Sony XH90 Bravia

Veröffentlicht am

Kann Sony's Mittelklasse 4K LED TV gegen die harte Konkurrenz bestehen?

71%
Unser Fazit

Natürlich bringt auch der japanische Hersteller Sony im Jahr 2020 ein neues Lineup heraus. Beim XH90 handelt sich um den Nachfolger des 2018 erschienenen XF90. Diese Neuauflage besitzt ebenfalls Full Array Local Dimming und ist zusätzlich noch mit einer HDMI 2.1 Schnittstelle ausgestattet. Klingt zunächst mal garnicht so schlecht, aber natürlich nehmen wir den XH90 einmal genauer unter die Lupe und schauen ob der Mittelklasse TV aus Sonys Bravia Serie sein Geld wert ist, oder ob man von ihm eher die Finger lassen sollte.

Sony XH90 Bravia im Preisvergleich

Wähle eine für dich passende Fernseher Größe

Modernes und robustes Design

Das Design des XH90 ist dem japanischen Hersteller Sony herausragend gelungen. Rahmen und Standfüße sind aus Aluminium gefertigt und machen einen edlen und zugleich robusten Eindruck. Die Standfüße können an zwei verschiedenen Positionen montiert werden. Durch die mittlere Position der Füße ist es möglich den TV auch auf kleineren Standflächen zu nutzen. Jedoch leidet hierbei die Standfestigkeit und der Fernseher steht etwas wacklig. Wenn die Füße an der Außenseite angebracht werden steht der XH90 sehr stabil und er wackelt kaum noch – außerdem ist hierbei auch noch viel Platz für eine Soundbar gegeben, um das Setup etwas abzurunden.

Die Rückseite ist aus Plastik gefertigt und die Schnittstellen sind zum linken Bildrand hin ausgerichtet, wodurch sie auch bei Nutzung einer Wandhalterung gut zu erreichen sind. An der Wand macht der TV einen guten Eindruck, was durch seinen beeindruckend schmalen Rahmen und seine moderate Tiefe unterstrichen wird. Leider hat sich Sony nur wenig Gedanken über Kabelmanagement gemacht. Es werden lediglich Clips für die Standfüße mitgeliefert, was aber für ein aufgeräumtes Setup nicht wirklich ausreichend ist – und an der Wand bringen einem Clips für die Standfüße nun wirklich gar nichts.

verarbeitung Sony XH90 Bravia
Verarbeitung
  • Edles, robustes Design
  • Schmaler Rahmen
  • Standfüße und Front aus Aluminium
  • 2 Positionen der Standfüße
  • Kabelmanagement
Mögliche Positionierung der Standfüße
Mögliche Positionierung der Standfüße

Tolle Bildqualität mit einigen Schwächen

Sony’s XH90 verfügt über ein 10 Bit VA Panel, mit welchem ein tiefes und gleichmäßiges Schwarz erzeugt wird. Der Kontrast ist mit rund 4800:1 sehr gut und führt in Verbindung mit dem Full Array Local Dimming zu einer schönen Darstellung von HDR Inhalten. Leider ist das Local Dimming Feature nur mit 32 Dimming Zonen ausgestattet, wodurch es zu Blooming um helle Objekte im dunklen Bild kommen kann – vor allem die größeren Varianten des XH90 sind hiervon betroffen, da bei einer großen Fläche die Unterteilung in 32 Zonen nicht ausreichend ist. Zum Beispiel haben Untertitel in dunklen Szenen also häufig einen hellen Schein nach außen, was durchaus störend sein kann.

