LG UN7100

Veröffentlicht am

UN7100 - Günstiger Fernseher aus LG's UHD TV Serie

59%
Unser Fazit

Mit dem UN7100 schauen wir uns einmal einen günstigeren 4K Fernseher der koreanischen Technikschmiede LG an. Er ist Teil der UHD TV Serie, welche erschwinglicher als die bekanntere NanoCell Serie ist. Jedoch muss sie auch ohne die NanoCell Technologie auskommen, durch welche die Farben reiner dargestellt werden sollen. Doch sind die Fernseher dieser Serie auch ohne diese Technik gute Einstiegsfernseher mit einem ansprechenden Preis-/Leistungsverhältnis, oder sollte man doch lieber einen teureren Fernseher erwerben? Findet es im folgenden Artikel selbst heraus!

Verarbeitung des UN7100

Der UN7100 hat für einen budget Fernseher ein gutes, aber eher durchschnittliches Design. Er hat einen vergleichsweise breiten Rahmen, welcher über den Display herausragt. Auch wenn er komplett aus Plastik gefertigt wurde, macht er einen recht stabilen und widerstandsfähigen Eindruck. Es wird ein vergleichsweise großer Fernsehtisch benötigt, da sich die Standfüße weit außen befinden und der TV daher einen großen Stellplatz benötigt. Dafür unterstützen die Standfüße den Fernseher aber sehr gut, sodass er einen stabilen Stand hat und kaum wackelt, wenn man ihn anstößt.

Bei Nutzung einer Wandhalterung steht der Fernseher nicht allzu weit nach vorne heraus, solange man nicht die nach hinten gerichteten Schnittstellen nutzt. Die HDMI und USB Schnittstellen sind aber zum linken Bildrand hin ausgerichtet, sodass sie auch an der Wand gut zu erreichen sind.

Wie bei den meisten 2020 LG Modellen, bis auf den wesentlich teureren OLEDs, hat sich der koreanische Hersteller nur wenig Gedanken über ein sauberes Kabelmanagement gemacht, wodurch man selbst kreativ werden muss, wenn das Setup einen aufgeräumten Eindruck machen soll.

verarbeitung LG UN7100
Verarbeitung
  • Durchschnittliches Design
  • Breiter Rahmen
  • Komplett aus Plastik
  • Sicherer Stand
  • Kein Kabelmanagement
Hervorstehender Rahmen
Hervorstehender Rahmen

Gute Bildqualität für helle Räume

Wie die meisten günstigeren LG Fernseher, inklusive der teureren NanoCell Serie, nutzt auch der UN7100 ein 10 Bit IPS-Panel (8 Bit + FRC). Durch dieses In-Plane Switching Panel ist die Bildqualität in dunklen Räumen nicht sonderlich gut. Dies liegt an einem wenig tiefen Schwarz und einem niedrigen Kontrast von 1050:1. Schwarz hat daher in dunkler Umgebung eine graue Note – was aber bei den meisten IPS Panelen der Fall ist. Aufgrund des günstigen Preises ist es kaum verwunderlich, dass der Fernseher kein Local Dimming Feature besitzt um den Kontrast zu erhöhen.

Dafür kann der UN7100 in hellerer Umgebung mit einer durchaus guten Bildqualität und einem vergleichsweise weiten Betrachtungswinkel  aufwarten. Die maximale Helligkeit ist mit ~350 Nits nicht ganz so hoch, aber durchaus ausreichend für hellere Räume, da der TV über ein ausgesprochen gutes Reflektionsverhalten verfügt und nicht gegen allzu viele Reflektionen ankämpfen muss. Jedoch wird er für HDR Inhalte nicht hell genug, um Highlights schön präsentieren zu können. Außerdem fehlt ein weiter Farbraum, sodass HDR Inhalte insgesamt nicht wirklich anders aussehen als SDR Inhalte. Dass Dolby Vision fehlt, fällt also nicht ganz so stark ins Gewicht.

bildqualitaet LG UN7100
Bildqualität
  • 10 Bit IPS-Panel (8 Bit + FRC)
  • Schwarzwert
  • Kontrast 1050:1
  • Kein Local Dimming
  • Weiter Betrachtungswinkel
  • Max Helligkeit ~350 Nits
  • Reflektionsverhalten
  • Kein weiter Farbraum
  • Kein Dolby Vision und HDR10+

Gutes Motion Handling mit kleineren Defiziten

Das 60Hz Display kommt auf eine Response Time von 5ms, was für einen Fernseher dieser Preiskategorie wirklich gut ist. Es kommt also nur zu wenig Bewegungsunschärfe, welche aber leider nicht weiter verringert werden kann, da der UN7100 nicht mit dem Black Frame Insertion Feature ausgestattet wurde. Dadurch dass die Response time nicht ganz so niedrig ist wie bei vielen höherpreisigen TVs kommt es nur selten zu Stutter. Um dies bei Inhalten mit niedriger Bildwiederholfrequenz zu verhindern, kann die Zwischenbildberechnung genutzt werden – hierdurch werden Zwischenbilder durch den Bildbearbeitungsprozessor des UN7100 berechnet, durch welche die Bildwiederholrate auf 60Hz gesteigert wird.

