Sony X85J

Veröffentlicht am

Der Sony X85J ist ein 2021 Mittelklasse UHD Google TV. Zur Einordnung ist er das nächst teurere Modell zum Sony X80J und dementsprechend das günstigere Äquivalent zum Sony X90J. Er möchte mit seinen Gamingfeatures wie den verfügbaren HDMI 2.1 Schnittstellen und seiner erstklassigen Bildqualität überzeugen. Somit möchte er sich als Allrounder etablieren und für jeden etwas bieten, doch wie schneidet er in anderen Kategorien ab und ist der Preis gerechtfertigt?

Design und Verarbeitung des Sony X85J

Das simple Design des X85J steht ihm echt gut und er wirkt sehr modern. Die Standfüße besitzen einen vertrauten Look und sie sehen anderen Sony TVs sehr ähnlich. Sie befinden sich weit außen und dadurch nehmen sie relativ viel Platz ein, wodurch die Ablagefläche des TVs dementsprechend groß sein muss. Die Standfüße bieten des Weiteren die Möglichkeit die Kabel an ihnen lang zu führen, mithilfe von Kabelhalterungen.

Alle Kabeleingänge befinden sich links vom TV und diese zeigen auch zur Seite. Dadurch eignet sich der Sony X85J ideal für eine Wandhalterung, da dann trotzdem alle Kabeleingänge leicht zu erreichen sind. Das kommt auch der Problematik entgegen, dass man eine große Abstellfläche benötigt, wenn man sich gegen die Wandmontage entscheidet.

verarbeitung Sony X85J
Verarbeitung
  • Modernes Design
  • Kabelmanagement
  • Geeignet für eine Wandmontage
  • Alle Kabeleingänge zeigen zur Seite
  • Benötigt eine große Abstellfläche

Gute Bildqualität, aber limitierter Blickwinkel

Sony TVs sind bekannt für ihre Farbgenauigkeit und der Sony X85J ist keine Ausnahme. Die Farbgenauigkeit ist sehr gut, wodurch das Bild aussieht wie der Ersteller es geplant hat. Und auch der hohe Kontrast des verbauten VA-Panels sorgt dafür, dass tiefes Schwarz trotz fehlendem Local Dimmings dargestellt werden kann. Doch hier wird auch die Schwäche des Sony X85J sichtbar, denn VA-Panels tendieren zu sehr limitierten Blickwinkeln, bei denen das Bild nicht an Qualität verliert. Dies ist beim X85J auch der Fall, wodurch das Schauen mit mehreren Personen oder bei einem weiten Sitzbereiche nicht zu empfehlen ist.

Damit HDR-Inhalte eindrucksvoll dargestellt werden können, ist ein weiter Farbraum vonnöten und der Sony X85J enttäuscht hier nicht, da er Farben kräftig und satt darstellen kann – selbst besser als das nächst teurere Modell, der X90J.

In hellen Räumen muss ein Fernseher gegen die vorhandenen Lichtverhältnisse ankommen und das kann der X85J auch. Er wird hell genug um Reflexionen standzuhalten und das sorgt auch erneut für ein beeindruckenderes HDR-Erlebnis.

Der Sony X85J unterstützt das dynamische HDR-Format Dolby Vision, jedoch nicht HDR10+.

bildqualitaet Sony X85J
Bildqualität
  • 10 Bit (8+2) VA Panel
  • Kontrast 6300: 1
  • Tiefes, gleichmäßiges Schwarz
  • Kein Local Dimming
  • Eingeschränkter Betrachtungswinkel
  • Weiter Farbraum
  • Maximale Helligkeit 570 Nits
  • Dolby Vision
  • Kein HDR10+

Flüssiges Motion Handling – ob Sport oder Gaming!

Allen Sport interessierten oder Gamern sollte die Response Time wichtig sein. Sie sagt aus wie lange es für ein Pixel braucht von einer Farbe zu einer anderen zu Wechseln. Dies spielt eine große Rolle für die Darstellung von Bewegungen, also für das Motion Handling. Der Sony X85J hat eine gute Response Time  somit stellt er Bewegungen auch stets flüssig dar, jedoch kann es bei sehr schnellen Bewegungen zu Bewegungsunschärfe kommen.

Das 120Hz Panel, mit seiner flicker-freien Hintergrundbeleuchtung, kann Judder aus allen Quellen entfernen und das Motion Handling sollte keine Fläche für Kritik bieten.

Bei Inhalten mit einer niedrigen Bildwiederholrate kann es beispielsweise bei langsame Kameraschwenks zu Rucklern – dem sogenannten Stutter kommen. Durch die Zwischenbildberechnung kann dieses Stocken vermieden werden, jedoch kann es hierbei zum Soap Opera Effekt kommen.

motionhandling Sony X85J
Motion Handling
  • 120Hz Panel
  • Response Time 4ms
  • Flicker-freie Hintergrundbeleuchtung
  • Judder wird automatisch behoben
🔥 Sony TVs – Aktuelle TV / Heimkino Top-Deals
* Der von uns recherchierte Deal-Preis. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gewappnet mit HDMI 2.1 und künftig noch mehr

Für ein reaktionsschnelles Spielerlebnis ist der Input Lag ausschlaggebend. Ist er zu lang, dann ist eine klare Verzögerung zwischen der Eingabe am Controller und der jeweiligen Aktion im Spiel zu bemerken. Hier sollte es mit dem X85J keine Probleme geben, da er einen hervorragend geringen Input Lag von 6ms besitzt.

Der TV verfügt über zwei HDMI 2.1 Schnittstellen, wodurch Gaming in [email protected] möglich ist. Dieses Feature ist fantastisch, wenn man vorhat den Fernseher an neue Spielekonsolen anzuschließen.