Die maximale Helligkeit des Sony Fernsehers ist mit ~740 Nits zwar ausreichend um kleine helle Highlights gut darstellen zu können, aber nicht wirklich hoch genug, um den Fernseher in hellen Räumen gut einsetzen zu können, auch wenn er über ein recht solides Reflektionsverhalten verfügt. Da Sony erst beim XH95 die X-Wide Angle Schicht einsetzt, ist der Betrachtungswinkel des VA Panels recht klein und Farben wirken schon bei leicht schrägem Betrachtungswinkel verwaschen. Sitzt man aber in einem dunklen oder abgedunkelten Raum gerade vor dem Fernseher besitzt er eine gute Bildqualität mit lebendigen Farben – dank des weiten Farbraums.

Als dynamisches HDR Format unterstützt der XH90 Dolby Vision, wodurch HDR Inhalte noch besser optimiert werden können.

bildqualitaet Sony XH90 Bravia
Bildqualität
  • 10 Bit VA-Panel
  • Tiefes, gleichmäßiges Schwarz
  • Kontrast 4800:1
  • Full Array Local Dimming
  • 32 Dimming Zonen
  • Blooming
  • Max. Helligkeit ~740 Nits
  • Weiter Farbraum
  • Dolby Vision
  • Betrachtungswinkel

Hervorragendes Motion Handling

Das Display besitzt eine native Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine schnelle Response Time von ~4 ms. Somit ist auch bei schnellen Bewegungen nur äußerst wenig Bewegungsunschärfe sichtbar. Zur weiteren Reduktion von Bewegungsunschärfe kann optional das Black Frame Insertion Feature genutzt werden. Jedoch wurde dieses Feature nicht sonderlich gut implementiert, wodurch es zu einigen Bildfehlern führen kann. Judder kann vom Xh90 entfernt werden, aber bei Inhalten mit niedriger Bildwiederholrate kann es zu Stutter kommen.

Die Hintergrundbeleuchtung flickert mit einer Frequenz von 720 Hz. Aufgrund dieser hohen Frequenz wird es von den meisten Menschen als durchgehende Beleuchtung wahrgenommen und stört somit nicht.

motionhandling Sony XH90 Bravia
Motion Handling
  • 120 Hz
  • Response Time ~4 ms
  • 720 Hz Hintergrundbeleuchtung
  • Stutter
  • Kein Judder
🔥 Aktuelle TV / Heimkino Top-Deals
MediaMarkt Aktion: MwSt. geschenkt + LG Cashback!
Zu den Top-Deals
* Der von uns recherchierte Deal-Preis. Alle Angaben ohne Gewähr.

Alles für ein tolles Gaming Erlebnis

Mit dem XH90 hat man alles was  man für gutes Gaming braucht. Durch das gute Motion Handling sind auch schnelle Games für den XH90 kein Problem, da die Bewegungsunschärfe nicht wirklich auffällig ist. Durch den niedrigen Input Lag von ~15 ms fühlt sich der Fernseher reagiert der Fernseher äußerst schnell auf externe Eingaben, wie den Tastendruck auf dem Gamepad der Konsole. Um den Input Lag so gering wie möglich zu halten wird der Auto Low Latency Mode unterstützt. Hierdurch wird eine eingeschaltete Konsole sofort erkannt und der XH90 wechselt eigenständig in den Spielemodus. Screen-Tearing wird durch eine Variable Refresh Rate verhindert. Hierfür steht entweder FreeSync oder HDMI Forum’s VRR zur Verfügung.

Mit der HDMI 2.1 Schnittstelle ist der Sony auch für die Zukunft gerüstet. Die Playstation 5 und die Xbox Series X können also ihr Inhalte mit einer 4K Auflösung mit 120 fps auf dem LED TV darstellen, wodurch er für Gamer wirklich einen Blick wert sein könnte. Interessant ist, dass das 2020er Nachfolgemodell XH95 nicht über eine HDMI 2.1 Schnittstelle verfügt, was eine etwas fragwürdige Entscheidung von Sony ist.

gaming Sony XH90 Bravia
Gaming
  • Input Lag ~15 ms
  • HDMI 2.1
  • Auto Low Latency Mode
  • Variable Refresh Rate
  • Ready for Play Station 5

Vernünftiger Sound, aber eindeutig ausbaufähig...

