LG OLED B2 vs LG OLED evo C2 Fernseher Vergleich 01.2023

Dieser Vergleich stellt zwei OLED-Fernseher der 2022er-Modellreihe von LG in unseren virtuellen Wettstreit. Einerseits präsentiert sich der B2 als ein Preis-Leistungs-Sieger aus der Mittelklasse, andererseits tritt der C2, ein Modell aus der beliebten Gaming-Reihe ins Rampenlicht. Was unser Vergleich zwischen dem LG OLED B2 vs LG OLED evo C2 aufdecken wird, erfahrt ihr nun.  

LG OLED B2
LG OLED C2
vs
Hey! Wenn du über unsere Links kaufst, unterstützt du unser Projekt. Es kostet dich keinen Cent mehr! Vielen Dank im Voraus! ♥️

LG OLED B2 und LG OLED evo C2 im Vergleich – Welcher Fernseher ist der Bessere?

Reflexionen Icon
Reflexionen
Bildqualität in hellen Umgebungen und Umgang mit Reflexionen.
76%
LG OLED B2 65"
79%
LG OLED C2 65"
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel
Bildqualität, wenn Sie schräg zum Fernseher sitzen - auch relevant, wenn Sie sehr nah vor einem großen Fernseher sitzen.
91%
LG OLED B2 65"
92%
LG OLED C2 65"
SDR-Bildqualität Icon
SDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Anzeige von Material in SDR, d. h. alles, was nicht HDR ist.
95%
LG OLED B2 65"
95%
LG OLED C2 65"
HDR-Bildqualität Icon
HDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Wiedergabe von Material in HDR, also alles von HDR, HDR10, HLG bis HDR10+ & Dolby Vision.
80%
LG OLED B2 65"
87%
LG OLED C2 65"
Filme & Streaming Icon
Filme & Streaming
Nutzung des Fernsehers für Filme, Serien & Dokumentationen - sei es als Stream, Blu-ray oder im TV-Programm.
87%
LG OLED B2 65"
90%
LG OLED C2 65"
Gaming Icon
Gaming
Spieleleistung des Fernsehers speziell für reaktionsschnelle Spiele mit Fokus auf PS5 und Xbox Series X
99%
LG OLED B2 65"
99%
LG OLED C2 65"
Sport Icon
Sport
Eignung zum Anschauen von Fußball, Formel 1, Olympia und mehr, auch mit mehreren Personen
80%
LG OLED B2 65"
84%
LG OLED C2 65"
Ausstattung Icon
Ausstattung
Smart TV-Funktionen, Anschlüsse und allgemeine Ausstattung des Fernsehers
84%
LG OLED B2 65"
88%
LG OLED C2 65"
LG OLED B2 65"
LG OLED C2 65"
Wertung v2.03
Du möchtest uns untersützen?
Mit Paypal spenden
Fehler gefunden? Fehler gefunden?

LG OLED B2 2022

Günstiger Next-Gen Gaming OLED


OLED Panel
OLED Panel

Der LG OLED B2 hat die Auszeichnung als Preis-Leistungs-Tipp, die bereits der B1 aus dem vergangenen Jahr für sich verbuchen konnte, auch diesmal wieder verdient. Trotz umfangreicher Ausstattung muss ein Gaming OLED also nicht unverhältnismäßig viel kosten, um mit der höhe der Zeit zu gehen und Features, die auf Next-Gen-Konsolen gefragt sind, zu liefern. 

Dieser Fernseher erfüllt die ab März 2023 geltende EU-Ökodesign-Richtlinie und ist damit nicht vom Verkaufsverbot betroffen.

LG OLED C2 2022

Leistungssteigerung in der C-Reihe


OLED evo Panel
OLED evo Panel

Mit dem LG OLED evo C2 tritt der Nachfolger des erfolgreichen C1 und großer Bruder der kostengünstigeren B-Reihe in Erscheinung. Als Fundament vertraut das südkoreanische Unternehmen seiner beliebten Gaming-Reihe das Evo-Panel aus der High-End-Klasse an. Zusammen mit seiner umfangreichen Ausstattung bietet das Modell viele Kaufargumente.

Dieser Fernseher erfüllt die ab März 2023 geltende EU-Ökodesign-Richtlinie und ist damit nicht vom Verkaufsverbot betroffen.