Des Weiteren verfügt der Fernseher über einen Auto Picture Mode, der das Äquivalent zum Auto Low Latency Mode darstellt, dieser ist aber nur für die Playstation 5 verfügbar, was alle Xbox Series X Besitzer ärgern sollte.

Eine Variable Refresh Rate Funktion, die es dem Fernseher ermöglicht, seine Bildwiederholfrequenz mit der einer Spielekonsole zu synchronisieren und Screen Tearing zu reduzieren, besitzt der Sony X85J leider noch nicht. Es wurde aber angekündigt, dass diese Funktion durch ein späteres Firmware-Update nachgereicht wird. Wann und ob das geschehen wird, ist noch unklar.

gaming Sony X85J
Gaming
  • Input Lag ~ 6ms
  • Noch keine VRR
  • HDMI 2.1
  • 4k @ 120Hz
  • Auto Picture Mode
  • -Kein ALLM

Durchschnittlicher Sound – kann aber optimiert werden

Jeder, der sich genauer mit TVs beschäftigt, merkt im Laufe der Zeit, dass der native Sound von den meisten Fernsehern keineswegs überragend ist und es meistens an Bass fehlt. Der Sony X85J ist dabei keine Ausnahme. Er hat zwar echt nützliche Spielereien wie die Acoustic Auto Calibration, die erkennt, wo der Zuschauer sitzt und den Sound dann dementsprechend anpasst, aber die eingebauten Lautsprecher sorgen für kein überdurchschnittliches Sounderlebnis.

Wenn man jedoch den besten Sound haben möchte, gibt es keinen Weg an einer Soundbar oder einem kompletten Hifi System vorbei. Diese kann man durch die verfügbare eARC Schnittstelle, die es ermöglicht unkomprimiertes Audio an einen kompatiblen Receiver weiterzuleiten, auch ganz einfach verbinden. Hierbei zu beachten ist, dass die eARC Schnittstelle gleichzeitig auch die HDMI 2.1 Schnittstelle ist, wodurch dann nur ein HDMI 2.1-Port frei bleibt.

Des Weiteren unterstützt der Sony X85J Dolby Digital, DTS und Dolby Atmos, was hier betont werden muss, da es nur sehr selten vorkommt und weder bei Sony noch LG vorhanden ist.

sound Sony X85J
Sound
  • 2.0 Kanäle mit 20W
  • Durchschnittlicher Sound und fehlende Bässe
  • Acoustic Auto Calibration
  • HDMI eARC
  • Dolby Digital und Atmos
  • DTS

Rundum Smarter Google TV

2021 Sony TVs benutzen das neue Google TV, was eine optische Verbesserung zum Android TV darstellt. Die Navigation ist einfach und flüssig. Die Fernbedienung ist dieselbe, wie bei den meisten 2021 Sony TVs. Sie ist groß und sie verfügt über Schnellstarttasten der gängigsten Streamingdienste, namentlich YouTube, Netflix, Disney+ und Prime Video.

Des Weiteren gibt es auch eine Taste, um das integrierte Mikrofon zu nutzen, wodurch man den TV auch ganz einfach so steuern kann. Auch die Sprachassistenten Google Assistant und Alexa, sowie Apple Airplay und Apple Homekit sind verfügbar, wodurch es, wenn es um Smart Features geht, eigentlich nichts zu meckern gibt.

smarttv Sony X85J
Smart TV
  • Google TV
  • Schnellstarttasten
  • Sprachsteuerung
  • Sprachassistenten
  • Google Assistant
  • Alexa
  • Apple Airplay und Apple Homekit

Varianten vom Sony X85J

X89J
Sony X89J

Beim Sony X89J handelt es sich um eine Vertriebsvariante des X85J. Der einzige Unterschied zwischen beiden besteht darin, dass der X89J einen verstellbaren Standfuß besitzt.

Fehlendes Alleinstellungsmerkmal

Der Sony X85J ist ein solider Fernseher, der durch seinen guten Kontrast tiefes Schwarz anzeigen kann, was vor allem in einer dunklen Umgebung zum Tragen kommt. Die Helligkeit ist aber auch gut genug, um in hellen Räumen keine Einbußen der Bildqualität verzeichnen zu müssen. Auch bei HDR-Inhalten schneidet der X85J durch seinen weiten Farbraum nicht schlecht ab und diese unterscheiden sich dadurch auch deutlich von SDR-Inhalten.

Die Gamingfraktion sollte auch zufrieden gestellt sein, da der Fernseher über eine geringe Response Time, zwei HDMI 2.1-Schnittstellen, sowie einen minimalen Input Lag verfügt. Hier muss aber darauf hingewiesen werden, dass die VRR-Funktion erst in einem späteren Update folgt.

Das größte Manko des Sony X85J ist sein schlechter Betrachtungswinkel, wodurch er sich nicht für weite Sitzbereiche oder für mehrere Menschen eignet. Letztendlich schneidet der Sony X85J in jeder Kategorie gut ab, aber er ist in keiner Kategorie gut genug, um sich von der Konkurrenz abzuheben, vor allem im Hinblick auf den Preis.

Direkt zum Angebot
Solider Allrounder im Mittelklasse Segment
Pro
  • Kontrast
  • Weiter Farbraum
  • Gaming Features
Kontra
  • Noch keine VRR
  • Betrachtungswinkel
Preis zu hoch? Die besten Deals der Woche
jeden Freitag in deinem Postfach!
  • Handverlesen von den tvfindr-Experten
  • Tagesaktuelle Deals aus über 20 Shops
  • Fernseher, Heimkino und mehr!
 
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Letzte Aktualisierung 2021-07-26 01:49:27
🔥 Die besten aktuellen TV-Deals
Zu den Deals