Wie groß ist ein 65 Zoll Fernseher? — Dimensionen und Größenvergleich

Die gängigste Größenbeschreibung für Fernseher ist die Größenangabe in Zoll. Doch häufig wirft diese mehr Fragen auf, als sie zunächst beantwortet. In diesem Überblick findet ihr alle Maße, die ihr beim Kauf eines neuen 65-Zoll-Fernsehers beachten solltet oder ein paar Entscheidungshilfen, um die richtige Größe für euch zu finden, falls 65 Zoll wortwörtlich eine Nummer zu groß sind.

Welche Dimensionen hat ein 65 Zoll Fernseher?

Höhe, Breite und empfohlener Mindestabstand

Ein 65 Zoll Fernseher hat bei einer Bildschirmdiagonale von 165 cm und einem Seitenverhältnis von 16:9 – Standard bei modernen TVs – eine Breite von knapp 144 cm und eine Höhe von knapp 81 cm. Zur Veranschaulichung können diese Maße grob mit der Fläche einer durchschnittlichen Badewanne verglichen werden.

Des Weiteren solltet ihr den empfohlenen Abstand zwischen Betrachter und Fernseher bei eurer Planung berücksichtigen. Dieser beträgt bei Full-HD-Inhalten das 1,5-Fache der Bildschirmdiagonalen, also bei 65 Zoll circa 2,5 m. Bei Inhalten in 4K Auflösung sinkt dieser auf lediglich den Wert der Bildschirmdiagonalen. Hierbei solltet ihr allerdings beachten, dass es sich nur um eine Faustregel handelt und der genaue Wert von Betrachtungswinkel und vor allem eurem persönlichen Geschmack beeinflusst wird.

65 Zoll Fernseher Abmessungen (144x81)
Die Maße eines 65 Zoll Fernsehers

Ihr solltet außerdem beachten, dass die Höhenangabe lediglich die Höhe des Bildschirms beschreibt und dabei einen Standfuß beispielsweise außer Acht lässt, für diesen müsst ihr ein paar Zentimeter zusätzlich miteinkalkulieren. Dieses Problem habt ihr natürlich nicht, solltet ihr euren Fernseher mithilfe einer Wandhalterung befestigen.

Wenn ihr euch jetzt schon sicher seid, dass 65 Zoll genau die richtige Größe ist, dann könnt ihr die besten 65 Zoll Fernseher in unserer Rangliste finden.

Wofür stehen 65 Zoll bei einem Fernseher genau?

Zoll als internationaler Standard

Die meist einzige Größenangabe, die man auf Anhieb bei Fernsehern findet, ist die Angabe der Bildschirmdiagonale in Zoll (oder englisch “Inch”). Damit wird der Abstand zwischen der linken, unteren und der gegenüberliegenden rechten, oberen Ecke des Fernsehers angegeben.

Um sich diese Angabe besser vorzustellen, können wir sie zunächst mithilfe des Umrechnungsfaktors von 2,54 in Zentimeter umrechnen. Das bedeutet lediglich, dass 1 Zoll 2,54 Zentimetern entspricht.

Das bedeutet also, dass ein 65 Zoll Fernseher eine Bildschirmdiagonale von ungefähr 165 Zentimetern besitzt. Hier solltet ihr allerdings beachten, dass manche Hersteller den Rahmen des Fernsehers in dieser Angabe mit einberechnen, der eigentliche Bildschirm also etwas kleiner ist. 

Aber allein diese Angabe hilft bei der Kaufentscheidung nur bedingt weiter, da sie zunächst nichts über die Breite und Höhe des Fernsehers direkt aussagt.

TVs im Größenvergleich

Solltet ihr zu dem Entschluss kommen, dass ein 65 Zoll Fernseher eventuell doch zu groß oder gar zu klein sein könnte, werfen wir nun noch einen Blick auf zwei Alternativgrößen, und zwar 55 und 75 Zoll.