Vergleich im Detail: LG OLED B2 oder LG OLED evo C2

LG OLED B2 65"
LG OLED C2 65"
Reflexionen Icon
Reflexionen Vergleich

Keine Reflexionsfreiheit gegeben

Auch wenn der LG OLED B2 eine gewisse Widerstandsfähigkeit gegenüber Reflexionen mitbringt, kann das Panel nicht unbedingt als reflexionsarm bezeichnet werden. Der LG OLED evo C2 weist ähnliche Eigenschaften auf.

Im Vergleich zu hintergrundbeleuchteten LED-LCD-TVs haben OLED-Fernseher generell den Nachteil, dass ihre Leuchtdichte vergleichsweise gering ausfällt. Besonders die konstante Helligkeit über größere Flächen hinweg ist davon betroffen und macht hier den größten Unterschied aus. 

76%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
unendlich :1
Max. Helligkeit
720 Nits
Video-Technologien
79%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
unendlich :1
Max. Helligkeit
850 Nits
Video-Technologien
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel Vergleich

Der erwartet hohe Standard

OLED-TVs sind bekannt für ihre hervorragende Bilddarstellung, insbesondere bei seitlicher Betrachtung. Farbveränderungen oder Schwächungen der Farbtöne treten hier praktisch nicht auf.

Dies macht diesen Paneltyp zu einer idealen Wahl für gemeinsame Filme- oder Sportabende mit Freunden und Familie. Sowohl der C2 als auch der B2 machen da keine Ausnahme und liefern an dieser Stelle wie erwartet ab.

91%
Panel-Typ
OLED Panel
OLED Panel
Betrachtungswinkel
sehr weit
OLED Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
92%
Panel-Typ
OLED evo Panel
OLED evo Panel
Betrachtungswinkel
sehr weit
OLED Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
SDR-Bild Icon
SDR-Bild Vergleich

Standard-Format mit geringerer Qualität

Da das SDR-Format generell mit weniger Farben und geringerer Auflösung ausgespielt wird, können besonders leistungsstarke Fernseher nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen.

Dennoch sind beide TVs in der Lage, ausreichend viel Helligkeit auf den Bildschirm zu bringen, um kleine helle Detailspitzen zu erzielen. Beim Stromverbrauch setzt sich der C2 knapp durch.

95%
Panel-Typ
OLED Panel
OLED Panel
Kontrast
unendlich :1
Max. Helligkeit
720 Nits
DCI-P3
74%
Energieverbrauch SDR
105 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
95%
Panel-Typ
OLED evo Panel
OLED evo Panel
Kontrast
unendlich :1
Max. Helligkeit
850 Nits
DCI-P3
79%
Energieverbrauch SDR
97 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
HDR-Bild Icon
HDR-Bild Vergleich

Etwas stärkere Details beim C2

Obwohl der B2 stellenweise mithalten kann, setzt sich der C2 mit seiner — unterm Strich — etwas höheren Spitzenhelligkeit durch und bringt helle Konturen und leuchtende Feinheiten im Bild noch etwas strahlender zur Geltung.

Zwar ist die maximale Luminanz höher, beim Energiebedarf behält das Modell aus der C-Reihe aber weiterhin einen leichten Sparvorteil gegenüber dem kleineren Bruder.

80%
Panel-Typ
OLED Panel
OLED Panel
Kontrast
unendlich :1
Max. Helligkeit
720 Nits
DCI-P3
74%
REC 2020
65%
Energieverbrauch HDR
202 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
Video-Technologien
87%
Panel-Typ
OLED evo Panel
OLED evo Panel
Kontrast
unendlich :1
Max. Helligkeit
850 Nits
DCI-P3
79%
REC 2020
63%
Energieverbrauch HDR
193 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
Video-Technologien
Filme & Streaming Icon
Filme & Streaming Vergleich

Heimkino Befähigung bewilligt

Das Panel von OLED-TVs ist grundsätzlich äußerst leistungsfähig, wenn das Thema Kontrast gefragt ist. Daher gehören Fernseher dieser Bauart unzweifelhaft zu den qualitativ besten in Sachen Bildperformance.

Neben dem mehr als ausreichenden Streamingapp-Angebot könnt ihr euch das unkomprimierte Audiosignal über HDMI eARC abholen und euer Erlebnis damit auch beim Sound passend abrunden.

87%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
90%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.2 Kanäle mit 40 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
Gaming Icon
Gaming-Leistung Vergleich

Leichte Vorteile für den C2

Im Wesentlichen unterscheiden sich beide Modelle hier nur in einem Punkt. Das ist die Anzahl der HDMI 2.1 Anschlüsse. Zwei findet ihr auf der Habenseite des B2. Vier Schnittstellen dieser Art bekommt ihr dagegen beim C2.

