TV Tastatur Kaufberatung

Seitdem sich Smart-TVs ohne Mühe mit dem Internet verbinden können, nutzen viele Nutzer ihren Fernseher, um gemütlich vom Sofa aus im Netz zu surfen. Allerdings ist die mitgelieferte Fernbedienung für diesen Zweck eher unpraktisch und die Bedienung wird dadurch nur erschwert. Eine TV Tastatur ist für dieses Problem eine komfortable und preisgünstige Lösung. In dieser Kaufberatung teilen wir mit euch unsere Empfehlungen.

Unterschied zur herkömmlichen Tastatur

Drahtlose Tastatur
Komfortables Surfen im Netz mit einer Drahtlosen Tastatur

Es macht keinen Spaß, Suchanfragen mit einer Fernbedienung auf dem Fernseher einzugeben. Das wird bereits nach kurzer Zeit lästig und endet mehr in Frust als in guten Suchergebnissen. Eine drahtlose Kombi-Tastatur für den Smart-TV schafft Abhilfe und kann das Surfen im Netz erheblich komfortabler machen.

Diese Tastaturen sind speziell für das Surfen auf TVs wie QLED oder OLED ausgelegt und kombinieren Tastatur und Touchpad in einem Gerät. Herkömmliche Geräte verfügen auch bereits über solch eine Funktions-Kombination – jedoch fehlt dabei die Möglichkeit, den Smart-TV bedienen zu können. Der Nutzer ist daher gezwungen, ständig zwischen Tastatur und Fernbedienung zu wechseln. Die drahtlose Tastatur überzeugt daher durch einen hohen Funktionalitäts- und Bequemlichkeitsfaktor.

Smarte Steuerung: TV Tastatur verbinden

Kompatibilität testen

Zunächst sollte man auf alle Fälle die Kompatibilität der jeweiligen Smart-TV-Tastatur zu dem TV-Gerät überprüfen. TV-Tastaturen verfügen nämlich entweder über eine USB-Schnittstelle oder eine Bluetooth-Verbindung. Dahingehend muss geprüft werden, ob der Fernseher solche Anschlüsse unterstützt. Nicht jeder Smart TV ist USB- oder Bluetooth-fähig.

Drahtlose Tastatur
Die TV Tastatur lässt sich einfach verbinden

Bluetooth nachrüsten

Sollte der Fernseher keine Bluetooth-Funktion besitzen, kann man die fehlende Verbindung problemlos mittels eines Adapters nachrüsten. Somit kann im Handumdrehen das Surfen per Tastatur gewährleistet werden. Prinzipiell kann sich fast jeder Fernseher mit einer Tastatur verbinden lassen. Eine umständliche Installation oder immense Schwierigkeiten in der Verwendung sind nicht zu erwarten.


Unsere TV Tastatur Empfehlungen

Logitech K400 Tastatur

Unsere erste Empfehlung ist die Logitech K400 Smart TV-Tastatur. Sie verfügt über ein Touchpad und Kurzwahltasten, womit der Smart TV vollständig mit der Tastatur bedient werden kann.

Das Modell ist mit einem USB-Dongle versehen und besitzt zusätzlich eine Bluetooth-Verbindung. Falls das TV-Gerät über keine Bluetooth-Technologie verfügt oder den passenden Standard nicht beherrscht, kann mittels des USB-Anschlusses die Tastatur verbunden und gesteuert werden.

Die Kompatibilität sollte dennoch vorher überprüft werden. Hierzu kann man auf der Logitech Webseite nachschauen ob das TV Gerät mit der Tastatur kompatibel ist. Grundsätzlich lässt sich die Tastatur mit allen Fernsehmodellen, die mindestens aus dem Jahr 2016 stammen, verbinden.

Die Logitech Tastatur überzeugt in jeder Hinsicht und ermöglicht eine komfortable Steuerung Ihres Smart-TVs.

  • Touchpad und Kurzwahltasten
  • Bluetooth und USB-Dongle
  • Hohe Kompatibilität (Samsung, LG, Sony und Philips)
  • Max. 10 Meter Reichweite
  • Batteriedauer bis zu 18 Monate

Microsoft All-in-One Tastatur

Ein weiteres Produkt, das wir vorstellen möchten, ist das Microsoft All-in-One Media Keyboard. Das All-in-One Media Keyboard aus der mittleren Preisklasse erlaubt eine bequeme Steuerung durch ein Multitouch-Trackpad mit der Tippen, Scrollen und Zoomen leicht gemacht wird.

Zusätzlich verfügt die Tastatur über praktische Schnellzugriffstasten. Zudem besitzt das Modell einen USB-Dongle, welches eine Verbindung mit allen TV-Geräten ermöglicht, die denselben Anschluss haben.

  • Touchpad, Schnellzugrifftasten
  • USB-Dongle
  • Sehr hohe Kompatibilität
  • Max. 10 Meter Reichweite
  • Batteriedauer bis zu 8 Monate

Hama Funktastatur mit USB-Empfänger

Wir empfehlen noch eine weitere Multimedia-Tastatur für den Smart-TV – und zwar die Hama Funktastatur mit USB-Empfänger. Sie verfügt über ein großflächiges Touchpad, mit dem man mühelos navigieren kann. Des weiteren besitzt auch dieses Modell einen USB-Dongle, wodurch eine hohe Kompatibilität zu zahlreichen TV Geräten garantiert werden kann.

Diese Tastatur befindet sich ebenfalls im mittleren Preissegement und befriedigt alle Bedürfnisse. Sie kann auch problemlos zum Zocken auf Konsolen genutzt werden.

  • Tasten und Touchpad
  • USB-Dongle
  • Hohe Kompatibilität
  • Max. 10 Meter Reichweite

PC Tastatur mit Bluetooth

Falls der TV als PC Display dienen soll und man eine bessere Bedienung erzielen möchte, kann man sich auch einfach eine herkömmliche PC Tastatur zulegen. Diese verfügen über eine Bluetooth- oder eine USB-Schnittstelle, worüber sie verbunden werden können. Meistens ist bei den drahtlosen Tastaturen auch noch eine kabellose Maus mit inbegriffen, sodass wie auf einem PC gesurft werden kann.

FAQ zur TV-Tastatur

Weshalb verbindet sich die Tastatur nicht mit meinem Smart TV?

Nicht alle Smart-TVs besitzen eine Bluetooth Schnittstelle, sodass keine Verbindung aufgebaut werden kann. In diesem Falle muss man sich zusätzlich noch einen Bluetooth Adapter zulegen oder auf eine USB-Tastatur zurückgreifen.

This post is also available in: English

* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Meistens handelt es sich hierbei um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.