Samsung Q60T vs Samsung Q60R Fernseher Vergleich 08.2020

tvfindr
Vergleiche selbst!
Zoll
Zoll

Auf der Suche nach einem Fernseher fällt unweigerlich der neue Samsung Q60T ins Auge. Er ist der Nachfolger des günstigsten QLED TVs des Jahres 2019 – dem Samsung Q60R. Doch ist Nachfolgemodell gleichbedeutend mit “besseres Modell”? Auf tvfindr findet ihr es heraus!

Samsung Q60T und Samsung Q60R im Vergleich
Welcher Fernseher ist der Bessere?

Samsung QLED Q60T
2020 QLED
🔥 Dealpreis: nur 1084,90€ * 🔥
  • Tiefes, einheitliches Schwarz
  • Dual LED
  • Höherer Kontrast
  • Geringer Input Lag
  • Gute Smart Features
  • Smart Home Eigenschaften
  • Dolby Atmos via Dolby True HD
  • Kein Local Dimming
  • Kein DTS
  • Kein VRR
Wertung v1.13
Dir gefällt tvfindr?
Unterstütze uns!
Samsung QLED Q60R
2019 QLED
  • Tiefes Schwarz
  • Günstiger Preis
  • Geringer Input Lag
  • Gute Smart Features
  • Variable Refresh Rate
  • Besseres Motion Handling
  • Kein Local Dimming
  • Kein DTS
  • Kein Dolby Atmos
  • Kein Dual LED

Bessere Alternativen zum Samsung QLED Q60T und Samsung QLED Q60R 900 Euro

Alternativen zum Samsung QLED Q60T (55 Zoll)

um 805 Euro
um 55 Zoll
schräger Winkel +24
HDR +12
Gaming +18
Sport +9
Ausstattung +14
Gaming +23
Sport +9
Ausstattung +11

Vergleich im Detail: Samsung Q60T oder Samsung Q60R

Der Samsung Q60T ist das günstigste Modell der QLED-Reihe von 2020. Im Gegensatz zum Q60R haben sich manche Features verbessert und manche verschlechtert: Er hat einen höheren Kontrast und besseres Schwarz sowie Unterstützung für unkomprimiertes Dolby Atmos. Dafür gibt es keine Variable Refresh Rate mehr. Außerdem ist das Motion Handling etwas schlechter. Des Weiteren sind die Smart Features auf Basis von Tizen 5.5 ausgereifter.

Der Samsung Q60R ist der günstige Einstieg in die QLED-Reihe von 2019. Für Gamer ist er besser geeignet als sein jüngerer Bruder, da er über VRR verfügt. Außerdem ist das Motion Handling etwas besser. Jedoch verfügt er über einen niedrigeren Kontrastwert, sodass das Bild objektiv gesehen etwas schlechter ist. Außerdem unterstützt er im Vergleich zum Q60T kein Dolby Atmos, was weniger externe Soundoptionen ermöglicht.

Panel TypVA PanelVA Panel
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast7000 :16300 :1
Local DimmingNeinNein
Frequenz60 Hz120 Hz
VRRNeinFreeSync
Input Lag< 10 ms< 15 ms
Motion Handling
Farbraum
Ø Helligkeit
Max. Helligkeit
Reflexionen
BetriebssystemTizen 5.5Tizen 5.0
HDR10+
Dolby Vision
Dolby Atmos
DTS
HDMI 2.1
Verbesserter Betrachtungswinkel
Direkt zu Amazon.de
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.
tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Unser Fazit: Neu ist besser? Nicht in diesem Fall!

Umfänglich betrachtet bietet der neue Samsung Q60T tatsächlich weniger Features als sein Vorgänger Q60R. Das äußert sich vor allen bei der Variable Refresh Rate und beim Motion Handling. Zwar hat der Q60T den theoretischen höheren Kontrast und ein einheitlicheres Schwarz, doch diese marginalen Verbesserungen können nicht das Fehlen oben genannter Eigenschaften ausgleichen. Auch die Verfügbarkeit von Dolby Atmos macht wenig aus.

Wer den Q60T zu einem guten Preis findet, kann beherzt zuschlagen. Wer allerdings den Q60R zu einem besseren Angebot findet, bekommt ein mindestens genauso gutes Gerät.

Folgende Fernseher haben wir verglichen:
Samsung QLED Q60T Samsung QLED Q60R
Diese Fernseher Vergleiche könnten dich auch interessieren