Abgesehen davon bekommt ihr viele weitere Funktionen wie ALLM, G-Gync Kompatibilität, AMD FreeSync, 120 Hertz und einen Game Optimizer, der die wichtigsten Einstellungen in einer kompakten Anzeige für euch zusammenfasst. Response Time und Input Lag sind so gut wie identisch. 

99%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 0.2ms
HDMI 2.1
2x Anschlüsse
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 12ms
ca. 6ms
99%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 0.2ms
HDMI 2.1
4x Anschlüsse
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 13ms
ca. 5ms
Sport Icon
Sport Leistung Vergleich

Zugeschnitten auf ein schnelles Sportprogramm

Beide OLEDs zeigen sich hier von einer einheitlichen Seite und schaffen in Verbindung mit der schnellen Umschaltzeit auf den 120 Hertz Panels eine mehr als solide Grundlage, um Sportevents präzise und farblich sauber wiederzugeben. Schnelle Szenen werden klar eingefangen. Spielfelder sind homogen.

80%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 0.2ms
DCI-P3
74%
84%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 0.2ms
DCI-P3
79%
Ausstattung Icon
Ausstattung Vergleich

Neue Bezeichnung, gleiches System

WebOS ist auf beiden Fernsehern in der 22er-Version vorinstalliert. LGs ureigenes Betriebssystem lässt sich jeweils zügig durchnavigieren und bleibt aufgrund seiner aufgeräumten Struktur dabei auch stets angenehm übersichtlich. 

Sucht ihr nach WiSA-Kompatibilität, werdet ihr zwar grundsätzlich auf beiden TVs fündig, solltet aber dennoch auf die exakte Modellbezeichnung achten, da nicht alle Vertriebsvarianten diese Funktion anbieten. Das gilt auch für den Twin Tuner.

Fernbedienungsunabhängige Sprachunterstützung per Hands-Free-Voice Control werdet ihr nur auf Modellen ab der C-Reihe wiederfinden. Ansonsten stellt euch LG eine Aufnahme-Funktion über USB, Apple Konnektivität und Dualband WLAN im 802.11ac Standard beim B2 und der 802.11ax Version beim C2 zur Verfügung.

84%
Betriebssystem
webOS 22
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
2
HDMI 2.1
2
USB 2.0
2
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
Digital optisch
1
Ci+ Slots
Ci+ 1.4
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
integriert
Amazon Alexa
integriert
Ambilight
One Connect Box
88%
Betriebssystem
webOS 22
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.2 Kanäle mit 40 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
HDMI 2.1
4
USB 2.0
3
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
Digital optisch
1
Ci+ Slots
Ci+ 1.4
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
integriert
Amazon Alexa
integriert
Ambilight
One Connect Box
Du hast einen Fehler gefunden und möchtest uns darauf hinweisen? Fehler melden

Unser Fazit:
Preisvorteil vs Beliebtheitswert

Unser Vergleich zwischen dem LG OLED B2 vs LG OLED evo C2 zeigt, dass ihr mit beiden Fernsehern viel Freude haben könnt und für die meisten Situationen gewappnet seid. Unterschiede die den höheren Preis des LG OLED evo C2 mehr oder weniger rechtfertigen sind zwar da, aber nicht gewaltig. 

Genau deshalb bleibt der B2 auch in seiner 2022er-Ausführung weiter interessant und kann bei entsprechendem Angebot sogar zu einem echten TV-Schnäppchen werden. Die etwas größere Ausstattung und eine aufgebohrte Performance bietet euch LG beim Modell aus der C-Riege.

Für helle oder gar sehr helle Räume mit regelmäßiger Sonneneinstrahlung können wir beide Fernseher allerdings nur eingeschränkt empfehlen. In so einem Fall sollte euer Blick eher auf Geräte mit einem hintergrundbeleuchteten Panel gerichtet sein.

Du möchtest uns untersützen?
Mit Paypal spenden
LG OLED B2 2022
87%
LG OLED B2
  • Perfekter Kontrast und tiefes Schwarz
  • Herausragende Bildqualität
  • Scharfe Darstellung von Bewegungen
  • Tolle Smart Funktionen mit LG webOS
  • Blickwinkelstabil
  • Alle wichtigen Anschlüsse vorhanden (auch HDMI 2.1)
  • Geringes Burn-in Risiko
* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Meistens handelt es sich hierbei um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
🔥 Die besten aktuellen TV-Deals 🔥 Jetzt zuschlagen!
Zu den Deals