8079UXZG
75" (189cm)
GU75AU8079UXZG
85" (214cm)
GU85AU8079UXZG

Vergleich im Detail: Samsung Q60A oder Samsung AU8079

Samsung Q60A 55" Zum Deal
Samsung AU8079 55" Zum Deal
Reflexionen Icon
Reflexionen Vergleich

Leichte Spiegelungen sichtbar

Bei beiden Fernsehern gibt es bei direkter Lichteinstrahlung leichte Spiegelungen, die jedoch nicht so schlimm sind, wie es erstmal klingt. Die beiden Fernseher werden nämlich nicht sehr hell, doch keine Sorge, hier sollte es wirklich nur bei wirklich hellen Räumlichkeiten zu Problemen mit Reflexionen kommen.

47%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
4650 :1
Max. Helligkeit
490 Nits
Video-Technologien
44%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
3800 :1
Max. Helligkeit
330 Nits
Video-Technologien
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel Vergleich

Typisch VA-Panel

Da beide ein VA-Panel verbaut haben, leiden beide Fernseher auch wegen den typisch schmalen Betrachtungswinkel von VA-Panels. Hier schneiden beide gleich gut, beziehungsweise schlecht ab. Wenn man also vorhat mit mehreren Personen auf den Fernseher zu schauen, dann sollte man sich lieber anderweitig umschauen.

40%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Betrachtungswinkel
schmal
VA Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
42%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Betrachtungswinkel
schmal
VA Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
SDR-Bild Icon
SDR-Bild Vergleich

Gut geeignet für SDR-Inhalte

Zwar haben beide Fernseher einen relativ schmalen Betrachtungswinkel, doch dafür ist das Kontrastverhältnis vergleichsweise gut! Für SDR-Inhalte eigenen sich beide Fernseher hervorragend, vor allem wenn man auf den Preis schaut. Hier sieht man bereits, dass der Q60A einen Tick besser ist, da er zum einen nochmals höheren Kontrast hat, doch auch die Spitzenhelligkeit, sowie der Farbraum sind leicht höher. Hier kriegt man also auch mehr für sein Geld, wenn man sich denn für den Q60A entscheidet.

73%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED
Edge LED
Local Dimming
Kontrast
4650 :1
Max. Helligkeit
490 Nits
DCI-P3
85%
Energieverbrauch SDR
77 kWh / 1.000 Stunden (EEK: F)
63%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED
Edge LED
Local Dimming
Kontrast
3800 :1
Max. Helligkeit
330 Nits
DCI-P3
69%
Energieverbrauch SDR
G kWh / 1.000 Stunden (EEK: 103)
HDR-Bild Icon
HDR-Bild Vergleich

Für HDR eher ungeeignet

Zwar unterstützen beide TVs HDR-Formate wie HDR10 und HLG und selbst das dynamische Format HDR10+, doch für ein atemberaubendes HDR-Erlebnis reicht es leider bei beiden nicht aus. Hier ist der Q60A erneut etwas besser als sein Konkurrent der AU8079, doch wie gesagt sollte man hier keinen großen Unterschied zu SDR sehen.

56%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED
Edge LED
Local Dimming
Kontrast
4650 :1
Max. Helligkeit
490 Nits
DCI-P3
85%
REC 2020
64%
Energieverbrauch HDR
140 kWh / 1.000 Stunden (EEK: G)
Video-Technologien
41%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Edge LED
Edge LED
Local Dimming
Kontrast
3800 :1
Max. Helligkeit
330 Nits
DCI-P3
69%
REC 2020
51%
Energieverbrauch HDR
G kWh / 1.000 Stunden (EEK: 125)
Video-Technologien
Filme & Streaming Icon
Filme & Streaming Vergleich

Großes Kino zum kleinen Preis?

Auch wenn beide Fernseher nur bedingt für Heim-Kino-Atmosphäre sorgen können, eignen sie sich doch sehr gut für das Schauen von Filmen und Serien! Zwar sieht man den Unterschied zwischen HDR und SDR-Material nur bedingt, doch vor allem für Einsteiger reicht die Bildqualität definitiv aus. Durch die HDMI eARC Schnittstelle kann Dolby Atmos unkomprimiert weitergeleitet werden, wodurch man hier mithilfe einer Soundbar, doch für die passende Popcorn Stimmung sorgen kann.

69%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
60%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
Gaming Icon
Gaming-Leistung Vergleich

Top für 60Hz Games

Leider fehlen beide Fernseher einige Funktionen für das Next-Gen-Gaming: HDMI2.1, damit [email protected] und eine VRR, um ein Paar zu nennen. Sollte man aber nicht auf den neusten Konsolen zocken, sprich Xbox Series X oder Playstation 5,  dann sind die beiden TVs eigentlich ganz gut aufgestellt. Zwar haben beide nur ein 60Hz-Panel, doch die meisten Spiele laufen selbst auf den neusten Konsolen nur in 60fps. Wenn man ein Fan von Nintendo Konsolen ist, dann kann man auf diese Features sowieso verzichten, da die Switch nicht einmal 4K darstellen kann und die anderen Features auch nicht vorhanden sind.

62%
Frequenz
60Hz
Response Time
ca. 7ms
HDMI 2.1
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 10ms
61%
Frequenz
60Hz
Response Time
ca. 7ms
HDMI 2.1
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 11ms
Sport Icon
Sport Leistung Vergleich

Für Sport geeignet – aber nicht für get together!

Wenn es um Sportsendungen geht, können auch hier beide ein befriedigendes Ergebnis liefern. Die Bildqualität sollte bei Sportsendungen für jeden ausreichen, vor allem da diese noch nicht in HDR zur Verfügung stehen. Die Response Time ist niedrig genug, dass hier keine Aktion verloren geht. Einzig der sehr limitierte Betrachtungswinkel kann stark bemängelt werden, da man hier davon absehen sollte viele Freunde einzuladen, da das Bild von der Seite schnell verschwommen aussehen kann.

60%
Frequenz
60Hz
Response Time
ca. 7ms
56%
Frequenz
60Hz
Response Time
ca. 7ms
Ausstattung Icon
Ausstattung Vergleich

Samsung Q60A oder Samsung AU8079

Auch bei der Ausstattung hat der Q60A die Nase vorne. Er hat die bessere Fernbedienung, die neben USB-C auch über das auf der Rückseite befindlichen Solar Panel geladen werden kann. Des Weiteren besitzt er einen Twin Tuner, statt nur eines Single-Tuners wie der AU8079. Apple-Nutzer können sich auch über Apple Airplay beim Q60A freuen. Abgesehen davon sind sie sich auch hier sehr ähnlich und es gibt keine wichtigen Unterschiede. Was noch herausgestellt werden kann ist der Ambient Mode bei diesen beiden TVs. Dadurch kann man Bilder, entweder bereits installierte oder eigene, anzeigen lassen statt den TV in den Standby zu versetzten.

76%
Betriebssystem
Tizen 6.0
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
3
HDMI 2.1
USB 2.0
2
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
Digital optisch
1
Ci+ 1.4
1
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
kompatibel
Amazon Alexa
integriert
Ambilight
68%
Betriebssystem
Tizen 6.0
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
3
HDMI 2.1
USB 2.0
2
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
Digital optisch
1
Ci+ 1.4
1
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
kompatibel
Amazon Alexa
integriert
Ambilight
Du hast einen Fehler gefunden und möchtest uns darauf hinweisen? Fehler melden

Unser Fazit:
Strikt nach Budget oder doch der bessere TV?

tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Einfach gesagt sind beides solide Fernseher. Ob sich der QLED lohnt, hängt ganz vom Aufpreis ab. Auf jeden Fall bekommt man beim Q60A eine bessere Bildqualität und den Unterschied sieht man auch. Aber wir müssen auch so fair sein: Echte High Dynamic Range fängt da gerade erst an und wenn es darum geht, sollte man vielleicht noch ein paar Euro mehr ausgeben, um einen Fernseher mit Full Array Local Dimming zu bekommen.

Ich weiß, viele wünschen sich, dass ich die Preise nenne, aber dann wäre der Vergleich leider nur einen Tag aktuell, und das hilft auch keinem. Ich kann euch aber an dieser Stelle sagen, dass ich auf jeden Fall den Q60A nehmen würde, wenn er nur gut 10 % mehr kostet.

Samsung Q60A 2021
61%
Samsung Q60A
Mehr über den Samsung Q60A QLED
  • 60Hz VA Panel
  • Kontrast 4650:1
  • Farbumfang
  • Input Lag ~10ms
  • Betrachtungswinkel
  • Kein HDMI 2.1
  • Kein Dolby Vision
  • Response Time 7ms
  • Sound
43" (108cm)
GQ43Q60AAUXZG
50" (125cm)
GQ50Q60AAUXZG
55" (138cm)
GQ55Q60AAUXZG
65" (163cm)
GQ65Q60AAUXZG
75" (189cm)
GQ75Q60AAUXZG
85" (214cm)
GQ85Q60AAUXZG
Samsung AU8079 2021
55%
Samsung AU8079
Mehr über den Samsung AU8079
  • Kontrast 3800:1
  • Input Lag ~10ms
  • HDR10+
  • Gute Performance in dunklen Räumen
  • Keine Variable Refresh Rate
  • Kein weiter Farbraum
  • Betrachtungswinkel
  • Kein PVR & Timeshift
43" (108cm)
GU43AU8079UXZG
50" (125cm)
GU50AU8079UXZG
55" (138cm)
GU55AU8079UXZG
60" (152cm)
GU60AU8079UXZG
65" (163cm)
GU65AU8079UXZG
70" (178cm)
GU70AU8079UXZG
75" (189cm)
GU75AU8079UXZG
85" (214cm)
GU85AU8079UXZG
* Ungefährer Preis inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können.
Alle Angaben ohne Gewähr. Alle dargestellten Marken, Designs und Logos sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
Folgende Vergleiche könnten dich auch interessieren:
🔥 Die besten aktuellen TV-Deals 🔥 Jetzt zuschlagen!
Zu den Deals