LG C9 vs LG CX Fernseher Vergleich 08.2020

tvfindr
Vergleiche selbst!
Zoll
Zoll

Mit dem 2020 erschienenen LG OLED CX hat der C9 einen würdigen Nachfolger bekommen. Die beiden OLEDs sind sich unglaublich ähnlich, was sich bereits im Design widerspiegelt – denn im ausgeschalteten Zustand sind die beiden OLEDs fast gar nicht voneinander zu unterscheiden.

Wir klären, ob sich zwischen dem 2020er CX und dem 2019er C9 wirklich etwas bezüglich der Performance oder der Ausstattung geändert hat – oder ob es der gleiche Fernseher in neuem Karton ist.

LG C9 und LG CX im Vergleich
Welcher Fernseher ist der Bessere?

LG OLED C9
2019er LG OLED
  • Perfektes Schwarz
  • Unendlicher Kontrast
  • Sehr breiter Betrachtungswinkel
  • Alpha 9 Gen 2 Prozessor
  • HDMI 2.1
  • Max. Helligkeit
  • Automatic Brightness Limiter (ABL)
  • Integrierte Lautsprecher
65 Zoll im Angebot
LG OLED C9 Preisvergleich
Wertung v1.13
Dir gefällt tvfindr?
Unterstütze uns!
LG OLED CX
2020er LG OLED
🔥 Dealpreis: nur 1553,67€ * 🔥
inkl. 200€ Direktabzug
🔥 Dealpreis: nur 1399€ * 🔥
Single Tuner
🔥 Dealpreis: nur 2274,99€ * 🔥
🔥 Dealpreis: nur 4199€ * 🔥
Single Tuner
  • Perfektes Schwarz
  • Unendlicher Kontrast
  • Sehr breiter Betrachtungswinkel
  • HDMI 2.1
  • Black Frame Insertion Feature bei 120Hz
  • Alpha 9 Gen 3 Prozessor
  • Integrierte Lautsprecher
  • Dolby Vision IQ
  • Automatic Brightness Limiter (ABL)
  • HDMI Bandbreite 40 GBit/s.
  • Kein DTS
65 Zoll im Angebot
LG OLED CX Preisvergleich

Bessere Alternativen zum LG OLED C9 und LG OLED CX 100 Euro

Alternativen zum LG OLED CX (65 Zoll)

um 2728 Euro
um 65 Zoll
- nicht verfügbar -
Bildqualität heller Raum +16

Vergleich im Detail: LG C9 oder LG CX

Dass es sich beim LG C9 um einen der besten Fernseher des Jahres 2019 handelt, ist nun wirklich kein Geheimnis. Dem OLED Panel verdankt er ein perfektes Schwarz, einen theoretisch unendlich großen Kontrast und einen sehr weiten Betrachtungswinkel. Der C9 wird einen hauch heller als der CX und auch der Betrachtungswinkel ist ein klein wenig breiter - aber diese beiden Vorteile werden im normalen Gebrauch wohl nur sehr schwer bis gar nicht erkennbar sein. Beide OLEDs sind mit einer HDMI 2.1 Schnittstelle ausgestattet, aber der CX hat eine geringere Bandbreite von 40 GBit/s statt den 48 GBit/s die sein Vorgänger hat. Zum derzeitigen Stand macht das aber keinen Unterschied, da ohnehin kein Fernseher diese Bandbreite ausnutzen kann.
Der LG C9 ist in den Größen 55, 65 und 77 Zoll erhältlich.

Der LG CX unterscheidet sich bildtechnisch fast gar nicht von seinem Vorgänger. Durch die OLED Bauweise hat er ein gleichermaßen exzellentes Bild und ein Unterschied ist nicht wirklich zu sehen. Jedoch besitzt der CX das Black Frame Insertion Feature bei 120Hz. Hierdurch kann auch bei einer Bildwiederholfrequenz von 120Hz eine Reduktion der ohnehin schon äußerst geringen Bewegungsunschärfe erfolgen. Die integrierten Lautsprecher des CX sind etwas besser und der Sound hört sich daher etwas runder an - DTS gibts aber keins mehr. Aber bis auf den neuen Bildprozessor Alpha 9 Gen 3, welcher jetzt auch den Ton optimieren soll. Außerdem unterstützt der CX Dolby Vision IQ, wodurch die Helligkeit von HDR Inhalten automatisch an die Umgebungshelligkeit angepasst werden kann. Der CX ist neben 55, 65 und 77 Zoll zusätzlich noch in einer 48 Zoll Variante erhältlich.

Panel TypOLED PanelOLED Panel
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrastunendlich :1unendlich :1
Local DimmingOLEDOLED
Frequenz120 Hz120 Hz
VRRHDMI 2.1HDMI 2.1
Input Lag< 14 ms< 15 ms
Motion Handling
Ø Helligkeit
Max. Helligkeit
Reflexionen
BetriebssystemwebOS 4.5webOS 5.0
HDR10+
Dolby Vision
Dolby Atmos
DTS
HDMI 2.1
Verbesserter Betrachtungswinkel
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich.
tvfindr Vitus
Vitus // tvfindr.com

Unser Fazit: LG C9 vs LG CX - Zwei äußerst ähnliche OLEDs mit etwas unterschiedlicher Ausstattung

Die beiden OLEDs sind sich ausgesprochen ähnlich. So ähnlich sogar, dass nur kleine aber feine Unterschiede beim Kauf abgewogen werden können. Fest steht auf jeden Fall, dass es sich beim CX und beim C9 um absolute Spitzenmodelle handelt, welche eine nahezu identisch gute Bildqualität besitzen – so wie die meisten anderen 2020er OLEDs auch.

Nur die Ausstattung unterscheidet sich etwas. So hat der CX das Black Frame Insertion Feature bei 120Hz, Dolby Vision IQ und bessere integrierte Lautsprecher. Dafür hat die HDMI 2.1 Schnittstelle des C9 eine größere Bandbreite – was bis Dato aber wirklich keinen Unterschied macht. Wer auf die zusätzlichen Features des CX verzichten kann, oder bereits ein Soundsystem besitzt kann sich auch getrost den C9 zulegen, denn schlussendlich bekommt man bei beiden Geräten hervorragende Bildqualität an der kaum etwas auszusetzen ist. Nur in sehr hellen Räumen schneiden beide TVs nicht ganz so gut ab, aber hier hat keiner der beiden Fernseher einen wirklichen Vorteil. Wer unter diesen Bedingungen einen geeigneten Fernseher sucht kann auch Samsungs Q90T in Betracht ziehen.
Für ein großartiges Gaming Erlebnis sind beide Fernseher hervorragend geeignet und es lässt sich nicht wirklich ein Gewinner ermitteln. Das Black Frame Insertion Feature des CX kann die Bewegungsunschärfe noch etwas reduzieren, aber ansonsten sind die beiden OLEDs gleichauf – und durch den breiten Betrachtungswinkel können Sportspiele wie FIFA oder PES hervorragend auf beiden TVs gezockt werden. Beide TVs sind also auf die Playstation 5 und die Xbox Series X hervorragend vorbereitet!

Folgende Fernseher haben wir verglichen:
LG OLED C9 LG OLED CX
Diese Fernseher Vergleiche könnten dich auch interessieren