Die Soundqualität des XH90 ist okay, aber nichts wirklich ausgefallenes. Die 2.0 Kanal 20W Lautsprecher können Dialoge verständlich wiedergeben und der Sound wirkt im Großen und Ganzen recht ausgewogen. Wie bei den meisten Fernsehern fehlt es auch hier eindeutig an Bass. Vor allem bei Actionfilmen oder beim Gaming ist dies auffällig, da doch einiges an Atmosphäre verloren geht. Jedoch ist dieser Punkt durch ein externes Soundsystem oder eine Soundbar sehr einfach auszubessern, sodass auch die Sound Enthusiasten zufrieden gestimmt werden können. Sowohl Dolby Soundformate als auch DTS:X werden unterstützt und durch den HDMI eARC ist sogar unkomprimiertes Dolby Atmos via Dolby True-HD möglich!

sound Sony XH90 Bravia
Sound
  • 2.0 Kanäle mit 20W (RMS)
  • Verständliche Dialoge
  • Kaum Bässe
  • HDMI eARC
  • DTS:X
  • Dolby Atmos via Dolby True-HD

Moderne Smart TV Features mit Android 9.0 Pie

Wie auch die anderen 2020 TV’s von Sony verfügt der XH90 über das smarte Android 9.0 Pie Betriebssystem. Die jetzige Version läuft wesentlich flüssiger als in der Vergangenheit und einige Bugs wurden ebenfalls entfernt sodass es jetzt weitestgehend fehlerfrei läuft – was bei früheren Versionen von Sony nicht immer der Fall war. Als Sprachassistent steht der Google Assistant zur Verfügung und es besteht außerdem die Möglichkeit den Fernseher mit Google Home oder Amazon Echo zu verbinden. Durch Apple Airplay 2 ist ein kinderleichter Datenaustausch zwischen Apple Produkten und dem TV möglich, sodass Fotos Videos und Musik sehr einfach wiedergegeben werden können.

Das Design des Interfaces wirkt aufgeräumt und übersichtlich und alle gängigen Streaming Anbieter sind verfügbar. Insgesamt ist die Auswahl an Apps sehr groß sodass man kaum etwas vermissen wird. Ein Twin Tuner wurde ebenfalls integriert und ermöglicht die USB Aufnahmefunktion. Zeitversetztes Fernsehen ist bei Sony Fernsehern aber leider immer noch nicht möglich.

smarttv Sony XH90 Bravia
Smart TV
  • Android 9.0 Pie
  • Google Assistant
  • Works with Alexa
  • Airplay 2
  • Große Auswahl an Apps
  • Twin Tuner
  • USB-Aufnahme
  • Time-Shift

Varianten vom Sony XH90 Bravia

XH9005
Vertriebsvariante von XH90

Beim Sony XH9005 handelt es sich um eine Vertriebsvariante des XH90 (XH9096), die für den deutschen Markt hergestellt worden ist. Technisch konnten wir keine Unterschiede zum Schwestermodell feststellen. Jedoch besitzt der XH9005 einen festen Standfuß und nicht die 2-Wege-Funktion. Er ist in 55, 65 & 75 Zoll verfügbar.

- nicht verfügbar -
- nicht verfügbar -
- nicht verfügbar -
Sony 75XH9005 Bravia

XH9077
Vertriebsvariante von XH90

Beim Sony XH9077 handelt es sich um eine Vertriebsvariante des XH90 (XH9096), die für den deutschen Markt hergestellt worden ist. Technisch konnten wir keine Unterschiede zum Schwestermodell feststellen. Lediglich die Rahmenfarbe des XH9077 unterscheidet sich – sie ist silber anstatt schwarz. Er ist nur in 55 & 65 Zoll verfügbar

XH9288
Vertriebsvariante von XH90

Beim Sony XH9288 handelt es sich um eine Vertriebsvariante des XH90 (XH9096), die für den deutschen Markt hergestellt worden ist. Technisch konnten wir keine Unterschiede zum Schwestermodell feststellen. Jedoch handelt es sich bei der mitgelieferten Fernbedienung um Sony’s Premium-Fernbedienung und nicht um die Standard-Ausführung. Er ist in 55, 65 & 75 Zoll verfügbar.