Die Hintergrundbeleuchtung besitzt eine feste Frequenz von 120Hz. Dieser Wert ist nicht sonderlich hoch, sollte aber noch dazu ausreichen, dass die Beleuchtung von den meisten Menschen als durchgehend wahrgenommen wird.

Judder kann aus einigen Quellen entfernt werden – aber leider nicht aus allen.

motionhandling LG UN7100
Motion Handling
  • 60Hz Panel
  • Response Time ~5ms
  • Keine Reduzierung von Bewegunsunschärfe
  • Zwischenbildberechnung auf 60Hz
  • 120Hz Hintergrundbeleuchtung
  • Beseitigt Judder aus vielen Quellen
🔥 Aktuelle TV / Heimkino Top-Deals
* Der von uns recherchierte Deal-Preis. Alle Angaben ohne Gewähr.

Budget TV fürs Gaming

Wenn man den UN7100 fürs Gaming einsetzen möchte ist er eine gute und vor allem günstige Wahl. Er besitzt einen sehr geringen Input Lag von 10ms und außerdem einen Auto Low Latency Mode. Durch diesen wird eine eingeschaltete Konsole automatisch erkannt und der Fernseher schaltet in den Spielemodus, in welchem der Input Lag so gering wie möglich gehalten wird. Das gewährleistet außerdem, dass sich der Fernseher beim zocken extrem reaktionsschnell anfühlt.

Weitere Gaming Features sucht man aber aufgrund des geringen Preises vergebens. Es ist keine Variable Refresh Rate vorhanden um mögliches Screen-Tearing zu vermeiden und eine HDMI 2.1 Schnittstelle gibt es auch nicht – was aber auch nicht zu erwarten war. Der günstigste Fernseher von LG mit dieser Schnittstelle ist der NANO86

Durch den weiten Betrachtungswinkel machen Couch-Coop games und Sportspiele wie FIFA zu mehreren Leuten sehr viel Spaß, da keiner durch verwaschene Farben einen Nachteil hat.

gaming LG UN7100
Gaming
  • Input Lag 10ms
  • Auto Low Latency Mode
  • Variable Refresh Rate
  • Kein HDMI 2.1
  • Betrachtungwinkel

Durchschnittlicher Sound

Die verbauten 2.0 Kanal 20W Lautsprecher liefern in den Höhen und Mitten einen recht ausgewogenen Sound, durch welchen Dialoge deutlich wiedergegeben werden. Allerdings sind die Bässe nicht sonderlich stark ausgeprägt, was ohne Subwoofer aber auch zu erwarten ist. Dafür wird der UN7100 laut genug um die meisten Räume zu beschallen. Bei maximaler Lautstärke kommt es aber leider zu Verzerrungen, welche aber im normalen Gebrauch nicht auftreten sollten.

Wenn man den Makel des geringen Basses durch eine Soundbar oder anderweitiger Soundsysteme ausgleichen möchte sollte darauf achten, dass der UHD TV nur Dolby Digital über den HDMI ARC oder die optische Schnittstelle unterstützt. Ein HDMI eARC und Dolby Atmos werden nicht unterstützt.

sound LG UN7100
Sound
  • 2.0 Kanal 20 W
  • Verständlicher Sound, allerdings kaum Bässe
  • Maximale Lautstärke
  • DTS
  • Kein Dolby Atmos
  • Kein HDMI eARC

Nicht minder smart als der teuren OLEDs - zumindest mit Magic Remote

Bei den Smart Features macht LG keine Abstriche und liefert somit einen Fernseher, welche ohne Probleme in ein intelligentes Zuhause eingebunden werden kann. Mit webOS 5.0 als Betriebssystem lässt sich der TV intuitiv mit der Standardfernbedienung oder der LG Magic Remote bedienen. Wir empfehlen die Magic Remote ebenfalls zu erwerben, da sonst die meisten smart Features nicht nutzbar sind. Durch diese Fernbedienung kann ein Cursor mittels Handbewegungen gesteuert werden, was stark an die Bedienung der Nintendo Wii erinnert. Wem das nicht zusagt, der kann auch die herkömmliche Bedienweise via Pfeiltasten auf der Fernbedienung nutzen oder auf die Standardfernbedienung zurückgreifen. Wem diese Art Navigation generell zu umständlich ist, der kann auch die Sprachassistenten Google Assistant oder Amazon Alexa benutzen um den Fernseher zu bedienen – diese sind aber nur mit der Magic Remote verfügbar. Apple Nutzer wird freuen, dass der UN7100 Airplay 2 unterstützt, wodurch der Datenaustausch zwischen dem TV und Apple Geräten schnell und unkompliziert funktioniert.

Das webOS hat eine sehr große Auswahl an Apps und auch alle gängigen Streamingdienste sind vorhanden. Mit LG ThinQ kann der Fernseher zur Schaltzentrale eines Smart Home werden, wo alle Anwendungen auf einem Dashboard angezeigt und gesteuert werden können – aber nur solange man sich die Magic Remote zugelegt hat.

Ein Twin Tuner ist nicht vorhanden, aber die Time Shift und USB Aufnahmefunktion sind dennoch vorhanden.

Die meisten Features sind also nur mit der Magic Remote verfügbar – welche aber zusätzlich erworben werden muss, wenn man den TV wirklich als Smart TV verwenden möchte.

 

smarttv LG UN7100
Smart TV
  • Intuitives WebOS 5.0
  • Gute Fernbedienung
  • Flüssige Navigation
  • Sprachassistenten
  • Apple Airplay 2
  • Große Auswahl an Apps
  • LG ThinQ
  • Kein Twin Tuner
  • PVR & Time Shift
  • Zwang die Magic Remote zusätzlich zu erwerben

Gelungener Budget 4K Smart TV mit IPS Panel

Wenn man bedenkt, in welcher Preisklasse man sich mit dem UN7100 bewegt, kann man wirklich behaupten, dass LG einen durchaus brauchbaren Fernseher entwickelt hat. Vor allem wenn man nach einem günstigen Smart TV sucht, der hauptsächlich in heller Umgebung zum Einsatz kommen soll, ist beim UN7100 genau an der richtigen Adresse. Insofern man die Magic Remote zusätzlich erwirbt, sind die Smart Features des Budget TVs den teureren Fernsehern keineswegs unterlegen und er kann in dieser Disziplin sogar mit dem OLED Flaggschiff von LG, dem CX, durchaus mithalten.

In hellen Räumen erzeugt er ein durchaus ansehnliches Bild und hat durch das IPS Panel noch einen weiten Betrachtungwinkel. In dunkler Umgebung muss man aber dafür ein paar Abstriche machen, was an dem geringen Kontrast und dem wenig tiefen Schwarz des Panels liegt. Leider besitzt er noch kein Local Dimming Feature um den Kontrast zu verbessern – was aber nicht ganz so schlimm ist, wenn man sich das miserable Local Dimming des NANO81 einmal anschaut. Auch fürs Gaming kann man den Fernseher sehr gut verwenden. Auch wenn er nicht über High-End Features verfügt, überzeugt er dennoch durch einen geringen Input Lag und ALLM. VRR und HDMI 2.1 hebt sich LG für die teureren Modelle auf, wer aber auf Next Gen Gaming verzichten kann, wird beim Gaming mit dem UN7100 wirklich auf seine kosten kommen.

Einsteiger Smart TV für helle Umgebung mit weitem Betrachtungswinkel
Pro
  • Preis
  • Smart Features
  • Bildqualität in heller Umgebung
  • Weiter Betrachtungswinkel
  • Gaming Features
Kontra
  • Nur mit optional erwerbbarer Magic Remote
  • Bildqualität in dunkler Umgebung

LG UN7100 im Preisvergleich

Wähle eine für dich passende Fernseher Größe
Wertung v1.13
LG UN7100 im Vergleich zu ...
Zum Fernsehervergleich
Interessiert am LG UN7100?
Dann sichere dir jetzt den LG UN7100 zum Rabatt-Preis!
Preis zu hoch? Die besten Deals der Woche
jeden Freitag in deinem Postfach!
  • Handverlesen von den tvfindr-Experten
  • Tagesaktuelle Deals aus über 20 Shops
  • Fernseher, Heimkino und mehr!
 

Alternativen zum LG UN7100

Samsung TU7079
Für dunkle Umgebung

Die Gesamtperformance des Premium UHD Fernsehers von Samsung ist vergleichsweise ähnlich zum LG UN7100 und der größte Unterschied liegt im genutzten Panel. Der TU7079 nutzt ein VA Panel und hat daher eine bessere Bildqualität in dunkler Umgebung. Er hat ein tiefes Schwarz und einen wesentlich höheren Kontrast von 5100:1, der von einem IPS Panel nicht erreicht werden kann. Dafür sind die Bildeigenschaften in heller Umgebung dem LG Fernseher eindeutig unterlegen und auch der Betrachtungswinkel des TU7079 ist wesentlich schmaler. Was die Gaming Performance angeht sind die beiden Fernseher durchaus als gleichwertig anzusehen. Der Input Lag ist mit ~10ms gleichermaßen gering und auch ein Auto Low Latency Mode ist vorhanden. High-End Features sind ebenfalls nicht integriert worden, was aber bei keinem Fernseher dieser Preiskategorie der Fall ist. Was die Response Time und somit das Motion Handling angeht, liegen die beiden Fernseher sehr nah beieinander. Das 60Hz Panel des TU7079 besitzt eine Response Time von 6ms und ist somit 1ms langsamer als der UN7100.

Samsung 55TU7079

Sony XH8096
Bessere IPS Alternative

Sony’s XH80 schneidet im direkten Vergleich besser ab. Seine Bildqualität ist durch das ebenfalls verwendete IPS Panel sehr ähnlich, wird aber durch die höhere maximale Helligkeit wesentlich besser in Szene gesetzt. Hierdurch werden vor allem HDR Inhalte eindeutig schöner dargestellt, welche zusätzlich noch durch Dolby Vision dynamisch optimiert werden können. Insgesamt ist der XH80 mit mehr extra Features ausgestattet. Er wurde mit Dolby Atmos und DTS ausgestattet, wodurch eine kinoreife Soundkulisse mittels externer Lautsprecher erzeugt werden kann. Die Gaming Performance ist bei beiden Geräten sehr ähnlich, auch wenn der UN7100 einen niedrigeren Input Lag hat.

Sony 55XH8096

LG NANO81
LG's günstigster NanoCell TV

Wie schon der Sony XH80 ist auch der NANO81 mit einem IPS Panel ausgestattet und hat somit ähnliche Bildeigenschaften. Die maximale Helligkeit ist mit ~540 Nits wesentlich höher, wodurch er in helleren Räumen ein schöneres Bild erzeugen kann. Auch in dunkler Umgebung ist seine Bildqualität besser, was zum einen am höheren Kontrast liegt und zum anderen am Edge Lit Local Dimming Feature – auch wenn wir nur selten ein schlechter implementiertes Local Dimming gesehen haben. Durch die 6 Dimming Zonen entsteht Blooming und die einzelnen Zonen sind in dunklen Szenen erkennbar, was wirklich störend sein kann. Jedoch kann der NANO81 HDR Inhalte schöner darstellen, was an der maximalen Helligkeit und an der NanoCell Technologie liegt, welche reinere Farben gewährleistet.

LG 55NANO81

Datenblätter LG UN7100

LG 43UN7100 Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale43 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)973 x 572 x 85 mm
Gewicht ohne Standfuß8 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)973 x 623 x 216 mm
Gewicht mit Standfuß8.1 kg
Footprint (BxT) x mm
VESA Norm200x200 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypIPS Panel
Panel HerstellerLG
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast1100 :1
Farbraum-Abdeckung73 %
REC 202057 %
Durchschnittliche Helligkeit340 Nits
Maximale Helligkeit360 Nits
HintergrundbeleuchtungDirect LED
Local Dimming
Dimming Zonenk.A
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 5 ms
Input Lag< 10 ms
Frequenz60 Hz
VRR
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.5 W
Energieverbrauch Ein (W)70 W
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)97 kWh
EnergieeffizienzklasseA
Smart TV
BetriebsystemwebOS 5.0
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bild
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2.0
Leistung (W)20 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.03
HDMI 2.10
HDMI ARC
USB 2.02
USB 3.00
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke0
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

LG 49UN7100 Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale49 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)1110 x 650 x 81.1 mm
Gewicht ohne Standfuß11.1 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)1110 x 704 x 232 mm
Gewicht mit Standfuß13.4 kg
Footprint (BxT)993 x 232 mm
VESA Norm300x300 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypIPS Panel
Panel HerstellerLG
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast1100 :1
Farbraum-Abdeckung73 %
REC 202057 %
Durchschnittliche Helligkeit340 Nits
Maximale Helligkeit360 Nits
HintergrundbeleuchtungDirect LED
Local Dimming
Dimming Zonenk.A
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 5 ms
Input Lag< 10 ms
Frequenz60 Hz
VRR
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.5 W
Energieverbrauch Ein (W)k.A
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)k.A
EnergieeffizienzklasseA
Smart TV
BetriebsystemwebOS 5.0
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bild
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2.0
Leistung (W)20 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.03
HDMI 2.10
HDMI ARC
USB 2.02
USB 3.00
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke0
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

LG 55UN7100 Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale55 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)1244 x 726 x 88 mm
Gewicht ohne Standfuß14.3 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)1244 x 781 x 232 mm
Gewicht mit Standfuß14.5 kg
Footprint (BxT) x mm
VESA Norm300x300 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypIPS Panel
Panel HerstellerLG
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast1100 :1
Farbraum-Abdeckung73 %
REC 202057 %
Durchschnittliche Helligkeit330 Nits
Maximale Helligkeit350 Nits
HintergrundbeleuchtungDirect LED
Local Dimming
Dimming Zonenk.A
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 5 ms
Input Lag< 10 ms
Frequenz60 Hz
VRR
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.5 W
Energieverbrauch Ein (W)113 W
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)157 kWh
EnergieeffizienzklasseA
Smart TV
BetriebsystemwebOS 5.0
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bild
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2.0
Leistung (W)20 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.03
HDMI 2.10
HDMI ARC
USB 2.02
USB 3.00
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke0
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

LG 65UN7100 Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale65 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)1463 x 850 x 88 mm
Gewicht ohne Standfuß21.3 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)1463 x 910 x 271 mm
Gewicht mit Standfuß21.6 kg
Footprint (BxT) x mm
VESA Norm300x300 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypIPS Panel
Panel HerstellerLG
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast1100 :1
Farbraum-Abdeckung73 %
REC 202057 %
Durchschnittliche Helligkeit340 Nits
Maximale Helligkeit360 Nits
HintergrundbeleuchtungDirect LED
Local Dimming
Dimming Zonenk.A
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 5 ms
Input Lag< 10 ms
Frequenz60 Hz
VRR
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.5 W
Energieverbrauch Ein (W)149 W
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)207 kWh
EnergieeffizienzklasseA
Smart TV
BetriebsystemwebOS 5.0
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bild
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2.0
Leistung (W)20 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.03
HDMI 2.10
HDMI ARC
USB 2.02
USB 3.00
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke0
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

LG 75UN7100 Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale75 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)1693 x 978 x 88.8 mm
Gewicht ohne Standfuß34.6 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)1823 x 1116 x 231 mm
Gewicht mit Standfuß35.4 kg
Footprint (BxT)1592 x 333 mm
VESA Norm600x400 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypIPS Panel
Panel HerstellerLG
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrast1100 :1
Farbraum-Abdeckung73 %
REC 202057 %
Durchschnittliche Helligkeit340 Nits
Maximale Helligkeit360 Nits
HintergrundbeleuchtungDirect LED
Local Dimming
Dimming Zonenk.A
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 5 ms
Input Lag< 10 ms
Frequenz60 Hz
VRR
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.5 W
Energieverbrauch Ein (W)k.A
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)k.A
EnergieeffizienzklasseA
Smart TV
BetriebsystemwebOS 5.0
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bild
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2.0
Leistung (W)20 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.03
HDMI 2.10
HDMI ARC
USB 2.02
USB 3.00
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke0
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

Häufig gestellte Fragen zum LG UN7100

Der LG 55UN71006LB hat 3 HDMI 2.0 Anschlüsse aber keinen HDMI 2.1 Anschluss, 2 USB 2.0 Anschlüsse, einen digital optischen TOSLINK Ausgang, einen analogen Video-Eingang zum Beispiel für ältere Konsolen und leider nur einen Single Tuner.
Der LG UN7100 ist ohne Standfuß wie folgt bemessen (BxHxT):
  • 43 Zoll: 973 x 572 x 85 mm
  • 49 Zoll: 1110 x 650 x 81.1 mm
  • 55 Zoll: 1244 x 726 x 88 mm
  • 65 Zoll: 1463 x 850 x 88 mm
  • 75 Zoll: 1693 x 978 x 88.8 mm
Der LG UN7100 ist mit folgenden Wandhalterungen kompatibel:
  • 43 Zoll: 200x200 mm
    Flach Schwenkbar
  • 49 Zoll: 300x300 mm
    Flach Schwenkbar
  • 55 Zoll: 300x300 mm
    Flach Schwenkbar
  • 65 Zoll: 300x300 mm
    Flach Schwenkbar
  • 75 Zoll: 600x400 mm
    Flach Schwenkbar
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Letzte Aktualisierung 2020-09-26 12:46:59