LG NANO81 vs NANO86 Fernseher Vergleich 08.2020

tvfindr
Vergleiche selbst!
Zoll
Zoll

Die NanoCell Reihe nimmt in LG’s Lineup die Position der Mittelklasse 4K Fernseher ein und besteht aus drei TVs, welche alle mit IPS-LCD-Panel ausgestattet wurden. Bei IPS-Panelen ist der Betrachtungswinkel recht weit, aber dafür ist die Performance in dunkler Umgebung nicht ganz so überzeugend wie etwa bei Geräten mit VA-Panelen – für einen Vergleich der beiden Paneltypen könnt ihr unseren Vergleich NanoCell vs QLED anschauen. In diesem Artikel werden die beiden günstigeren Modelle der NanoCell Serie miteinander verglichen und wir gehen der Frage nach, ob es unbedingt der teurere NANO86 sein muss, oder ob der günstigere NANO81 völlig ausreichend ist.

LG NANO81 und NANO86 im Vergleich
Welcher Fernseher ist der Bessere?

LG NANO81
Einsteiger NanoCell TV
  • Geringer Input Lag
  • Betrachtungswinkel
  • Smart TV Features
  • 60Hz Panel
  • Kontrast 1400:1
  • Schwarzwert
  • Kein Dolby Vision & HDR10+
  • Kein DTS & Dolby Atmos
55 Zoll im Angebot
LG NANO81 Preisvergleich
Wertung v1.13
Dir gefällt tvfindr?
Unterstütze uns!
LG NANO86
Mittelklasse NanoCell TV
🔥 Dealpreis: nur 689€ * 🔥
🔥 Dealpreis: nur 804,26€ * 🔥
🔥 Dealpreis: nur 1121,07€ * 🔥
  • 120Hz IPS-Panel
  • HDMI Forum VRR
  • Input Lag
  • Betrachtungswinkel
  • Reflektionsverhalten
  • Dolby Vision & Atmos
  • HDMI 2.1
  • Schwarzwert
  • Kontrast 1700 : 1
  • Max. Helligkeit ~550 Nits
55 Zoll im Angebot
LG NANO86 Preisvergleich

Bessere Alternativen zum LG NANO81 und LG NANO86 500 Euro

Alternativen zum LG NANO81 (55 Zoll)

um 888 Euro
um 55 Zoll
HDR +11
Gaming +14
Sport +5
Ausstattung +20
Bildqualität dunkler Raum +11
Filme & Serien +3
Gaming +19
Sport +5
Ausstattung +17

Alternativen zum LG NANO86 (55 Zoll)

um 1039 Euro
um 55 Zoll
Bildqualität heller Raum +4
Bildqualität dunkler Raum +17
schräger Winkel +11
HDR +6
Filme & Serien +11
Gaming +5
Sport +9
Bildqualität heller Raum +8
Bildqualität dunkler Raum +9
HDR +8
Filme & Serien +8
Gaming +4
Sport +4

Vergleich im Detail: LG NANO81 oder NANO86

Wie alle Fernseher mit IPS-Panel hat auch der NANO81 einen weiten Betrachtungswinkel mit einer recht ansehnlichen Bildqualität in heller Umgebung. Jedoch wird die Bildqualität schlechter, je heller die Umgebung ist, was am niedrigen Kontrast von 1400:1 und am wenig tiefen Schwarz liegt. Sein Local Dimming Feature fördert nicht wirklich die Performance, da es sich lediglich um Edge Lit Local Dimming handelt, welches Probleme wie Blooming oder erkennbare Dimming Zonen verursacht - was in dunklen Szenen sehr störend sein kann.
Da der NANO81 der Einstieg in die NanoCell Series ist, hat sich LG einiges an Ausstattung für die teureren Modelle aufgespart. Deshalb ist neben einem Auto Low Latency Mode und einem gelungenen Smart Betriebssystem nicht allzu viel integriert worden.
Durch die Response Time von 6ms ist das Motion Handling des 60Hz Panels eher durchschnittlich, was in dieser Preisklasse aber nicht unbedingt schlecht ist. Bei schnellen Bewegungen ist daher ein gewisser Grad an Bewegungsunschärfe erkennbar.

Der NANO86 hat eine recht ähnliche Performance in heller und dunkler Umgebung, kann aber durch den weiteren Farbraum und Dolby Vision IQ HDR Inhalte eindeutig besser darstellen, auch wenn diese nicht sehr eindrucksvoll dargestellt werden können. Leider wird auch der Nano86 nicht sonderlich hell, was vor allem für die Darstellung von HDR Inhalten nicht wirklich förderlich ist, da helle Highlights nicht herausstechen können.
Der größte Unterschied liegt in der Ausstattung. Der NANO86 wurde mit einem 120Hz Display ausgestattet und besitzt zusätzlich eine HDMI 2.1 Schnittstelle mit VRR und ALLM. Dadurch ist er hervorragend für die kommendem Next Gen Konsolen vorbereitet und kann diese schon voll mit [email protected] ausreizen - zumindest bei SDR Inhalten.
Außerdem ist ein HDMI eARC vorhanden, durch welchen unkomprimiertes Dolby Atmos via Dolby True HD unterstützt wird.

Panel TypIPS PanelIPS Panel
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast1400 :11700 :1
Local DimmingEdge Lit Local DimmingEdge Lit Local Dimming
Frequenz60 Hz120 Hz
VRRNeinHDMI 2.1
Input Lag< 10 ms< 17 ms
Motion Handling
Farbraum
Ø Helligkeit
Max. Helligkeit
Reflexionen
BetriebssystemwebOS 5.0webOS 5.0
HDR10+
Dolby Vision
Dolby Atmos
DTS
HDMI 2.1
Verbesserter Betrachtungswinkel
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.
tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Unser Fazit: Gleiche Performance, aber mit mehr Ausstattung

Die Bildeigenschaften der beiden Fernseher sind nahezu identisch. Wer also einen Smart TV für SDR Inhalte in hellen Räume sucht, welcher einen weiten Betrachtungswinkel besitzt kann sich getrost den NANO81 zulegen. Jedoch besitzt er durch die geringere Ausstattung einige Features nicht, die für ein fortgeschritteneres TV Erlebnis unabdingbar sind. Der NANO86 besitzt Dolby Vision IQ wodurch HDR Inhalte besser dargestellt werden können.

Für jemanden der sich die neuen Konsolen Xbox Series X oder Playstation 5 zulegen möchte ist eindeutig der NANO86 die bessere Wahl. Mit dem 120Hz Panel und der HDMI 2.1 Schnittstelle wird eine 4K Auflösung mit 120Hz Bildwiederholrate unterstützt, was mit beiden Konsolen möglich sein soll.

Folgende Fernseher haben wir verglichen:
LG NANO81 LG NANO86
Diese Fernseher Vergleiche könnten dich auch interessieren