- nicht verfügbar -
- nicht verfügbar -
- nicht verfügbar -
Sony 75XH9288

XH9299
Vertriebsvariante von XH90

Beim Sony XH9299 handelt es sich um eine Vertriebsvariante des XH90 (XH9096), die für den deutschen Markt hergestellt worden ist. Technisch konnten wir keine Unterschiede zum Schwestermodell feststellen. Jedoch handelt es sich bei der mitgelieferten Fernbedienung um Sony’s Premium-Fernbedienung und nicht um die Standard-Ausführung. Zwischen diesem Modell und dem XH9288 konnten wir jedoch keinerlei Unterschiede feststellen. Der XH9299 ist in 55, 65 & 75 Zoll verfügbar.

- nicht verfügbar -
- nicht verfügbar -
- nicht verfügbar -
Sony 75XH9299
Varianten XH90
* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr.
XH9096XH9005XH9077XH9288XH9299
Verfügbare Größen 55, 65, 75, 85 Zoll 55, 65, 75 Zoll 55, 65 Zoll 55, 65, 75 Zoll 55, 65, 75 Zoll
Produktbild 01
Sony 65XH9096 Bravia
1
Sony 75XH9096 Bravia
1
Sony 85XH9096 Bravia
01
Sony 65XH9005 Bravia
1
Sony 75XH9005 Bravia
01
Sony 65XH9077 Bravia
0
Sony 55XH9288
0
Sony 55XH9299
2-Wege-Standfuß
Rahmenfarbe Schwarz Schwarz Silber Schwarz Schwarz
Fernbedienung Standard Standard Standard Premium Premium
Preise für 55 Zoll
Amazon DE
1426,2€*
1426,2€* inkl. Versand
- nicht verfügbar -
Saturn DE
1.071,29€*
1.111,19€* inkl. Versand
- nicht verfügbar -
- nicht verfügbar -

Toller 4K LED TV mit HDMI 2.1 für dunkle Umgebung und geraden Betrachtungswinkel

Der Sony XH90 Bravia ist ein durchaus gelungener Fernseher der für die meisten Inhalte gut einsetzbar ist. Durch das VA Panel überzeugt die Bildqualität in dunklen Räumen und er ist für einen gelegentlichen Filmeabend daher gut gerüstet. Im Gegensatz zum nächst größeren Schwestermodell dem XH95 kann er gut für Gaming genutzt werden, da er über alle notwendigen Features und auch über gutes Motion Handling verfügt. Auch ein HDMI 2.1 Port ist beim günstigeren Modell vorhanden. Leider ist das VA Panel nicht ganz so gut für helle Umgebungen oder einen schrägen Betrachtungswinkel geeignet. Die Bildqualität verschlechtert sich unter diesen Bedingungen drastisch, sodass man hier eher auf den XH95 oder einen QLED von Samsung ab dem Q85T zurückgreifen sollte.

Gelungener Fernseher mit einigen Schwächen
Pro
  • Bildqualität in SDR & HDR
  • Motion Handling
  • Gaming Performance
  • HDMI 2.1
Kontra
  • Betrachtungswinkel
Hinweis
  • Ready for PlayStation 5

Sony XH90 Bravia im Preisvergleich

Wähle eine für dich passende Fernseher Größe
Wertung v1.13
Sony XH90 Bravia im Vergleich zu ...
Zum Fernsehervergleich
Interessiert am Sony XH90 Bravia?
Dann sichere dir jetzt den Sony XH90 Bravia zum Rabatt-Preis!
Preis zu hoch? Die besten Deals der Woche
jeden Freitag in deinem Postfach!
  • Handverlesen von den tvfindr-Experten
  • Tagesaktuelle Deals aus über 20 Shops
  • Fernseher, Heimkino und mehr!
 