65 Zoll in Relation zu 55 und 75 Zoll
Relativer Größenvergleich

Ein 55 Zoll Fernseher hat eine Bildschirmdiagonale von circa 140 cm. Daraus ergibt sich eine Höhe von circa 69 cm und eine Breite von circa 122 cm. Der empfohlene Mindestabstand bei HD-Inhalten beträgt hier circa 2,1 m. Diese Größe hat eine ungefähr 35 % kleinere Fläche als die 65 Zoll Variante und ist zu vergleichen mit der Tischplatte eines herkömmlichen Schreibtisches. 

Falls euch diese Größe mehr anspricht, könnt ihr direkt einen Blick in unseren Ratgeber für die Größe von 55 Zoll Fernsehern werfen.

Auf der Gegenseite beträgt die Bildschirmdiagonale bei einem 75 Zoll Fernseher 191 cm mit einer Höhe von circa 94 cm und einer Breite von circa 166 cm. Hier beträgt der empfohlene Mindestabstand zwischen Betrachter und Fernseher bei Full-HD-Inhalten stolze 2,87 m, damit keine individuellen Pixel zu erkennen sind. Ihr solltet ab dieser Größe also nicht nur für den Fernseher selbst, sondern auch für die Positionierung der Betrachter ausreichend Platz einplanen. Die Fläche eines solchen Fernsehers, grob zu vergleichen mit einer herkömmlichen Wohnungstür, ist um ungefähr 25 % größer als bei einem TV mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale.

Um das Heimkinoerlebnis mit dem perfekten Sound abzurunden, könnt ihr jetzt die perfekte Soundbar für euch auf Soundbarfindr finden!

Welcher Fernseher ist der richtige für mich?

Wenn ihr nach den oben genannten Eckpunkten immer noch nicht so richtig wisst, welcher TV in welcher Größe für euch der optimale ist, dann solltet ihr einen Blick in unseren Kaufberater werfen, der euch die zu euren Vorstellungen passende Modelle vorschlägt und gleichzeitig den besten Preis für euch findet.

Optimale TV-Größe und Mindestabstand gleich hier berechnen!

Beta
Wie weit sitzt du vom TV entfernt?
2.5 m
Sitzabstand
Welchen Effekt wünscht du dir?
Normal
30° Winkel
Daraus errechnet sich 61 Zoll

Und falls ihr euch über die Größe sicher seid und nur noch den besten Fernseher sucht, könnt ihr einen Blick in unsere Rangliste der besten 65 Zoll Fernseher werfen.

Häufige Fragen zum Thema 65 Zoll Fernseher

Was bedeutet der Begriff Bildschirmdiagonale?

Die Bezeichnung Bildschirmdiagonale bezieht sich auf das Diagonalmaß eines Bildschirms und wird von der linken unteren bis zur oberen rechten Ecke gemessen.

Welche Bildschirmdiagonale hat ein 65 Zoll Fernseher?

65 Zoll ergeben 165,1 Zentimeter. Der optimale Sitzabstand beträgt somit ungefähr 2,5 m.

Was sind die Abmessungen eines 65 Zoll Fernsehers?

Ein 65 Zoll Fernseher hat eine Breite von ca. 144 cm und eine Höhe von ca. 81 cm.

Welche Bildschirmdiagonalen sind die gebräuchlichsten?

Inzwischen bieten TV-Hersteller zahlreiche Bildschirmgrößen innerhalb ihres Lineups an. Die gängigsten Maße sind 48′, 50′, 55′, 65′, 77′ und 85 Zoll. Mittlerweile wird auch vermehrt das 42er Maß für den Einsatz am heimischen PC angeboten. Daneben bestehen auch noch weitere, eher untypische Größen wie 60 Zoll.

* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Meistens handelt es sich hierbei um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
🔥 Die besten aktuellen TV-Deals 🔥 Jetzt zuschlagen!
Zu den Deals