Samsung Q80T vs LG NANO90 Fernseher Vergleich 05.2021

LG’s NanoCell Reihe und Samsungs QLED Reihe sind ewige Konkurrenten, wenn es um den Mittelklasse TV Bereich handelt. Die jeweiligen Charakteristika der Serien unterscheiden sich ungemein, sodass man gut abwägen sollte welchen Fernseher man sich zulegen möchte. Bei der Suche nach einem neuen Fernseher stößt man ständig auf diese beiden Serien, sodass wir hier einmal zwei ähnlich leistungsstarke Modelle, nämlich den Samsung Q80T und den LG NANO90, miteinander vergleichen.

Samsung QLED Q80T
LG NANO90
vs
Hey! Wenn du über unsere Links kaufst, unterstützt du unser Projekt. Es kostet dich keinen Cent mehr! Vielen Dank im Voraus! ♥️

Samsung Q80T und LG NANO90 im Vergleich – Welcher Fernseher ist der Bessere?

Reflexionen Icon
Reflexionen
Bildqualität in hellen Umgebungen und Umgang mit Reflexionen.
51%
Samsung QLED Q80T 55"
62%
LG NANO90 55"
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel
Bildqualität, wenn Sie schräg zum Fernseher sitzen - auch relevant, wenn Sie sehr nah vor einem großen Fernseher sitzen.
39%
Samsung QLED Q80T 55"
63%
LG NANO90 55"
SDR-Bildqualität Icon
SDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Anzeige von Material in SDR, d. h. alles, was nicht HDR ist.
80%
Samsung QLED Q80T 55"
66%
LG NANO90 55"
HDR-Bildqualität Icon
HDR-Bildqualität
Bildqualität bei der Wiedergabe von Material in HDR, also alles von HDR, HDR10, HLG bis HDR10+ & Dolby Vision.
72%
Samsung QLED Q80T 55"
58%
LG NANO90 55"
Filme & Streaming Icon
Filme & Streaming
Nutzung des Fernsehers für Filme, Serien & Dokumentationen - sei es als Stream, Blu-ray oder im TV-Programm.
76%
Samsung QLED Q80T 55"
72%
LG NANO90 55"
Gaming Icon
Gaming
Spieleleistung des Fernsehers speziell für reaktionsschnelle Spiele mit Fokus auf PS5 und Xbox Series X
91%
Samsung QLED Q80T 55"
96%
LG NANO90 55"
Sport Icon
Sport
Eignung zum Anschauen von Fußball, Formel 1, Olympia und mehr, auch mit mehreren Personen
66%
Samsung QLED Q80T 55"
65%
LG NANO90 55"
Ausstattung Icon
Ausstattung
Smart TV-Funktionen, Anschlüsse und allgemeine Ausstattung des Fernsehers
76%
Samsung QLED Q80T 55"
80%
LG NANO90 55"
Samsung QLED Q80T 55"
LG NANO90 55"
Wertung v2.03
Fehler gefunden? Fehler gefunden?

Samsung QLED Q80T 2020

Samsung QLED


Direct LED mit FALD
Direct LED mit FALD
VA Panel
VA Panel

Da Der Samsung Q80T QLED ein VA-Panel nutzt, besitzt er ein tiefes Schwarz und einen hervorragenden Kontrast. Durch die hohe maximale Helligkeit von ~820 Nits kann er dennoch gut in helleren Räumen eingesetzt werden. Hierbei ist aber zu beachten, dass der Betrachtungswinkel, im Gegensatz zum NANO90, recht schmal ist und man sich gerade vor dem Fernseher befinden sollte damit die Farben nicht verwaschen. HDR-Inhalte werden von ihm wesentlich eindrucksvoller in Szene gesetzt, was an der Helligkeit und an dem größeren Farbraum liegt, durch welchen die Farben satter und lebendiger wirken. Beim Motion Handling schneiden beide TVs hervorragend ab, aber der Q80T hat hier durch die kürzere Response Time leicht die Nase vorne.

