Samsung Q90R vs Samsung Q85R 05.2020

tvfindr
Vergleiche selbst!
Zoll
Zoll

Beim Kauf eines neuen QLED Fernsehers fragen sich viele Interessenten, worin der Unterschied zwischen dem aktuell besten QLED, Samsung Q90R, und dem darunter liegenden Samsung Q85R. Tatsächlich unterscheiden sich die beiden laut Datenblatt nur in wenigen Eigenschaften – welche wiederum einen großen Unterschied bei der Leistung in verschiedenen Disziplinen bewirken. Wir erklären diese Eigenschaften im Detail.

Samsung Q90R und Samsung Q85R im Vergleich
Welcher Fernseher ist der Bessere?

Samsung Q90R
Teurerer QLED
  • Sehr tiefes Schwarz
  • Kontrast von 11000:1
  • Full Array Local Dimming mit 480 Zonen
  • VRR durch FreeSync
  • Sehr flüssige, klare Bewegungen
  • OneConnect Box
  • HDR10+
  • Farbgenauigkeit
  • Kein DTS

55, 65, 75 Zoll
Samsung Q90R Preisvergleich
Wertung v1.13
Dir gefällt tvfindr?
Unterstütze uns!
Samsung QLED Q85R
Günstigerer QLED
  • Tiefes Schwarz
  • Kontrast von 6700:1
  • Full Array Local Dimming
  • 96 Dimming Zonen
  • VRR mit FreeSync
  • Sehr flüssige, klare Bewegungen
  • OneConnect Box
  • HDR10+
  • Kein Dolby Vision
  • Kein DTS

55, 65, 75 Zoll
Samsung QLED Q85R Preisvergleich

Fakten im Detail: Samsung Q90R oder Samsung Q85R

Der Samsung Q90R gehört zu den besten LCD Fernsehern auf dem aktuellen Markt. Er sieht in hellen sowie dunklen Räumen wahnsinnig gut aus und eignet sich besonders gut für Videospiele, Animationsfilme und schnelle Actionszenen. Als Gaming Fernseher ist er auch eine gute Wahl, da er über VRR FreeSync und einen sehr niedrigen Input Lag verfügt.
Im Gegensatz zum Q90R ist der Samsung Q85R ein wenig schwächer – aber immer noch sehr gut. Sein Kontrast ist ein wenig niedriger und er hat weniger Dimming Zonen, doch seine Performance in hellen und dunklen Räumen ist gut. Als Gaming Fernseher ist dem Q90R bezüglich der Ausstattung gleich auf. Auch für HDR Inhalte ist er eine gute Wahl, obwohl beide Fernseher nur HDR10+ unterstützen.
Panel TypVA PanelVA Panel
SubpixelRGBRGB
Farbtiefe10 Bit10 Bit
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast11200 :16700 :1
Local DimmingFull Array Local DimmingFull Array Local Dimming
Frequenz120 Hz120 Hz
VRRFreeSyncFreeSync
BetriebssystemTizen 5.0Tizen 5.0
Response Time< 4 ms< 4 ms
Input Lag< 16 ms< 15 ms
HDR10+
Dolby Vision
Dolby Atmos
DTS
HDMI 2.1
Verbesserter Betrachtungswinkel
Farbraum-Abdeckung1.02-mal besser
Durchschnittliche Helligkeit1.34-mal besser
Maximale Helligkeit1.11-mal besser
Reflexionenweniger Reflexionen
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.
tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Unser Fazit: Reicht der zweitbeste QLED oder soll es der Beste sein?

Die Entscheidung zwischen Samsung Q90R und Samsung Q85R ist nicht leicht. Nicht jeder braucht die Leistung, die der Q90R liefert. Enthusiasten, die gerne Animationsfilme schauen, Videospiele spielen oder Sport-Fans sind, können hier beherzt zugreifen, da der Q90R mit seiner wahnsinnig hohen Spitzenhelligkeit selbst in sehr hellen Räumen noch HDR Inhalte anzeigen kann. Natürlich sieht er gleichermaßen gut in dunklen Zimmern aus, da das Full Array Local Dimming und der resultierende Kontrast ausgezeichnet sind. Durch die zusätzliche Schicht auf dem Panel ist der Betrachtungswinkel breiter als bei herkömmlichen VA-Panels.

Der Samsung Q85R hat diese Schicht auch, jedoch weniger Spitzenhelligkeit und weniger Kontrast. Das macht ihn jedoch keineswegs zu einem schlechten Fernseher, doch seine Leistung reicht nicht an die des Samsung Q90R heran. In dunklen und hellen Räumen ist die Bildqualität des Q90R einfach besser. In Sachen Gaming sind beide gleich gut und wegen des niedrigen Input Lags und VRR spitzenmäßige Fernseher.

Folgende Fernseher haben wir verglichen:
Samsung Q90R Samsung QLED Q85R
Diese Fernseher Vergleiche könnten dich auch interessieren