Alternativen zum Sony XH90 Bravia

Sony XH9505
Sony's 4K LED Flaggschiff

Der XH95 Bravia ist das Flaggschiff aus Sonys 4K LED TV Reihe und daher kann der XH90, im direkten Vergleich, in den meisten Kategorien einfach nicht mithalten. Der XH95 verfügt über einen weiteren Betrachtungswinkel und kann durch die wesentlich höhere maximale Helligkeit und das überlegene Reflektionsverhalten in hellen Umgebungen eine erheblich bessere Bildqualität erzeugen. Auch bei der Darstellung von HDR Inhalten hat er eindeutig die Nase vorne, was am besseren Local Dimming, am weiteren Farbraum und an seiner Helligkeit liegt. Jedoch ist das Flaggschiff nicht in jedem Punkt überlegen. Zum einen kann, durch den guten Kontrast, die Bildqualität des XH90 in dunklen Räumen durchaus mithalten und zum anderen hat der Außenseiter in der Gaming-Kategorie erheblich mehr zu bieten. Hier besticht er dadurch, dass er über VRR einen geringeren Input Lag und eine HDMI 2.1 Schnittstelle verfügt. Warum Sony dem XH95 keine solche Schnittstelle spendiert hat ist uns jedenfalls ein Rätsel – vor allem wenn man bedenkt, dass 2020 auch noch die Playstation 5 erscheinen soll.

Sony 55XH9505 Bravia

Samsung QLED Q70T
Der QLED Konkurrent

Der XH90 schneidet erheblich besser ab, als der Konkurrent von Samsung. Der Q70T besitzt zwar einen höheren Kontrast und auch einen niedrigerer Input Lag, aber das ist auch fast schon alles worin er dem Q70T überlegen ist. Durch das fehlende Full Array Local Dimming ist seine Bildqualität nicht so überzeugend wie die des Sony; hierdurch und durch die geringere maximale Helligkeit werden HDR Inhalte weniger gut dargestellt, was eindeutig für den XH90 spricht. Die Response Time ist mit ~7 ms auch erheblich höher wodurch mehr Bewegungsunschärfe bei schnellen Bewegungen erkennbar ist. Bei der Gaming Performance sind beide Geräte auf einem vergleichbar guten Niveau und besitzen VRR und HDMI 2.1.

Samsung 55Q70T

LG NANO90
Für schräge Betrachtungswinkel

LG’s NANO90 kann auf den ersten Blick mit dem XH90 gut mithalten. Aber es gibt einige Faktoren, die von unserer Vergleichsgrafik nicht so ganz berücksichtigt werden. Das Schwarz des NANO90 ist nicht wirklich einheitlich. Seine Ecken sind dunkler und in der Bildmitte ist eindeutig der Dirty Screen Effekt zu sehen. Dies ist vor allem beim Schauen von Sportsendungen störend, da große Flächen, die eigentlich die gleiche Farbe haben sollten, ungleichmäßig und dreckig aussehen können.

Da der NANO90 ein IPS Panel nutzt ist sein Betrachtungswinkel erheblich größer als beim japanischen Konkurrenten. Hierdurch lässt er sich wesentlich vielfältiger einsetzen – auch wenn mehrere Personen auf den Fernseher schauen wollen, oder die Couch schräg zum Fernseher steht. Der Betrachtungswinkel ist zwar kleiner als bei anderen TVs mit IPS  Panel, aber ist gegenüber dem XH90 weitaus überlegen. Jedoch hat dieses Panel den Nachteil, dass es einen wesentlich geringeren Kontrast und eine geringere maximale Helligkeit besitzt. Dadurch ist die Bildqualität des XH90 in dunklen Räumen besser und HDR Inhalte werden eindeutig schöner dargestellt.

In der Gaming Kategorie zeigen die beiden Fernseher eine ähnlich gute Performance – durch einen gleichwertigen Input Lag, HDMI 2.1 und eine ähnliche Response Time. Jedoch ermöglicht das IPS Panel des NANO90, dass mehrere Leute gleichzeitig miteinander zocken können. Ein Fifa Turnier findet daher wohl eher auf dem NANO90 statt. Jedoch hat der XH90 das bessere Gesamtpaket, insbesondere was die HDR Performance und die Bildqualität angeht.

LG 55NANO90

Datenblätter Sony XH90 Bravia

Sony 55XH9096 Bravia Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale55 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)1231 x 710 x 70 mm
Gewicht ohne Standfuß16.5 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)1231 x 780 x 338 mm
Gewicht mit Standfuß17.5 kg
Footprint (BxT)1053 x mm
VESA Norm300x300 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypVA Panel
Panel HerstellerSony
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast4800 :1
Farbraum-Abdeckung76 %
REC 202067 %
Durchschnittliche Helligkeit550 Nits
Maximale Helligkeit740 Nits
HintergrundbeleuchtungDirect LED
Local DimmingFull Array Local Dimming
Dimming Zonen32
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 4 ms
Input Lag< 16 ms
Frequenz120 Hz
VRRHDMI 2.1
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.5 W
Energieverbrauch Ein (W)116 W
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)161 kWh
EnergieeffizienzklasseA
Smart TV
BetriebsystemAndroid 9.0 Pie
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bild
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2
Leistung (W)10 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.00
HDMI 2.14
HDMI ARC
USB 2.01
USB 3.01
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke1
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

Sony 85XH9096 Bravia Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale85 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)1899 x 1089 x 72 mm
Gewicht ohne Standfuß48.8 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)1899 x 1162 x 441 mm
Gewicht mit Standfuß47.7 kg
Footprint (BxT)1527 x mm
VESA Norm400x400 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypVA Panel
Panel HerstellerSony
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast4800 :1
Farbraum-Abdeckung76 %
REC 202067 %
Durchschnittliche Helligkeit550 Nits
Maximale Helligkeit740 Nits
HintergrundbeleuchtungDirect LED
Local DimmingFull Array Local Dimming
Dimming Zonen32
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 4 ms
Input Lag< 16 ms
Frequenz120 Hz
VRRHDMI 2.1
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.5 W
Energieverbrauch Ein (W)223 W
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)309 kWh
EnergieeffizienzklasseA
Smart TV
BetriebsystemAndroid 9.0 Pie
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bildk.A
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2
Leistung (W)10 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.00
HDMI 2.14
HDMI ARC
USB 2.01
USB 3.01
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke1
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

Häufig gestellte Fragen zum Sony XH90 Bravia

Der Sony KD-55XH9096 hat 4 HDMI 2.1 Anschlüsse, einen HDMI eARC Anschluss, einen USB 3.0 Anschluss, einen USB 2.0 Anschluss, einen 3,5mm Klinke Kopfhörer-Ausgang, einen digital optischen TOSLINK Ausgang, einen analogen Video-Eingang zum Beispiel für ältere Konsolen und einen Twin Tuner.
Der Sony XH90 Bravia ist ohne Standfuß wie folgt bemessen (BxHxT):
  • 55 Zoll: 1231 x 710 x 70 mm
  • 85 Zoll: 1899 x 1089 x 72 mm
Der Sony XH90 Bravia ist mit folgenden Wandhalterungen kompatibel:
  • 55 Zoll: 300x300 mm
  • 85 Zoll: 400x400 mm
    Flach Schwenkbar
Der Sony XH90 Bravia kostet wie folgt:
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Letzte Aktualisierung 2020-10-09 08:56:45