LG NANO90 2020

LG NanoCell


Direct LED mit FALD
Direct LED mit FALD
IPS Panel
IPS Panel

Der LG NANO90 ist der teuerste TV der NanoCell Serie und trumpft mit einer guten Performance in heller Umgebung und einem weiten Betrachtungswinkel auf. Jedoch wird er nicht so hell wie der Q80T und ist deshalb nicht viel besser in hellen Räumen einsetzbar – dafür ist aber das Reflektionsverhalten des IPS-Displays überlegen. Außerdem unterstützt er Dolby Vision, wodurch HDR Inhalte dynamisch optimiert werden können. Beim Gaming schneiden die beiden ähnlich gut ab und haben alle Features die man für ein gutes Gaming Erlebnis braucht. Ein guter Input Lag, eine Variable Refresh Rate, ALLM und eine HDMI 2.1 Schnittstelle sind bei beiden Geräten vorhanden. Jedoch hat er einen weiteren Betrachtungswinkel, wodurch Gaming mit mehreren Leuten auf ihm wesentlich mehr spaß macht.

Vergleich im Detail: Samsung Q80T oder LG NANO90

Samsung QLED Q80T 55" Zum Deal
LG NANO90 55" Zum Deal
Reflexionen Icon
Reflexionen Vergleich
Samsung Q80T vs LG NANO90
51%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
7300 :1
Max. Helligkeit
820 Nits
Video-Technologien
62%
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Keine Schicht gegen Reflexionen
Kontrast
1680 :1
Max. Helligkeit
640 Nits
Video-Technologien
Betrachtungswinkel Icon
Betrachtungswinkel Vergleich
Samsung Q80T vs LG NANO90
39%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Betrachtungswinkel
schmal
VA Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
63%
Panel-Typ
IPS Panel
IPS Panel
Betrachtungswinkel
weit
IPS Betrachtungswinkel
Reflexionen
Reflexionen sichtbar
Reflexionen sichtbar
SDR-Bild Icon
SDR-Bild Vergleich
Samsung Q80T vs LG NANO90
80%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Direct LED mit FALD
Direct LED mit FALD
Local Dimming
Full Array Local Dimming mit 48 Zonen
Kontrast
7300 :1
Max. Helligkeit
820 Nits
DCI-P3
87%
Energieverbrauch SDR
184 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
66%
Panel-Typ
IPS Panel
IPS Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Direct LED mit FALD
Direct LED mit FALD
Local Dimming
Full Array Local Dimming mit 32 Zonen
Kontrast
1680 :1
Max. Helligkeit
640 Nits
DCI-P3
78%
Energieverbrauch SDR
95 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
HDR-Bild Icon
HDR-Bild Vergleich
Samsung Q80T vs LG NANO90
72%
Panel-Typ
VA Panel
VA Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Direct LED mit FALD
Direct LED mit FALD
Local Dimming
Full Array Local Dimming mit 48 Zonen
Kontrast
7300 :1
Max. Helligkeit
820 Nits
DCI-P3
87%
REC 2020
69%
Energieverbrauch HDR
203 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
Video-Technologien
58%
Panel-Typ
IPS Panel
IPS Panel
Hintergrund-Beleuchtung
Direct LED mit FALD
Direct LED mit FALD
Local Dimming
Full Array Local Dimming mit 32 Zonen
Kontrast
1680 :1
Max. Helligkeit
640 Nits
DCI-P3
78%
REC 2020
60%
Energieverbrauch HDR
115 kWh / 1000 Stunden (EEK: G)
Video-Technologien
Filme & Streaming Icon
Filme & Streaming Vergleich
Samsung Q80T vs LG NANO90
76%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.2.2 Kanäle mit 60 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
72%
HDR-Bildqualität
SDR-Bildqualität
Umgebung & Reflexionen
Tuner
Analog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
Audioformate
HDMI ARC / eARC
/
Gaming Icon
Gaming-Leistung Vergleich
Samsung Q80T vs LG NANO90
91%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 4ms
HDMI 2.1
1x Anschlüsse
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 13ms
96%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 4.4ms
HDMI 2.1
2x Anschlüsse
Variable Refresh Rate
Input Lag [email protected] +HDR
ca. 15ms
Sport Icon
Sport Leistung Vergleich
Samsung Q80T vs LG NANO90
66%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 4ms
DCI-P3
87%
65%
Frequenz
120Hz
Response Time
ca. 4.4ms
DCI-P3
78%
Ausstattung Icon
Ausstattung Vergleich
Samsung Q80T vs LG NANO90
76%
Betriebssystem
Tizen 5.5
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.2.2 Kanäle mit 60 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
3
HDMI 2.1
1
USB 2.0
2
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
Digital optisch
1
Ci+ Slots
Ci+ 1.4
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
kompatibel
Amazon Alexa
kompatibel
Ambilight
One Connect Box
80%
Betriebssystem
webOS 5.0
Bluetooth
Twin Tuner
Integrierte Soundbar
Audio
2.0 Kanäle mit 20 Watt
HDMI ARC / eARC
/
Audioformate
USB-Aufnahme PVR
HDMI 2.0
2
HDMI 2.1
2
USB 2.0
3
USB 3.0
Ethernet RJ45
1
3.5mm Klinke
1
Digital optisch
1
Ci+ Slots
Ci+ 1.4
Timeshift
Apple Airplay
Apple Homekit
Assistenten
Google Assistant
integriert
Amazon Alexa
integriert
Ambilight
One Connect Box
Du hast einen Fehler gefunden und möchtest uns darauf hinweisen? Fehler melden

