Philips OLED 805

Veröffentlicht am
86%
Unser Fazit

Natürlich bringt Philips 2020 ein neues Lineup auf den Markt welches vor allem durch das exklusive Ambilight Feature punkten möchte. Auch in den letzten Jahren hat Philips hochwertige Produkte entworfen, welche durchaus mit den anderen großen Herstellern mithalten konnten. Doch trifft das auch dieses Jahr zu? Wir fühlen dem OLED805 im folgenden Artikel einmal auf den Zahn und schauen, ob er wirklich einen zweiten Blick wert ist.

Edles Design und tolle Verarbeitung

Das Design und die Verarbeitung des OLED805 sind – wie man es von Philips gewohnt ist – wirklich hervorragend. Der OLED805 erweckt durch seinen unglaublich schmalen Rahmen und seiner geringen Tiefe einen hochwertigen Eindruck, welcher durch die verwendeten Materialien noch unterstrichen wird. Der TV ist aus Metall gefertigt und seine leicht schräg angeordneten Standfüße sind aus dunklem Chrom und unterstützen den Fernseher gut. Aber das wohl bedeutendste Feature ist das 3-seitige Ambilight, wodurch das Wohnzimmer mittels der rückseitig integrierten LEDs in die Farben des Films getaucht wird und so eine Stimmungsvolle Atmosphäre entsteht, die es ausschließlich bei Philips gibt.

Aber leider sind neben dem tollen Design gute Optionen für ein sauberes Kabelmanagement hinten runtergefallen, sodass man kreativ werden muss, wenn man ein aufgeräumtes Setup haben möchte.

verarbeitung Philips OLED 805
Verarbeitung
  • Hochwertiges Design
  • Aus Metall gefertigt
  • Fester Stand
  • Mittiger Standfuß bei 855 & 865
  • 3-seitiges Ambilight
  • Kabelmanagement

Tolle OLED Bildqualität

Mit dem 10 Bit OLED Panel kann der 805 ein perfektes Schwarz erzeugen und besitzt einen theoretisch unendlich hohen Kontrast der von LCD- oder gewöhnliche LED-Displays nicht erreicht werden kann. Das wirkt sich vor allem auf die für OLEDs typische Bildqualität in dunkler Umgebung aus, welche wirklich beeindruckend ist!

In sehr hellen Räumen kann das Bildergebnis aber nicht so ganz überzeugen. Die Helligkeit und der Umgang mit Reflexionen sind zwar ausreichend, aber dennoch schwindet die Bildqualität mit steigender Umgebungshelligkeit. Außerdem benötigen OLEDs einen möglicherweise störenden Automatic Brightness Limiter, der als Schutzmechanismus die organischen LEDs herunterdimmt, damit diese nicht zu warm werden und Schaden nehmen.

Wie für OLEDs typisch nimmt die Bildqualität vom 805 unter schrägen Betrachtungswinkel kaum ab und die Farben bleiben leuchtstark und lebendig. Ein sehr Leistungsstarker Bildverarbeitungsprozessor wurde ebenfalls integriert. Mit dem P5 AI ist der TV in der Lage das Bild mit sehr starken Bildverarbeitungs-Algorithmen noch weiter zu verbessern und zur dynamischen Optimierung von HDR Inhalten unterstützt er zusätzlich noch HDR10+ und Dolby Vision, wodurch er HDR Inhalte brillant in Szene setzen kann.

bildqualitaet Philips OLED 805
Bildqualität
  • 10 Bit OLED Panel
  • Perfektes Schwarz
  • Kontrast ∞:1
  • Max. Helligkeit ~800 Nits
  • Automatic Brightness Limiter
  • Betrachtungswinkel
  • Leistungsstarker P5 AI Prozessor
  • HDR10+ & Dolby Vision

Motion Handling des OLED805

Wenn es um das Motion Handling geht sind OLEDs bisweilen einfach ungeschlagen. Mit einem 120Hz Display und einer nahezu sofortigen Response Time von unter 1ms ist so gut wie keine Bewegungsunschärfe erkennbar, was vor allem für Games und Sport sehr schön ist.

Die niedrige Response Time kann aber bei Inhalten mit einer niedrigen Bildwiederholrate zu Stutter führen, etwa wenn langsame Kameraschwenks erfolgen. Dieses Manko ist aber nicht so bedeutend, da der 805 diese Ruckler durch die Zwischenbildberechnung ausbessern kann. Natürlich kann er auch Judder aus allen Quellen entfernen

motionhandling Philips OLED 805
Motion Handling
  • 120 Hz Display
  • Response Time <1ms
  • Stutter kann behoben werden
  • Kann Judder entfernen
🔥 Aktuelle TV / Heimkino Top-Deals
MediaMarkt Aktion: MwSt. geschenkt + LG Cashback!
Zu den Top-Deals
* Der von uns recherchierte Deal-Preis. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ausbaufähige Gaming Features

Natürlich kann man aufgrund des hervorragenden Motion Handlings und dem geringen Input Lag von etwa 15ms bei [email protected] auch sehr gut auf dem 805 zocken. Um den Input Lag so gering wie möglich zu halten besitzt der TV einen Auto Low Latency Mode, wodurch er angeschlossene Konsolen selbstständig erkennt und automatisch in den Spielemodus wechselt.

Aber dass der OLED805 nicht primär fürs Gaming konzipiert wurde, fällt dennoch recht schnell auf; denn weitere Features, die die Gaming Erfahrung verbessern würden, wurden nicht integriert. So hat er weder eine HDMI 2.1 Schnittstelle, noch unterstützt eine Variable Refresh Rate um Screen-Tearing zu verhindern.

gaming Philips OLED 805
Gaming
  • Input Lag 15ms
  • Auto Low Latency Mode
  • Kein HDMI 2.1
  • Keine Variable Refresh Rate

Überraschend anständiger Sound

Das integrierte Soundsystem des 805 kann sich wirklich sehen lassen. Natürlich kann das 2.1 Kanal 50W Soundsystem keine Wunder versprechen, liefert aber vor allem in den Höhen und Mitten eine gute und verständliche Soundqualität. Es kann außerdem recht Laut werden ohne zu verzerren, sodass der Fernseher auch in lauteren Umgebungen eingesetzt werden kann. Naturgemäß fallen bei derart dünnen Fernsehern die Bässe etwas schwächer aus, was sich aber bei Bedarf sehr einfach durch eine zusätzliche Soundbar oder ein voll ausgereiftes Hifi-System ausgleichen lässt. Der 805 unterstützt DTS und Dolby Atmos, was mit entsprechender Hardware einen satten räumlichen Sound aus allen Richtungen ermöglicht. Jedoch wurde kein HDMI eARC integriert, was wirklich schade ist.

sound Philips OLED 805
Sound
  • 2.1 Kanäle mit 50W (RMS)
  • Ausgewogene Höhen und Mitten
  • Lautstärke
  • Fehlende Bässe
  • DTS & Dolby Atmos
  • Kein HDMI eARC

Smart Features des OLED805

Der 805 wurde mit Googles neuster Android TV Version,Android 9.0 Pie, ausgestattet, welches nun auch wesentlich flüssiger läuft als es früher der Fall war. Die Bedienoberfläche ist übersichtlich und lässt sich intuitiv bedienen. Wem die Navigation via Fernbedienung zu umständlich ist, der kann auch die Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa nutzen. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass für Alexa ein Drittgerät erforderlich ist und der Google Assistant vollständig in das Android Betriebssystem integriert ist. Die Auswahl an Apps des Google Play Stores ist gewaltig, sodass man auf Apps, Spiele und natürlich alle gängigen Streaminganbieter Zugriff hat.

Ein Twin Tuner besitzt der 805 leider nicht, jedoch kann man dennoch Funktionen wie Time-Shift oder die USB-Aufnahme nutzen.

smarttv Philips OLED 805
Smart TV
  • Intuitives Android 9.0 Pie
  • Flüssige Navigation
  • Built-In Google Assistant
  • Amazon Alexa (Drittgerät erforderlich)
  • Google Play Store
  • Twin Tuner
  • Time-Shift & PVR

Varianten vom Philips OLED 805

OLED855
Vertriebsvariante von OLED805

Beim OLED855 handelt es sich um eine Vertriebsvariante des 805, bei welcher wir technisch betrachtet keinen Unterschied feststellen konnten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der 805 zwei weit auseinander stehende Standfüße besitzt und der 855 einen mittigen Standfuß, welcher sich beim 55 Zoll Modell schwenken lässt. Ebenso wie beim 805 ist der Standfuß aus dunklem Chrom gefertigt.

OLED865
Vertriebsvariante von OLED805

Wie schon der OLED855 ist auch der OLED865 ein Vertriebsmodell des 805, welches sich technisch nicht unterscheidet. Er nutzt wie der 855 auch einen mittigen Standfuß, der in der 55 Zoll Größe schwenkbar ist. Jedoch hat der Chrom-Standfuß und die Rückseite der Fernbedienung einen Überzug aus qualitativ hochwertigem Leder, um dem TV einen noch exklusiveren Eindruck zu verleihen – ob das einen Aufpreis wert ist muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

OLED+935
Vertriebsvariante von OLED805

Der OLED+935 ist eine etwas extravagantere Variante des OLED805. Seine Bildeigenschaften und sein Motion Handling sind recht ähnlich; jedoch ist seine Ausstattung etwas ausgefeilter. So er wurde daher mit 4-seitigem Ambilight ausgestattet und besitzt eine 3.1.2 Dolby Atmos Soundbar für einen satten, räumlichen Klang. Des Weiteren ist sein Chipset überlegen, sodass es etwas mehr an Bildverarbeitung leisten kann. Außerdem können mit dem P5 AI+ Prozessor erweiterte Anti-Burn-In Maßnahmen genutzt werden, wie etwa die Logoerkennung.

Guter OLED TV mit einigen Schwächen

Der Philips OLED805 und seine Vertiebsvarianten sind vor allem für Heimkino-Fans eine wirklich gute Wahl und erzeugt in dunkler Umgebung ein beeindruckendes Bild. Durch den leistungsstarken Prozessor sind seine Bildverarbeitung-Algorithmen dieses Jahr noch besser, was vor allem HDR Inhalten sehr stark zugute kommt. Hierdurch erzeugt er ein beeindruckendes HDR Erlebnis und wird auch äußerst kritische Nutzer zufrieden stellen. Lediglich in sehr hellen Räumen kann er nicht ganz so brillieren und seine Gaming Features sind ebenfalls ausbaufähig, da er weder eine HDMI 2.1 Schnittstelle, noch eine Variable Refresh Rate besitzt. Dafür gibt es aber exklusiv bei Philips das Ambilight Feature, wodurch das Wohnzimmer bei Filmen und Games in eine unvergleichbare Atmosphäre getaucht wird. Ansonsten hat Philips etwas an der Ausstattung gespart. Es gibt keinen HDMI eARC und keinen Twin-Tuner, der beim 804 aus dem Vorjahr noch enthalten war.

Guter OLED TV mit Ambilight aber leider fehlender Ausstattung
Pro
  • Bildqualität in dunkler Umgebung
  • Bildverarbeitung
  • HDR Performance
  • 3 seitiges Ambilight
Kontra
  • Bildqualität in sehr hellen Räumen
  • Kein HDMI 2.1
  • Kein [email protected], keine VRR
  • Kein HDMI eARC
Wertung v1.13
Philips OLED 805 im Vergleich zu ...
Zum Fernsehervergleich
Interessiert am Philips OLED 805?
Dann sichere dir jetzt den Philips OLED 805 zum Rabatt-Preis!
Preis zu hoch? Die besten Deals der Woche
jeden Freitag in deinem Postfach!
  • Handverlesen von den tvfindr-Experten
  • Tagesaktuelle Deals aus über 20 Shops
  • Fernseher, Heimkino und mehr!
 

Alternativen zum Philips OLED 805

Philips OLED 804
Vorjahresmodell

Der OLED804 und sein Nachfolger der 805 sind sich ausgesprochen ähnlich. Beim neueren 805 wurde auf einen Twin Tuner verzichtet und der 804 wird etwas heller. Dafür hat der 805 einen neueren Prozessor, der auf Machine Learning setzt um Farbe, Kontrast und Bildschärfe weiter zu optimieren.

Philips 55OLED804

LG OLED CX
LG OLED mit mehr Ausstattung

Da es sich auch bei diesen beiden Fernsehern um OLEDs handelt, wessen Displays von LG Display produziert werden, kann man sich vorstellen, dass ihre Bildeigenschaften recht ähnlich sind. Jedoch unterscheiden sich die beiden TVs in ihrer Ausstattung ungemein, da der LG CX eine HDMI 2.1 Schnittstelle besitzt und somit auch alle Features die damit einhergehe, wie etwa HDMI eARC und eine Variable Refresh Rate. Der 805 unterstützt dafür DTS und HDR10+, aber das bestechendste Argument wird wohl das Ambilight Feature sein, was nur in Philips Fernsehern integriert ist.

LG OLED55CX9LA

Sony A8 OLED
Sony's OLED Konkurrent

Der Sony A8 und der Philips 805 sind sich sogar noch ähnlicher. Sie haben äußerst ähnliche Bildeigenschaften und nutzen zudem noch mit Android 9.0 Pie das gleiche Smart OS. Jedoch wurde der A8 mit einem Twin-Tuner und einem HDMI eARC ausgestattet. Außerdem hat Sony den Ruf die beste Bildverarbeitungs-Algorithmen in ihren Geräten zu besitzen, wodurch ein sehr natürlich aussehendes Bild erzeugt wird – was aber eher Geschmacksache ist und wohl nur wenig objektiv bewertet werden kann. Jedoch kann der 805 mit Ambilight auftrumpfen, welches man auf dem A8 zwar nachrüsten kann, was aber nicht so ganz günstig ist. Beide Fernseher wurden für ein richtiges Heimkino feeling entworfen und missen daher beide eine HDMI 2.1 Schnittstelle  und Features für Next Gen Gaming.

Sony 55A8H OLED

Datenblätter Philips OLED 805

Philips 55OLED805 Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale55 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)1227.8 x 705.6 x 58 mm
Gewicht ohne Standfuß21.4 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)1227.8 x 722.4 x 230 mm
Gewicht mit Standfuß21.8 kg
Footprint (BxT)799 x 230 mm
VESA Norm300x300 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypOLED Panel
Panel HerstellerLG Display
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrastunendlich :1
Farbraum-Abdeckung98 %
REC 202076 %
Durchschnittliche Helligkeit470 Nits
Maximale Helligkeit790 Nits
HintergrundbeleuchtungOLED
Local DimmingOLED
Dimming ZonenOLED
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 1 ms
Input Lag< 15 ms
Frequenz120 Hz
VRR
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.3 W
Energieverbrauch Ein (W)146 W
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)214 kWh
EnergieeffizienzklasseB
Smart TV
BetriebsystemAndroid 9.0 Pie
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bild
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2.1
Leistung (W)50 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.04
HDMI 2.10
HDMI ARC
USB 2.01
USB 3.01
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke1
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips 65OLED805 Technische Daten

Abmessungen
Bildschirmdiagonale65 Zoll
Maße ohne Standfuß (BxHxT)1448,7 x 880,2 x 58,0 mm
Gewicht ohne Standfuß27,9 kg
Maße mit Standfuß (BxHxT)1448,7 x 897,0 x 280,0 mm
Gewicht mit Standfuß28,4 kg
Footprint (BxT)792,0 x 280,0 mm
VESA Norm300x300 mm
Standfuß abnehmbar
Bildeigenschaften
Panel TypOLED Panel
Panel HerstellerLG Display
Farbtiefe10 Bit
FRC
Auflösung3840 x 2160 pixels Ultra HD (UHD) / 4K / 2160p
Kontrastunendlich :1
Farbraum-Abdeckung98 %
REC 202076 %
Durchschnittliche Helligkeit470 Nits
Maximale Helligkeit790 Nits
HintergrundbeleuchtungOLED
Local DimmingOLED
Dimming ZonenOLED
Curved
Verbesserter Betrachtungswinkel
Motion Handling
Response Time< 1 ms
Input Lag< 15 ms
Frequenz120 Hz
VRR
HDR
HDR
HDR10
HLG
HDR10+
Dolby Vision
Energie
Energieverbrauch Standby (W)0.3 W
Energieverbrauch Ein (W)187 W
Energieverbrauch pro Jahr (kWh)274 kWh
EnergieeffizienzklasseB
Smart TV
BetriebsystemAndroid 9.0 Pie
Bluetooth
WLAN
USB-Aufnahme PVR
Timeshift
Bild-in Bild
TunerAnalog (NTSC/PAL/SECAM) DVB-T DVB-T2 DVB-C DVB-S DVB-S2
Twin Tuner
Audio
Audio Kanäle2.1
Leistung (W)50 W
Dolby Digital
DTS
Dolby Atmos
Integrierte Soundbar
Anschlüsse
HDMI 2.04
HDMI 2.10
HDMI ARC
USB 2.01
USB 3.01
Ethernet RJ451
3.5mm Klinke1
Digital optisch1
Satellit1
Antenne1
Ci+ 1.41
Alle Angaben ohne Gewähr.

Häufig gestellte Fragen zum Philips OLED 805

Der Philips 55OLED805/12 hat 4 HDMI 2.0 Anschlüsse aber keinen HDMI 2.1 Anschluss, einen USB 3.0 Anschluss, einen USB 2.0 Anschluss, einen 3,5mm Klinke Kopfhörer-Ausgang, einen digital optischen TOSLINK Ausgang und leider nur einen Single Tuner.
Der Philips OLED 805 ist ohne Standfuß wie folgt bemessen (BxHxT):
  • 55 Zoll: 1227.8 x 705.6 x 58 mm
  • 65 Zoll: 1448,7 x 880,2 x 58,0 mm
Der Philips OLED 805 ist mit folgenden Wandhalterungen kompatibel:
  • 55 Zoll: 300x300 mm
  • 65 Zoll: 300x300 mm
Der Philips OLED 805 kostet wie folgt:
* Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Letzte Aktualisierung 2020-10-09 08:49:55