Unser Fazit:
Q80T: Der schon etwas eindeutige Sieger - aber nur wenn man gerade vor ihm sitzt

Unterm Strich ist die Performance des Samsung Q80T QLED dem LG NANO90 besser. Durch das VA-Panel ist das Bild in dunklen Räumen durch den höheren Kontrast und das tiefe Schwarz schöner – was aber bei allen Fernsehern mit IPS Panel eine Schwachstelle ist. In hellen Räumen ist die Bildqualität recht ähnlich, was an der höheren maximalen Helligkeit des Q80T liegt. Dafür kann der NANO90 besser mit Reflektionen umgehen, wodurch diese in hellen Räumen besser abgeschwächt werden können. Leider zeigt der NANO90 den Dirty Screen Effekt. Dieser ist vor allem bei großflächig gleichfarbigen Szenen, wie zum Beispiel einem Rasenplatz beim Fußball, störend – aber unter normalen Bedingungen fällt dieser Effekt nicht ganz so stark auf. Next Gen Gaming mit PS5 oder Xbox Series X ist auf beiden Geräten eine tolle Erfahrung, da sie alle Features haben, die das Gaming-Erlebnis bereichern.

Der Größte Vorteil des NANO90 ist der weite Betrachtungswinkel, den die QLED Reihe erst ab dem Q85T durch eine zusätzliche Displayschicht besitzt. Bei einem FIFA Tournier mit Freunden hat also mit dem NANO90 keiner einen unfairen Nachteil durch verblassende Farben, weil der Spieler schräg zum Fernseher sitzt – auf dem Q80T wäre das schon bei leicht schrägen Betrachtungswinkeln der Fall.

Samsung QLED Q80T 2020
69%
Samsung QLED Q80T
  • 120Hz VA-Panel
  • Full Array Local Dimming
  • Tiefes Schwarz
  • Kontrast 7300:1
  • Dolby Atmos
  • HDMI eARC
  • HDMI 2.1
  • Betrachtungswinkel
  • Kein Dolby Vision
LG NANO90 2020
71%
LG NANO90
  • 120Hz IPS-Panel
  • Full Array Local Dimming
  • Betrachtungswinkel
  • Reflektionsverhalten
  • Dolby Vision & Atmos
  • HDMI eARC
  • HDMI 2.1
  • Schwarzwert
  • Kontrast 1680:1
  • Dirty Screen Effekt
* Preise inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Meistens handelt es sich hierbei um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
Folgende Vergleiche könnten dich auch interessieren: